Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 178

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: Schokkerhaven

Rufzeichen: DJKI2

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

441

Samstag, 6. Januar 2018, 18:33

Zwischen den Inseln sind sehr lange Schwachwindphasen vorhergesagt...


Ja, aber wenn man die Inseln östlich gerundet hat, läßt der Wind auch stark nach, sofern man nicht weit rausfährt. Ich gehöre aber ach zur Ostfraktion.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

sailkoop

Offizier

Beiträge: 205

Schiffsname: Serafina

Bootstyp: Hanse 470e

Heimathafen: Wismar, WeserYachtClub

Rufzeichen: DC 5276

MMSI: 211535270

  • Nachricht senden

442

Samstag, 6. Januar 2018, 19:08

Ja Klaus, da hast du recht. Ab 9.01. abends wird es dann aber wieder >10kn!!
allzeit eine Handbreit

Björn
www.sy-serafina.de

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 279

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

443

Samstag, 6. Januar 2018, 19:38

Schönes Bild Christian!
Bedenke jedoch, Brunel fährt der Spitze gerade etwas hinterher. Richtig schnell bist Du, wenn Du ein
Foto mit DongFeng machen kannst!
Der östliche Kurs MUSS einfach der schnellere sein, sonst bin ich die längste Zeit Kapitän auf meinem Schiff gewesen.
Königswelle ist eine gute Orientierung, da Er vor dem Split auf Augenhöhe mit Sprizziund Co. war und nun den Mittelweg versucht.
Mal sehen wo Er landet, wenn die Inseln im Achterwasser liegen?

jade

Seebär

Beiträge: 1 106

Wohnort: Küste

Bootstyp: D34

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

444

Samstag, 6. Januar 2018, 21:18

Melde mich zurück aus aus dem Neujahrs-Eu.

Ist ja noch nicht soooo viel passiert, die Crew hat den Kahn so am Laufen gehalten. Einig Manöver dienten wohl eher dem Zeitvertreib :whiskey: . Die wichtigen Entscheidungen kommen ja noch.

Momentan sieht's so aus, als wenn die Foilers wiederwillig auf uns warten würden ... :D

Wirklich spannend, eine verlässliche Prognose ist kaum möglich werden woh nochl einige Taktikerköpfe rollen ... ;(

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 843

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

445

Sonntag, 7. Januar 2018, 00:03

... so langsam wird es interessant ;)
Gruß
Arne

446

Sonntag, 7. Januar 2018, 00:08

... so langsam wird es interessant ;)

Das Wetterrouting scheint sich ja derzeit auch ein wenig zu variieren. Zwischen welchen Inseln man durchgeht.

VG

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 843

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

447

Sonntag, 7. Januar 2018, 00:45

... so langsam wird es interessant ;)

Das Wetterrouting scheint sich ja derzeit auch ein wenig zu variieren. Zwischen welchen Inseln man durchgeht.

VG



Ich nutze kein externes, sondern nur das im Game.
Warum weichen die Daten der Realos von den Angaben im Spiel so deutlich ab ?
Hat das Wetter im Spiel einen zeitlichen Verzug.
Gruß
Arne

448

Sonntag, 7. Januar 2018, 01:37

Wenn ich das richtig verstehe, nutzt das Spiel Vorhersagen (GFS-Modell), die etwa 4.5 - 6h nach der vollständigen Erhebung der realen Wetterdaten fertig gerechnet sind und als Gribfiles herausgegeben werden. Und die realen Wetterdaten werden auch nicht überall in der gleichen Dichte erhoben. :phil_25:

Wie wir es ja bestens kennen, hält sich das reale Wetter oft nicht ganz an die Prognose, so kommt es wohl zusätzlich zu Unterschieden...

Momentan sieht's für die Gruppe im Westen wieder ganz gut aus, aber eben, momentan...

Fair Winds
Will

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 843

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

449

Sonntag, 7. Januar 2018, 09:28

... sieht so aus, als hätte der Osten in den nächsten 48 Stunden verwachst. Das kann ja was werden :)
Gruß
Arne

smaugi

Salzbuckel

  • »smaugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 660

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

450

Sonntag, 7. Januar 2018, 09:42

im Westen gibt's Riffe!
Tschüss
Christian

451

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:23

im Westen gibt's Riffe!

