Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

frank_x

Seebär

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. September 2017, 23:22

Mini Transat 2017

Morgen startet das Mini-Transat. Wer sich direkt informieren möchte, der findet alle Infos auf der Ausrichterseite. Ansonsten werde ich das Rennen auf Sailinganarchy begleiten.
Den Tracker findet Ihr hier.

Cocomax

Proviantmeister

Beiträge: 342

Wohnort: Den Haag / NL

Schiffsname: Allioth II

Bootstyp: Django 670

Heimathafen: Scheveningen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Oktober 2017, 17:49

:danke:
Ulrich

Beiträge: 80

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Oktober 2017, 18:10

Vielen Dank!

4

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19:27

Und der Tracker taugt mal was, im Gegensatz zu dem beim Silverruder :D

Dicken2

Offizier

Beiträge: 327

Bootstyp: First 285

Heimathafen: Laboe

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Oktober 2017, 20:10

Mache ich was falsch? Zoom ist absolut unzureichend

Gruß
Dirk

6

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:03

Woher kommen denn jetzt schon die ersten Mastbrüche? Mann sollte meinen, dass dort doch noch gar nichts los ist. Etwas frischerer Wind von hinten und eine alte Welle gegenan. Das sollte einen Mini doch nicht an seine Grenzen bringen ...

frank_x

Seebär

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:59

Mini ist eben auch - jedenfalls auf den mittleren und hinteren Rängen - ein poor-mans-race. Sprich da wird durchaus - wie es ja fast alle machen - nicht in Intervallen ausgetauscht sondern nach Notwendigkeit. Der havarierte Nacira ist inzwischen auch schon 5 Jahre alt incl. +/- 10000sm in Regatten und Qualis. Bei dem Bruchbild würde ich auf Vorstag tippen und da ich das gerade selbst hatte - man sieht da praktisch nichts davor - bis auf einen Draht waren alle innerhalb des Terminals am Ende der Pressung gebrochen.

Sail67

Offizier

Beiträge: 185

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Lelystad-Haven

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:21

Interessant das live zu verfolgen. Der Eigner des Bootes der deutschen Lina Rixgens ist ein Freund von mir und Lina kommt aus Kölle. Ich wünsche ihr den Erfolg.

9

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:26

Okay, danke. Bitter für die Betroffenen.

10

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:36

Interessant das live zu verfolgen. Der Eigner des Bootes der deutschen Lina Rixgens ist ein Freund von mir und Lina kommt aus Kölle. Ich wünsche ihr den Erfolg.

Unter den ersten 10 sind immerhin zwei Pogo 2. Das Boot sollte also noch etwas Potential haben. Go, Lina ...

frank_x

Seebär

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:53

Der Italiener auf dem alten Lipinski-P2 ist eine ganz andere Hausnummer. Persönlich sehe ich da eher einen kommenden Gwenole Gahinet / Ian Lipinski / ... sprich ein Überflieger, der mit einem P3 schon viel weiter wäre. Aber es ist schön zu sehen, dass der Unterschied zwischen Generation 2 2,5 und 3 nicht so gigantisch ist. Immerhin gibt es einige P2s und Nacira die recht gut unterweg sind. Und auch Andreas Deubel gibt jetzt richtig Gas. Flaute ist ja nicht so sein Ding ...

12

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 20:19

Bin sehr gespannt, ob sich der Weg außen um das VTG auszahlt. Routing hin oder her. Sieht für mich nach einem Umweg ohne große Vorteile aus. Wind scheint es auch innen genug zu geben.

13

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 21:31

Woher kommen denn jetzt schon die ersten Mastbrüche?


Weshalb Plural? Es gibt doch erst eine Aufgabe, oder habe ich etwas übersehen? (Rusticali, #444)

14

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 21:43

Und 832 sowie 614.

15

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 22:24

Bin sehr gespannt, ob sich der Weg außen um das VTG auszahlt. Routing hin oder her. Sieht für mich nach einem Umweg ohne große Vorteile aus. Wind scheint es auch innen genug zu geben.

Wobei, wenn man, wie ich, seine Wetterinfos primär aus Windy bezieht und dann die Beschreibung der Wetterlage auf der Transat-Homepage liest, kann man sich schon mal wundern ...

16

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 00:48

Und 832 sowie 614.

Danke, da hatte ich irgendwie noch den alten Stand,

frank_x

Seebär

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 21:38

Halbzeit für die Führenden

Und ich habe mal wieder einen kurzen Bericht auf Sailinganarchy geschrieben.

18

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 22:07

Gut geschrieben! Was düfren die Minis denn an Wetter empfangen?

Beiträge: 861

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 22:13

Vielen Dank für die Übersicht, sehr informativ.
Ist ja ganz interessant das MT, so mit deutscher Beteiligung.

Holger

frank_x

Seebär

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Oktober 2017, 08:59

Sie haben an Bord nur UKW-Funk + Weltempfänger. Es gibt kein Navtex und Satellitenempfang erst recht nicht. Per KW wird von der Wettfahrt-Leitung 1x pro Tag ein Wetterbericht ( ich glaube nur auf franz.) versendet, wo auch das Ranking enthalten ist. Daraus ein belastbares Routing zu erstellen ist schon eine hohe Kunst. Hinzu kommt, dass viele über Empfangsprobleme für die Wetterbriefings klagen. Es gibt zwar inzwischen eine Hilfanleitung und für Amateurfunker ist das sicher auch kein Hexenwerk. Aber für einen "stinknormalen" Segler ...

Gut geschrieben! Was düfren die Minis denn an Wetter empfangen?

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 525   Hits gestern: 2 642   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 876 955   Hits pro Tag: 2 336,58 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 537   Klicks gestern: 21 169   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 736 582   Klicks pro Tag: 19 127,11 

Kontrollzentrum

Helvetia