Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »swissness« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Bootstyp: Varianta 18

Heimathafen: Zürichsee

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. März 2018, 15:31

Taktikscheibe App

Hallo Zusammen

Es gibt ja die praktischen Taktikscheiben, z.B. von Musto

Gibt es diese auch schon als App für's Smartphone oder Tablet?
Was habt Ihr für Erfahrungen damit gemacht?

Gruss Mike

norbaer

Salzbuckel

Beiträge: 4 218

Schiffsname: Top Job

Bootstyp: J 111

Heimathafen: Colijnsplaat

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2018, 06:41

Hallo,
klar gibt es Tacktik APPs fürs Smarthome oder Tablet. Ich habe die auch schon getestet.
Such in Google einfach mal über Sail Tacktik APPs.

Der praktische Nutzen ist gleich Null! Das liegt daran, das man keine Zeit hat die Apps zu bedienen und weil ein Smartphone oder ein Tablet halt sehr beschränkt auf einem Boot nutzbar ist.

Gerade auf kleinen oder mittleren Booten wird jeder an Bord für Manöver oder wichtigere Dinge gebraucht als sich mit einer APP vor der Nase zu beschäftigen und die Aussagen des Gerätes zu interpretieren.

Meine Meinung:
Das beste elektronischen taktischen Geräte auf kleinen Booten (bis 4 Mann Crew) sind taktische Kompasse (z:b. von Velocitek oder Raymarine Tacktick) am Mast.

Das beste analoge taktische Gerät auf allen Bootsgrößen ist der Peilkompass oder der Bootskompass. Das benutzen Wir!

Auf großen Booten ab 9 oder 10 Mann hat man in der Regel einen echten Taktiker / Navigator der sich voll und ganz dieser Aufgabe widmen kann. Dann ist man aber in einer Preisklasse von Regatten, wo man sich geeignetes Equipment kaufen kann. Das heißt wasserdichte, stoßfeste Tablets mit der entsprechenden Software und Funkverbindung zum Bordinstrumentensystem.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »norbaer« (13. März 2018, 07:43)


Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 3 719

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. März 2018, 07:37

Hinzu kommt noch das man gerade im Winter die Technik auch noch erhebliche Akkuprobleme hat und der "Saft" nicht für einen Lauf reicht. Wie oft ist bei mir nur der Tracker wie Race QS mangels Akkukapazität abgeschmiert.

Letztes Saison hatten wir es mal mit einer App versucht, die uns beim Start unterstützt hat, das haben wir nach 2 mal eingestampft, da es viel zu umständlich war.
:fb: Mitsegeln?
:fb: Mitfahren?

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2   Hits gestern: 2 460   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 945 651   Hits pro Tag: 2 338,02 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17   Klicks gestern: 16 030   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 202 380   Klicks pro Tag: 19 081,75 

Kontrollzentrum

Helvetia