Und Haie und vielleicht wird man von muselm(w)ahnischen Piraten überfallen :D

Wie war das? Viel Feind, viel ...

Was mich viel mehr stört, ist der Wind ... bzw. das Wegbleiben des selben ;(

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 279

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

452

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:21

Jetzt können meine Grinder mal zeigen, was Sie drauf haben.Ich stelle gerade Windräder ins Cockpit, um zusätzlichen Schiebewind zu erzeugen...hehehe :P
Für die Piraten habe ich den alten Zwölfpfünder laden lassen. Zusätzlich gibt es Kriegsbemalung a la Braveheard, das schreckt ab!
Die Windprognosen sind in der Tat für die kommenden Tage eher mau. Das wird ein zähes Gekrampfe, bis wir alle an der Inselkette vorbei sind.

453

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:30

Wenn ich noch ein wenig westlicher wäre würde ich ja echt überlegen ob ich nicht direkt zur Bismarck-See durchstechen sollte. Da scheint der Wind auch nicht übler und der Weg ist dann doch nochmal ne Ecke kürzer.

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

454

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:48

Ich hab mich ja gut nach vorne gekämpft und überlege immer noch wo es lang geht. :O so langsam muss ich mich entscheiden
Zwei Pfund Schlick, sind auch ein Kilo Watt.

455

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:49

im Westen gibt's Riffe!


Allerdings, genau da will ich nächstens durch!

Die Passage ist machbar, aber im Spiel ist es leichter als real, nebst den Riffen gibts da wohl auch fiese Strömungen...

Gruss
Will
»Will Lee« hat folgende Datei angehängt:

456

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:00

Habt ihr etwa nicht diese Fächertorpedos gekauft um Euch den Weg durch Inseln und Piraten freizuschießen? :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

J.Cousteau

Proviantmeister

Beiträge: 519

Wohnort: München

Schiffsname: tbd

  • Nachricht senden

457

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:21

Endlich in Ruhe schlafen, heute passt der Kurs perfekt auch ohne Waypoints.
90°, C0 und ab geht die Post.
»J.Cousteau« hat folgende Datei angehängt:
Die Voraussetzung für Wissen ist die Neugier.
(La condition pour le savoir est la curiosité.)

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 843

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

458

Sonntag, 7. Januar 2018, 22:54

Endlich in Ruhe schlafen, heute passt der Kurs perfekt auch ohne Waypoints.
90°, C0 und ab geht die Post.



.... bist mir ja fast hinten reingefahren ;)
Gruß
Arne

tournesol

Leichtmatrose

Beiträge: 50

Bootstyp: HR31

Heimathafen: Wismar

  • Nachricht senden

459

Sonntag, 7. Januar 2018, 22:56

Endlich in Ruhe schlafen, heute passt der Kurs perfekt auch ohne Waypoints.
90°, C0 und ab geht die Post.


Ja das scheint eine ruhige Nacht zu werden. Ich gehe auf der anderen Seite vorbei. Sehen uns in 24 Stunden hinter der Insel wieder. 8o

ruhige und erholsame Nacht euch allen.

Grüße Ronny
»tournesol« hat folgende Datei angehängt:
  • segelforum.JPG (161,51 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Januar 2018, 17:21)

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 279

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:09

So, die Inselkette ist durchbrochen,jetzt fehlt nur noch der wieder einsetzende Wind.
Dauert aber laut Vorhersage noch ca. 24h bis es wieder flotter zur Sach geht. Ich finde, diese Etappe ist bisher
die abwechslungsreichste, da es so viele taktische Variationen gibt. Bin wirklich gespannt, wer am Ende das
glücklichste Händchen bei der Routenwahl gehabt hat.
Smaugi, wo bist Du? Brunel hängt Dich langsam ab, bleib drann!!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 729   Hits gestern: 2 646   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 859 986   Hits pro Tag: 2 336,49 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 4 952   Klicks gestern: 18 547   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 615 013   Klicks pro Tag: 19 136,88 

Kontrollzentrum

Helvetia