Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 160

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

61

Freitag, 14. Juli 2017, 12:11

Wenn Du das ganze entspannt erleben willst, nimm Mittwoch bis Montag frei und lass das Auto in Sonderborg.
Also Mittwoch nach Svendborg segeln... :ueberlegen: Eigentlich besser, kann ich den Firmenwagen in Sønderborg am Hafen stehen lassen und meine Familie kann Freitag dann mit nach Svendborg fahren :good2:
Danke....

Und meine Anreise von Eckernförde ist mit ca 40-45 Meilen auch nicht viel weiter als Deine.
Dafür aber 3 Std schneller :cray2:

62

Freitag, 14. Juli 2017, 12:53


Dafür aber 3 Std schneller :cray2:
naja, Autofahren darf ich Mittwoch morgen auch noch etwa 80 Minuten von HH.

Spotfin

Salzbuckel

Beiträge: 2 683

Schiffsname: CELOX

Heimathafen: Lübeck

Rufzeichen: DJ3965

MMSI: 211478890

  • Nachricht senden

63

Freitag, 14. Juli 2017, 13:59

Bin nach 2015 & 2016 auch wieder dabei. Vielleicht geht es ja mal anders herum... :P

Werde ab Lübeck entweder am 19.09. Abends oder ab 20.09. Anreisen.

Tom J. Germany X-79 Xhosa Keelboats Small GER 345
Ronny J. Germany Hallberg Rassy 31 Tournesol II Keelboats Medium -
Frank E. Germany Rommel 33 Lisa Keelboats Medium GER 2004
Henrik R. Denmark Rebell 31 Madita Keelboats Medium G 3115
Heiko T. Germany Hanse 342 Frederick Keelboats Medium no
Holger R. Germany Albin Express Ronja Keelboats Small 518
Marc S. Germany Farrier F25C Wild Child Multihulls Small 13
Jan S.G. Germany Hallberg Rassy 34 Gekaja Keelboats Medium 137
Robert S. Germany Elan 295 Transporter Keelboats Medium
Arne N. Germany Elan 31s Jenny Keelboats Medium
Matthias Z. Germany Dehler Optima 92 Keelboats Medium
Ralf G. Germany Hallberg-Rassy 342 Blomma Keelboats Medium GER 7059
Frank G. Germany Hanse 320 Celox Keelboats Medium

64

Samstag, 12. August 2017, 22:09

@Frank: Huch, ein neues Boot? Und wie bist du zu dem Platz gekommen? Jemand abgesprungen und die Regattaleitung ist flexibel? Bin derzeit leider boot- und startplatzlos, arbeite aber dran :-))
Viele Grüße, Christian (ex Svea)

andre1979

Seebär

Beiträge: 1 052

Schiffsname: Mettje

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Lübeck - Am Stau

Rufzeichen: DG6852

  • Nachricht senden

65

Samstag, 12. August 2017, 22:20

@dataflo: kannst gerne meinen Startplatz haben, nur ist die Rennleitung wohl etwas unflexibel was das angeht...
index.php?page=Attachment&attachmentID=215733
So kann ich ja nicht ins Wasser....... Auch wenn ich gut im Zeitplan bin.....
Komm lass mich mal machen, äh nu is kaputt.

66

Sonntag, 13. August 2017, 11:48

Hui, das sieht ja nach einer schönen Operation aus... Viel Erfolg!
Mir haben jetzt schon einige ihren Startplatz angeboten, weil sie es nicht schaffen. Hoffentlich fährt überhaupt jemand hin...

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 160

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 15. August 2017, 14:22

Hoffentlich fährt überhaupt jemand hin...

Klar :D

68

Dienstag, 15. August 2017, 14:43

Bin wieder dabei und freu mich schon.

