Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Vodies

Proviantmeister

Beiträge: 366

Wohnort: Rosenheim

Bootstyp: Sunbeam 25KS

Heimathafen: Urfahrn (Chiemsee)

  • Nachricht senden

21

Montag, 5. November 2018, 12:22

Bei mir geht es ohne Probleme
Franz
Viele Gruesse aus Rosenheim

22

Montag, 5. November 2018, 12:22

Bin beeindruckt, das ging echt schnell:

Ich:
Bonjour! It seems that a larger audience in Germany cannot use the tracker. Are you aware of that? And is that by design, so is it intended that we can't follow the race in Germany? If would be great if you remove the restrictions. Thanks a lot and best regards from Germany, Steffen
RdR 2 Minuten später :
There is still some technical problem on it, we are trying our best to solve the problem...
Maybe you can try to select the French language in the options of the browser.
Ich:
thanks a lot for the fast reply. Adding french as the primary language helped.

Ich habe (zum Test in Opera) French als erste Sprache hinzugeführt, und schon trackerts...

micropip

Bootsmann

Beiträge: 146

Bootstyp: NB 34

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

23

Montag, 5. November 2018, 12:28

Cool, danke, das war der Bringer!
Gruß
Pip

excos48

Seebär

Beiträge: 1 440

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

24

Montag, 5. November 2018, 12:40

Mensch, ihr sitzt ja echt im Tal der Ahnungslosen :frech:
»excos48« hat folgende Dateien angehängt:
  • rdr1.jpg (249,46 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)
  • rdr2.jpg (230,5 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)
  • rdr3.jpg (329,92 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)

25

Montag, 5. November 2018, 13:12

Super, mit Opera/VPN/französisch geht es bei mit jetzt auch.

Aber was ist mit Boris los?

26

Montag, 5. November 2018, 13:27

Aber was ist mit Boris los?

Das hier ...

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 582

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

27

Montag, 5. November 2018, 13:38

Na dann kann es doch nur an deiner Antiv-Virensoftware, Popup-Blocker oder so liegen....

Oder so..., denke ich eher...

Unzulängliche Serverleistung oder andere Serverprobleme können durchaus auch eine Grund dafür sein. Sieht man bei solchen Events noch regelmässig. Der Ansturm am Anfang kann nicht bewältigt werden, aber mit der Zeit tritt Besserung ein. Entweder verlieren Leute das Interesse, die Probleme werden gelöst, oder mehr Leistung/Kapazität wird dazu geschaltet.

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 96 446

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

28

Montag, 5. November 2018, 13:42

Hilft zwar keinem, aber bei mir gehts einwandfrei. :thumb:
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

29

Montag, 5. November 2018, 13:44

Irre, wieviel Unterschied manchmal ein klein bisschen anderes Routing machen kann. Zum Zeitpunkt 17:42 liegen z.b. Riou und Joschke quasi gleichauf, Joschke nur 3,5 sm weiter südöstlich. Eine Stunde später beträgt der Abstand 14,7sm! Und AT hat sowieso mal wieder alles anders und richtiger gemacht.


Unzulängliche Serverleistung oder andere Serverprobleme können durchaus auch eine Grund dafür sein. Sieht man bei solchen Events noch regelmässig. Der Ansturm am Anfang kann nicht bewältigt werden, aber mit der Zeit tritt Besserung ein. Entweder verlieren Leute das Interesse, die Probleme werden gelöst, oder mehr Leistung/Kapazität wird dazu geschaltet.

Ist doch längst geklärt, Lesen vorm Posten hilft...
»steehl« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1742.png (208,55 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)
  • 1842.png (247,16 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)

30

Montag, 5. November 2018, 13:51

und weitere 5 Stunden später sind es 97sm
»steehl« hat folgende Datei angehängt:
  • 2350.png (356,43 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2018, 16:23)

31

Montag, 5. November 2018, 14:23

Ich finds gerade ganz besonders grandios, dass die Class 40 #156 vom feinen Herrn le Vaillant, dessen Kielfinne ich vor nicht ganz vier Wochen quasi noch umarmt habe, im Moment auf dem ersten Platz rumballert.
Hoffentlich bleibts so und hoffentlich hält alles... vor allem untenrum :D


excos48

Seebär

Beiträge: 1 440

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

32

Montag, 5. November 2018, 14:37

Habe mal was von Yacht-online kopiert:

Zitat

Das Wetter-Routing ist in den Klassen Ultime, Multi50 und den beiden Rhum-Klassen Multi und Mono erlaubt, nicht jedoch den Imoca- und Class40-Skippern, die ohne Hilfe von außen agieren müssen. Sollte ein Skipper trotz Verbot für seine oder ihre Klasse Wetter-Routing von außen in Anspruch nehmen, wird das mit der Disqualifikation bestraft.
Weiss jemand, was diese Regelung fuer einen Hintergrund haben mag?

