Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 12. November 2017, 08:33

Go West ...

Aktuell geht’s immer weiter westlich zur brasilianischen Küste und damit weiter weg von der Ideallinie für die Statistik - knapp 2 tsd. Plätze verloren.

Bleibt spannend ...
Gruß
Arne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »la paloma« (12. November 2017, 09:01)


smaugi

Salzbuckel

  • »smaugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 693

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 12. November 2017, 09:04

Das Segeln-Forum Teilfeld ist ja ganz schön weit auseinander.
Vielleicht kommt ja doch noch ne Flaute mitten im Atlantik :P
»smaugi« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild1.jpg (1,21 MB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:44)
  • Bild2.jpg (119,72 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:44)
Tschüss
Christian

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 289

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 12. November 2017, 10:51

Aus aktuellem historischem Anlass (9.Oktober ) bin ich nun in den Westen habgehauen!
Doch wie im wahren Leben so manch einer dachte, bin ich mir nicht sicher, ob das eine gute Idee war.
Von Platz 700 auf Platz 37000 abgerutscht und ca 300sm abgegeben!! ;(
Ab jetzt nach Süden eingeschwenkt und Schadensbegrenzung einleiten. Im Osten läuft es noch erstaunlich gut.
Aber wie sagt man bei uns so schön: hinten kackt die Ente. ;)
Hoffendlich bereue ich das nicht....oh manoman...

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 12. November 2017, 10:59

@Olly: Hast mich ja bald wieder ;)

@tritonator: Hab Geduld. Unter der afrikanischen Küste bläst der Wind bald von vorn. Dann ist der Anleger bei leichten Winden vorbei …
Gruß
Arne

J.Cousteau

Proviantmeister

Beiträge: 532

Wohnort: München

Schiffsname: tbd

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 12. November 2017, 11:10

Ab jetzt nach Süden eingeschwenkt und Schadensbegrenzung einleiten. Im Osten läuft es noch erstaunlich gut.
"the grass is always greener on other side" sagt ein amerikanischer Freund immer :P.
Entscheidungen treffen und durchziehen.

Hier im Osten läuft gefühlt nix und der Wind kommt überhaupt nicht wie vorhergesagt,
aber ab heute Abend muss es besser werden.
Die Voraussetzung für Wissen ist die Neugier.
(La condition pour le savoir est la curiosité.)

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 12. November 2017, 11:26

Ja Arne, da kann man mit rechenn. Du muss aber noch reichlich gegenan.

Also ich schau mir die Landschaft an. Schön warm ist es da :D

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 12. November 2017, 11:31

Ja Arne, da kann man mit rechenn. Du muss aber noch reichlich gegenan.

Also ich schau mir die Landschaft an. Schön warm ist es da :D



Brasilien ist aber auch nicht übel ;)
Gruß
Arne

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 12. November 2017, 16:48

Ach... knappe Bikinis lenken nur von der Konzentration ab :D

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 12. November 2017, 16:50

.... du nun wieder, ich habe nur an die schönen Landschaften gedacht :)
Gruß
Arne

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 12. November 2017, 23:26

Das wird eine verlustreiche Nacht in puncto Platzierungen ;(
Gruß
Arne

jade

Seebär

Beiträge: 1 114

Wohnort: Küste

Bootstyp: D34

Heimathafen: Großenbrode

  • Nachricht senden

131

Montag, 13. November 2017, 08:21

... nur ne Zahl :)
Wenn du mal die zurückgelegten Sm mit den noch zu absolvierenden Sm in's Verhältnis setzt und dann mit Platz 1 vergleichst, wird deutlich, dass der Sieger nur aus der Westgruppe kommem kann ... wenn der Wind-Forecast stimmt :S
Ist auch bisher (fast) immer so gewesen :D
wenn nicht jetzt ... wann dann?? :segeln:

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 289

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

132

Montag, 13. November 2017, 10:06

Ja, das sehe ich auch so. Jedoch geht es meinem Skipper gerade wie damals Columbus. Wir fahren weit nach Westen ins ungewisse, die Platzierung purtzelt ins Bodenlose und
Besserung ist noch nicht in Aussicht. Jetzt kommen die Doldrums und der Schiffzwieback geht langsam aus. Dem 1. Maat ist nach ersten Anzeichen von Skorbut der linke Schneidezahn ausgefallen
und sein Gesicht hat sich zur Faust geballt. Der Steuermann hat schon mal vorsorglich alle Waffen ins Achterdeck verholt, da eine Meuterei unmittelbar bevorsteht.
Lieber Gott, schick mir Wind, sonst gibt es bald Tote und Zerquetschte... :S

smaugi

Salzbuckel

  • »smaugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 693

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

133

Montag, 13. November 2017, 10:48

was beklagt ihr euch dort drüben im Westen.
Bei uns an der Küste ist es zwar schön warm, leider aber schwachwindig.
Tschüss
Christian

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

134

Montag, 13. November 2017, 11:57

Jetzt kommen die Doldrums und der Schiffzwieback geht langsam aus. Dem 1. Maat ist nach ersten Anzeichen von Skorbut der linke Schneidezahn ausgefallen
Du musst eine Golddublone an den Mast nageln oder Kleben. Der Erste der Land sieht bekommt sie.

135

Montag, 13. November 2017, 14:03

@all: Nutzt ihr eigentlich die Routenoptimierung?


Ich habe mal mir einen Vorschlag machen lassen aber der ging total von mir geplanten Kurs ab.


Werde später mal ein Bild per Handy hochladen.

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 7 927

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

  • Nachricht senden

136

Montag, 13. November 2017, 14:17

@all: Nutzt ihr eigentlich die Routenoptimierung?


Ich habe mal mir einen Vorschlag machen lassen aber der ging total von mir geplanten Kurs ab.


Werde später mal ein Bild per Handy hochladen.



Ja, habe ich verworfen. Das war der Vorschlag um direkt anzuliegen ... mache ich aber erst später :)
Gruß
Arne

J.Cousteau

Proviantmeister

Beiträge: 532

Wohnort: München

Schiffsname: tbd

  • Nachricht senden

137

Montag, 13. November 2017, 14:21

Ich habe mal mir einen Vorschlag machen lassen aber der ging total von mir geplanten Kurs ab.


Werde später mal ein Bild per Handy hochladen.
Ja, hatte ich am Anfang, da habe ich auch ein paar Bilder hochgeladen. Der Wind im Spiel weicht aber häufig vom Wind in Routenplaner ab,
macht also nur bedingt Sinn.

Welches Programm hast du benutzt?
Die Voraussetzung für Wissen ist die Neugier.
(La condition pour le savoir est la curiosité.)

138

Montag, 13. November 2017, 14:46

Ich habe mal mir einen Vorschlag machen lassen aber der ging total von mir geplanten Kurs ab.


Werde später mal ein Bild per Handy hochladen.
Ja, hatte ich am Anfang, da habe ich auch ein paar Bilder hochgeladen. Der Wind im Spiel weicht aber häufig vom Wind in Routenplaner ab,
macht also nur bedingt Sinn.

Welches Programm hast du benutzt?
ich hatte direkt die HELP Funktion des Spiels ausprobiert aber den Vorschlag dann mal schnell verworfen.

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

139

Montag, 13. November 2017, 15:02

HELP habe ich auch immer verworfen. Da kann man lieber nach dem Wind segeln.

140

Dienstag, 14. November 2017, 15:51

Routentipps eurerseits

Mahlzeit zusammen,



ich stehe vor einem Problem..


Welchen Kurs schlage ich ein?


Fahre ich westlich oder mehr östlich.



Östlich ist mehr Wind welcher auch südlich weht aber in Süd Afrika wieder tricky wird




oder


Westlich: klassischer Kurs wie alle anderen mit anscheinend mehr Wind.



Was würdet ihr machen?
»Wasserfahrer« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (83,51 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 17:37)

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 265   Hits gestern: 2 687   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 011 105   Hits pro Tag: 2 337,57 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 928   Klicks gestern: 20 495   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 664 004   Klicks pro Tag: 19 035,75 

Kontrollzentrum

Helvetia