Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Grautvornix

Mitglied der Generation S.

Beiträge: 3 229

Wohnort: Köln

Bootstyp: Hobie 16 LE

Heimathafen: La Tranche sur Mer / Vendee / FR

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. September 2018, 10:16

Ich habe halt angst dass das Aluminium Stumpf wird weil irgendetwas daran scheuert


Junge...was ist das? Ein seltener Oldtimer im Concours d’Elegance Zustand oder ein Gebrauchsgegenstand?! Sei mir nicht böse, aber eine Reling ist dafür da etwas daran zu befestigen. Da kommen auch mal Kratzer oder Scheuerstellen dran wenn man einen Dachträger anbringt oder so.
Ich benutze zum Festzurren mittlerweile das Gestänge vom Dachträger also schlaufe um die Grundträger Balken weil ich aktuell ein Auto mit einer aufgesetzten Reling habe die bündig mit dem Dach abschließt. Hält genauso. ;)
"Da hilft nur eins. Hoffen dass die Diesel anspringen, dann dreimalwahnsinnige und durch. Raus ausm Trichter. Und dann ab nach Hause. Wenns klappt, gibts ne halbe Flasche Bier für jeden."

jusifo

Admiral

  • »jusifo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 925

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. September 2018, 12:02

Also um ehrlich zu sein ist es mir der unbeschädigte Zustand meines Autos recht wichtig. Auch wenn es ein Gebrauchsgegenstand ist. Ich überleg mir was aber das Autodach steht fest.
LG julian

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 556   Hits gestern: 2 479   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 535 832   Hits pro Tag: 2 344,1 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 902   Klicks gestern: 17 385   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 36 250 065   Klicks pro Tag: 18 733,87 

Kontrollzentrum