33

Montag, 5. November 2018, 15:10

Die meinen damit externes Wetterrouting, also Streckenempfehlungen von einer Mannschaft an Land. Die Mädels und Jungs auf den Booten machen natürlich auch auf den IMOCAs und den Class40 Wetterrouting - das ist anders als bei den Minis, wo die dafür benötigten Wettermodelle nicht empfangen werden dürfen.

Das kommt aus den Klassenregeln, IMOCAs und Class 40 verbieten externes Wetterrouting, und da die RdR eine jeweilige Klassenwertung hat, müssen die Regeln eingehalten werden.

in den C40 Appendix to Classrules steht zum Beispiel:

Quellcode

1
2
3
4
5
2.9 – WEATHER ROUTING
Routing by a person not on the boat is forbidden in competition.
The definition of “routing”: any assistance by a person or by software analysis not on the boat which studies routes and analyses the weather.
Weather information can only be procured from websites and servers with public access (for example: Squid, Navimail, Chopper, Saildocs, Predictwind, Ugrib...)
Only onboard navigation software capable of calculating routes is permitted (Maxsea, Adrena, Expedition...).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steehl« (5. November 2018, 17:05)


wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 582

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

34

Montag, 5. November 2018, 17:42

Ist doch längst geklärt, Lesen vorm Posten hilft...

:acute:

Mir ging es darum, wo der Fehler lag; im Server und nicht ausserhalb davon. Was herzlich wenig mit „bereits geklärt“ oder „lesen vor dem Posten“ zu tun hat“.

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

35

Montag, 5. November 2018, 17:46

jetzt geht der Tracker übrigends zumindest bei mir auch ohne Französisch in allen Browsern...

Beiträge: 1 771

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. November 2018, 18:44

Geht's hier auch mal um die Sache oder nur um die Nicht-Beherrschung der Computer-Technik? :whistle2:


Ultime:
Josse und Coville sind raus, bleiben nur noch Gabart, Joyon und Le Cleac'h.

IMOCA:
Ist Thomsons nördliche Route gut oder schlecht?
Ist Boris Herrmann für das Potential seines Bootes zu weit hinten? Fährt er zu vorsichtig?

37

Montag, 5. November 2018, 19:40

IMOCA:
Ist Thomsons nördliche Route gut oder schlecht?
Ist Boris Herrmann für das Potential seines Bootes zu weit hinten? Fährt er zu vorsichtig?


Und was ist mit Jérémie und seinem niegelnagelneuen Charal-Überflieger???
Weiss wer was?

Beiträge: 1 771

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 6. November 2018, 11:26

Problem mit dem Ruder. Provisorisch repariert. Momentan auf dem Weg nach Lorient. Dort soll geguckt werden, was und ob es repariert werden kann.


Bei Josse / Edmond de Rothschild; dass da mal grad so der halbe Schwimmer wegfliegt :eeek: da scheinen die vielen Trainingsmeilen doch überflüssig zu sein, wenn sich im Ernstfall nach 24 h das Boot zerlegt? Rätselhaft.

https://www.youtube.com/watch?v=7CYftMd8p40
https://www.youtube.com/watch?v=sutkl3hUaKM

micropip

Bootsmann

Beiträge: 146

Bootstyp: NB 34

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 6. November 2018, 12:00

Und Mastbruch bei Sam Goodchild (Class 40) und Isabelle Joschke (Imoca). Heftig. Bei den anstehenden Wetterbedingungen geht es wohl erstrangig darum, konkurrenzfähig im Rennen zu bleiben. Um die Platzierung kann man sich dann kümmern.

Was Thomson's Strategie betrifft, sich mehr nördlich zu halten, wird hier von Marc Guillemot erläutert. Sehr interessant, wie ich finde.
Gruß
Pip

40

Dienstag, 6. November 2018, 15:04

Gerade mal auf den Tracker geguckt. Bin echt gespannt, ob ATs Kalkulation aufgeht. Wenn das Wetter so kommt wie vorhergesagt, kann er sich ziemlich nah an der Rumb-Line langbewegen, während die anderen 45Grad südlicher laufen müssen. Morgen früh muss er dann zwar auch etwas südlicher, aber nur für ein paar Stunden, während den anderen der Wind ausgeht. Aber erstmal gilt es wohl, die Nacht zu überstehen.

Und gewundert, was mit Banque Populaire, Armel LC ist: Gekentert, nach Bruch des Backbord-Schwimmers, wenn mein bruchstückhaftes Französisch das richtig verstanden hat.
https://www.voile.banquepopulaire.fr/new…est-en-securite

Die Ultimes sind wohl noch etwas überfordert, jetzt fährt nur noch die Hälfte...

Update: auf der französischen Seite des RdR-Website steht's auch schon, die englische läuft wohl hinterher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steehl« (6. November 2018, 15:17)


Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 554   Hits gestern: 2 132   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 092 836   Hits pro Tag: 2 339,27 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 946   Klicks gestern: 14 551   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 242 744   Klicks pro Tag: 18 999,99 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen