Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

61

Donnerstag, 8. November 2018, 12:50

Egal, immerhin aktuell zweiter Platz.

Aber den kannste doch in der Pfeife rauchen ... gibt ja nen Grund, warum die vorderen Schiffe alle den typischen Umweg segeln ;-)

Die gute Positionierung ergibt sich doch nur aus dem starken Westkurs und dem Weg zum Ziel.

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

zoerbnet

Offizier

Beiträge: 214

Schiffsname: Boomerang (binnen) / Zanzibar (Mittelmeer)

Bootstyp: Nomade 830 (binnen) / Bavaria 34-2 (Mittelmeer)

Heimathafen: Chevroux (CH) / Port Grimaud (F)

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 8. November 2018, 13:47

Schaun wir mal wie er nach Süden kommt, in 2-3 Tagen wissen wir mehr ;-)

Beiträge: 962

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 8. November 2018, 13:58

Ich glaube an Boris und dass er `ne Abkürzung kennt... :D

Holger

Beiträge: 1 748

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 8. November 2018, 14:55

Die derzeitigen Positionen spiegeln nicht die tatsächliche Situation wider
gibt ja nen Grund, warum die vorderen Schiffe alle den typischen Umweg segeln ;-) Die gute Positionierung ergibt sich doch nur aus dem starken Westkurs und dem Weg zum Ziel.

Nein. Wie. Echt jetzt? Nicht euer Ernst.


Beiträge: 1 748

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 8. November 2018, 18:21

Was für Schweinestall bei Boris Herrmann :D




gefunden bei SailingAnarchy

66

Donnerstag, 8. November 2018, 18:34

Was für Schweinestall bei Boris Herrmann :D




gefunden bei SailingAnarchy

Bestimmt der richtige Moment für eine Diskussion zum Thema Seemannschaft :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

67

Donnerstag, 8. November 2018, 18:47

Welche Mannschaft?
*es ist immer niedriger als Du denkst!*

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 560

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 8. November 2018, 18:56

Ich frage mich jetzt, was unterhaltsamer und spannender ist?
  • Route du Rhum auf dem Tracker zu verfolgen
  • Kommentare über die Route du Rhum auf dem SF zu verfolgen

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

69

Donnerstag, 8. November 2018, 19:04

Ich les das hauptsächlich auf SA. Finde es echt dramatisch wie viele Ausfälle es bereits gab. Foilen und unser Umgang mit den Weltmeeren scheint sich nicht wirklich zu vertragen. Da ist, bei dem vielen Mist der im Wasser schwimmt, ein klassischer Verdränger am Ende der Schnellere ;-). Ähm falsch, der einzige der durchkommt.
*es ist immer niedriger als Du denkst!*

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 560

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 8. November 2018, 19:11

Ähm falsch, der einzige der durchkommt.

So wie es im Moment aussieht, könnte es noch so kommen... :zus(4):
Die spielen richtig „Und dann waren es nur noch....“

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

excos48

Seebär

Beiträge: 1 420

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

71

Freitag, 9. November 2018, 08:14

Boris Hermann auf Platz 1
Das wird schwer zu verteidigen sein, aber fuer den Moment sieht das doch schonmal sehr gut aus :cool:
»excos48« hat folgende Datei angehängt:
  • rdr.jpg (203,29 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2018, 09:04)

72

Freitag, 9. November 2018, 08:22

Aber mit seiner Routenwahl steht er anders da als alle anderen Imocas. Wäre toll wenn die Strategie erfolgreich wäre. Doch verwunderlich ist es schon?
Inwiefern spielt denn die Berechnungsweise der Trackingsoftware in die Bewertung herein?

excos48

Seebär

Beiträge: 1 420

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

73

Freitag, 9. November 2018, 08:34

Ich denke die Berechnung erfolgt simpel aus Position und Grosskreisroute zum Ziel.

Gruss
excos48

74

Freitag, 9. November 2018, 08:54

Ich denke die Berechnung erfolgt simpel aus Position und Grosskreisroute zum Ziel.

Gruss
excos48

Nee, die siehst Du doch oben links als Linie ... das wäre der "kürzeste Weg". Oder nicht?!