Tom J. Germany X-79 Xhosa Keelboats Small GER 345
Ronny J. Germany Hallberg Rassy 31 Tournesol II Keelboats Medium -
Frank E. Germany Rommel 33 Lisa Keelboats Medium GER 2004
Henrik R. Denmark Rebell 31 Madita Keelboats Medium G 3115
Heiko T. Germany Hanse 342 Frederick Keelboats Medium no
Holger R. Germany Albin Express Ronja Keelboats Small 518
Marc S. Germany Farrier F25C Wild Child Multihulls Small 13
Jan S.G. Germany Hallberg Rassy 34 Gekaja Keelboats Medium 137
Robert S. Germany Elan 295 Transporter Keelboats Medium
Arne N. Germany Elan 31s Jenny Keelboats Medium
Matthias Z. Germany Dehler Optima 92 Keelboats Medium
Ralf G. Germany Hallberg-Rassy 342 Blomma Keelboats Medium GER 7059
Frank G. Germany Hanse 320 Celox Keelboats Medium
Michael S. Germany Breehorn 37 Birkholm Keelboats Large

Viele Grüße
huttingoderwas

frank_x

Seebär

Beiträge: 995

Bootstyp: Rommel 33

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 15. August 2017, 15:47

Mein Startplatz wird definitiv frei, da die Lisa schon nach dem kommenden WE wieder in Berlin schwimmt. Dass ich rum komme, muss ich mir nicht mehr beweisen ( habe ja schon ein Finisher-Shirt) aber um solo etwas besser mitfahren zu können, brauche ich einen anderen AP-Antrieb und eigentlich auch einen anderen Kurscomputer. Ich träume schon dem NKE des Mini hinterher ...

Hinzu kommen "kleinere" Problemchen, wie einer fehlenden Niedergangsabdeckung ( unabhängig von den Steckschotten ) um bei Schwellwasser nicht mehr so viel Wasser in's Schiff zu bekommen sowie eine ordentliche Fußabstützung für das Fahren in der Welle - Binnen-Cockpit eben ...
Berlin Ocean Racing
---------------------------------------------------

70

Mittwoch, 16. August 2017, 10:35

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volker Rachow« (16. August 2017, 10:50)


71

Mittwoch, 16. August 2017, 10:48

Mein Startplatz wird definitiv frei, da die Lisa schon nach dem kommenden WE wieder in Berlin schwimmt. Dass ich rum komme, muss ich mir nicht mehr beweisen ( habe ja schon ein Finisher-Shirt) aber um solo etwas besser mitfahren zu können, brauche ich einen anderen AP-Antrieb und eigentlich auch einen anderen Kurscomputer. Ich träume schon dem NKE des Mini hinterher ...

Hinzu kommen "kleinere" Problemchen, wie einer fehlenden Niedergangsabdeckung ( unabhängig von den Steckschotten ) um bei Schwellwasser nicht mehr so viel Wasser in's Schiff zu bekommen sowie eine ordentliche Fußabstützung für das Fahren in der Welle - Binnen-Cockpit eben ...

mmh. das ist ja schade. Hast Du Dir denn bei der Anmeldung nicht überlegt, ob Du ein Boot und Ausrüstung hast, die für die Rundfahrt geeignet sind? immerhin haut man ja die Kohle für die Anmeldung in den Sack, oder bekommt man die zurück? Wofür braucht man rund Fünen einen Kurscomputer? Und AP? Da reicht doch ein einfacher Pinnenpilot für Dein Boot. NKE ist besser, aber geht auch ohne. Schwellwasserschutz? Wie wär´s mit einem Stück Planen-Hutze? Vielleicht schaffst Du es ja doch noch.

frank_x

Seebär

Beiträge: 995

Bootstyp: Rommel 33

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 16. August 2017, 12:48

Rund Fünen im Cruising-Mode ist sicher nicht das Problem mit der jetzigen Basis. Aber ... aus dem Osten kommend sind das noch mal 2x 200sm mehr und damit schon echt Aufwand für ein Fun-Event. Natürlich habe ich mir bei der Anmeldung darüber Gedanken gemacht, ob das mit dem Boot passt und einige Probleme hatte ich da noch nicht so auf dem Schirm, da ich noch keine Starkwinderfahrungen mit dem Boot hatte. Auch erschien es im letzten Jahr die einzige Regatta zu sein, die möglich erschien da im Juni eigentlich Mini-Fastnet geplant war. Mit dem Nichtsegeln des Mini-Fastnet ( Andreas Deubel konnte nicht ), gab es auf einmal die Möglichkeit für RundRügen und RundBornholm, die beide bei teilweise sehr starkem Wind - DH gesegelt - gewonnen wurden. So gesehen ist die Saison nicht mehr zu toppen. Allerdings haben sich einige "Unzulänglichkeiten" offenbart, mit denen ich zwar cruisen kann, aber keine Lust auf 2x200sm Überführung + SR habe.