Das er sich der Vergänglichkeit des 2. Platzes bewusst ist, lässt sich auch hier rauslesen:
https://www.yacht.de/regatta/news/boris-…en/a119069.html

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

wassergenug

Salzbuckel

Beiträge: 2 560

Wohnort: Zürich

Bootstyp: Charter, mOcean

  • Nachricht senden

75

Freitag, 9. November 2018, 09:16

Ich denke die Berechnung erfolgt simpel aus Position und Grosskreisroute zum Ziel.

Gruss
excos48

Nee, die siehst Du doch oben links als Linie ... das wäre der "kürzeste Weg". Oder nicht?!

Das er sich der Vergänglichkeit des 2. Platzes bewusst ist, lässt sich auch hier rauslesen:
https://www.yacht.de/regatta/news/boris-…en/a119069.html

Im VOR war auch Wetterrouting mit im Spiel, schien es mir. Vor allem in der Projektion. Vielleicht ist das hier auch der Fall?

Gruss, Michael
Bekennende flaue Flunder :-)

excos48

Seebär

Beiträge: 1 420

Wohnort: Kiel

Bootstyp: HR34

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

76

Freitag, 9. November 2018, 09:24

Ich denke die Berechnung erfolgt simpel aus Position und Grosskreisroute zum Ziel.

Nee, die siehst Du doch oben links als Linie ... das wäre der "kürzeste Weg". Oder nicht?!

Ich meinte die Grosskreisroute von der aktuellen Position des Teilnehmers bis zum Ziel.
Die dargestellte Linie ist die kuerzeste Route das stimmt. Leider fuehrt die idR mitten durchs Azorenhoch.... auch irgendwie bloed.

micropip

Bootsmann

Beiträge: 146

Bootstyp: NB 34

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

77

Freitag, 9. November 2018, 11:15

Jetzt hat Boris, die coole Socke, doch noch mal gewendet, wie Lamire mit seinem Multi 50. Spannende Kiste. Also doch nicht gemütlich SW, wie er es in seinem oben zitierten Bericht in der Yacht noch schrieb.

Beiträge: 1 748

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

78

Freitag, 9. November 2018, 11:53

Hm. :ueberlegen:

Er kann doch nicht nördlich des Hochs durchgehen? Dann kann er gleich bis vor die US-Küste aufkreuzen. Während alle anderen Rückenwind haben.

Wenn er [ ich habe keine Ahnung, wann das passieren soll ] nach Süden abtaucht, ist er mit viel Glück noch 5., wenn es schlecht läuft 9..


In der Totalen sieht das ziemlich nach einer Sackgasse aus


79

Freitag, 9. November 2018, 12:17

Im VOR war auch Wetterrouting mit im Spiel, schien es mir. Vor allem in der Projektion. Vielleicht ist das hier auch der Fall?


Da gehen zwei Dinge durcheinander. Die Platzierung ist immer basierend auf der Großkreisposition zur nächsten Wegmarke. Bei der RdR ist das wohl das Ziel, da keine Kaps zu umschiffen sind.

VOR hatte im Tracker ein Wetterrouting mit angezeigt. Das hat in der Tat das prognostizierte Wetter und die Polaren der Boote genommen und daraus eine Kurslinie und Fahrtzeit vorhergesagt. Allerdings wurde einfach ein Modell genau und nach dem gemäß diesem Modell optimalen Kurs geroutet. In Wirklichkeit vergleichen die Skipper ja viele Modelle und folgen ihnen nur dann streng, wenn alle Modelle der gleichen Meinung sind. Sonst wechseln sie auch gerne mal auf andere Taktiken wie CMG-Segeln oder Abdecken der Wettbewerber, Splitten oder ähnliches.

micropip

Bootsmann

Beiträge: 146

Bootstyp: NB 34

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

80

Freitag, 9. November 2018, 12:27

In der Totalen sieht das ziemlich nach einer Sackgasse aus
Wahrscheinlich - aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Wie auch immer, nach fast 5 Tagen und dem bisherigen Wetterverlauf würde man wohl am liebsten nur noch "einfach" geradeaus segeln. Jetzt wieder wenden und gegenan verlängern, mit dem Gefühl, dass man schon sehr viel Glück braucht, um nicht durchgereicht zu werden, puh. Tough shit.

Zur Zeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Mitglieder

Carruthers, Fabian Z., micropip, tritonator, Vodies

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 451   Hits gestern: 2 410   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 084 400   Hits pro Tag: 2 339,26 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 551   Klicks gestern: 15 793   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 185 366   Klicks pro Tag: 19 006,24 

Kontrollzentrum

Helvetia