Geld zurück - nein leider nicht ... auch wenn es für das Event sicher besser wäre wenn die Organisatoren sicher wüssten, wer kommt und Nachmeldungen möglich machen würden.
Berlin Ocean Racing
---------------------------------------------------

73

Mittwoch, 16. August 2017, 22:28

So gesehen ist die Saison nicht mehr zu toppen.
Du bist ja leicht zufrieden zu stellen :D

74

Mittwoch, 16. August 2017, 23:06

crazy. wattn Aufwand.


Der muss, der kann nicht anders ... Ob er damit auch nochmal seinen Helgoland-Hamburg-Rekord unterbieten möchte? (http://www.skhs.de/Segel-News/Heibeck_W_…_helgoland.html)

75

Mittwoch, 16. August 2017, 23:44

crazy. wattn Aufwand.


Der muss, der kann nicht anders ... Ob er damit auch nochmal seinen Helgoland-Hamburg-Rekord unterbieten möchte? (http://www.skhs.de/Segel-News/Heibeck_W_…_helgoland.html)



Black Maggie
Er hat sie verlängert.
Schon mit ursprünglicher Länge war sie in der Lage auf Broad Reach und Gut Wind schneller zu segeln als 26- 30' regattatrimarane .
Gleiten ist eben schneller als schnelle Verdrängungsfahrt mit LWL/ BWL Ratio v. 10 , bzw, 16+ .
Bei Welle allerdings wollte sie unterschneiden. Siehe 18Footer unter Gennacker.
Wie auch immer.
Die Verlängerung ( Vorschiff) verkauft er nach meinen Informationen mit der Begründung er wolle auch in der nächst größeren Klasse gewinnen.
Er will wohl mit dem langem Vorschiff immer obenauf bleiben.
Nach meiner Erfahrung wird das nix., d.h. nicht wirklich .
Auch mit über 20 kn Fahrt kann man nur drei, max. vier Wellen überholen. In die nächste sticht man hinein.
Auf der Ostsee aber, also beim Silverrudder, gibt es so große , kurze Wellen nicht.
Solche Wellen gab es letztes Mal bei Rund Skagen, weswegen Black Maggie auch nicht gestartet ist.
Richtig das.
Egal. Geile Ziege.Extrem.

Ich habe leider nur ein Pic der " alten" Black Maggie. Ein Pic des längeren Schiffs gibt es nur auf meines Bruders Smartphone, derschläft aber nu'.
http://www.wzonline.de/typo3temp/pics/e7e1268822.jpg
Moody 31 MkII Kimmkieler zu verkaufen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…55527496-230-14
Moody 31 MkII

.....been there, done that....

76

Mittwoch, 16. August 2017, 23:52

Ein Pic des längeren Schiffs gibt es nur auf meines Bruders Smartphone


... und auf der Yacht-Fotostrecke http://www.yacht.de/aktuell/panorama/ope…gy/a113620.html

sideluxe

Leichtmatrose

Beiträge: 33

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: X-99

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 17. August 2017, 14:40

Ich hätte auch noch einen Platz abzugeben, muss beruflich kurzfristig in die Staaten fliegen im September.....falls diese dann noch existieren.... :D

Bei Interesse PM an mich.

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 160

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 17. August 2017, 14:54

Schick ... ich weiß nicht ... Vorher hätte ich ja gesagt.... jetzt ;( (|

sideluxe

Leichtmatrose

Beiträge: 33

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: X-99

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 17. August 2017, 14:57

IIIHHHH....

Das sieht proportional allerdings ziemlich daneben aus....Hat man auf dem Segelgala Bild gar nicht so gesehen....

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 484

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

80

Gestern, 07:36

... 2 mtr eingeflickt, Kiel und Rigg stehen weiter hinten, neues J-Maß?, veränderter Lateralplan?, ob es wirklich GUT segelt wird sich noch zeigen.
Hat der Eigner schon von Probeschlägen berichtet ?
Gruß
Arne

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 74   Hits gestern: 2 268   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 040 640   Hits pro Tag: 2 353,9 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 590   Klicks gestern: 16 451   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 25 829 146   Klicks pro Tag: 19 995,55 

Charterboote

Kontrollzentrum