Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 907

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

81

Freitag, 1. Februar 2019, 20:16

@Robst:
a) Du bist nicht gemeint.
b) Klaus hat seine Dehler 29 bislang mit insgesamt vier Leuten perfekt bewegt. Auf dem neuen Boot sind die Flächen größer und die Abläufe andere. Ich denke, dass dann auch mehr Personal für gleiche Performance notwendig wird.
c) Shorthanded kann noch einigermaßen gut bei langen Schlägen funktionieren. Für schnelle und sichere Manöver benötigt man Hände.
d) Mit 3 oder 4 Leuten auf der Kante hast Du „ein anderes Boot“.
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 927

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

82

Samstag, 2. Februar 2019, 08:57

24 Anmeldungen zum 01.02.
Na bitte - es geht doch. Bereits heute gibt es 24 Anmeldungen

Mal ganz naiv gefragt: Ist das jetzt viel? :kopfkratz:

400 beim Silverrudder, das finde ich viel.

unregistriert

83

Samstag, 2. Februar 2019, 09:17

400 beim Silverrudder, das finde ich viel.

... und es könnten deutlich mehr sein. Das sind ja nur die "survival of the fittest" der ersten halben Stunde :D

Aber Du scheinst kein Regattasegler zu sein?! Zumindest kennst Du nicht die Sorgen und Nöte von Regatta-Orgas ... also denen, die nicht zufällig Silverrudder organisieren.
Das ist nen ziemlicher "Scheißjob". Bestenfalls sind die Leute happy, dass Du Deine Freizeit opferst und dafür bekommst Du nen feuchten Händedruck und ein paar lauwarme Worte. Und die meisten unterstellen, Du sackst das immer zu hohe Startgeld alleine ein – und haben dementsprechende Erwartungshaltungen ;)

Aber wenn sich die Leute selber überfordern oder bei zu wenig Wind, falschem Wetter, wenn sich nicht jeder ausreichend berücksichtigt findet ... ist die "Regattaleitung" der Buhmann. Wie man kurzzeitig selbst beim Silverrudder sehen konnte, gibts da auch immer mal welche, die gerne nach rechtlichen Hebeln suchen. Der Juristenanteil unter den Seglern ist nicht zu unterschätzen.

D.h. eine Hand fürs Projekt ... eine Hand für den eigenen Arsch (wir haben ja hier gelernt ... es ist üblicherweise die linke ...)

Und trotzdem gibt es viele Regattaprojekte, die mit zu geringen Teilnehmerzahlen kämpfen ... Und erst recht spannend wird es, wenn Du was neues aufziehst. Und Dich im Regattakalender erst etablieren musst. ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TrampMuc« (2. Februar 2019, 09:30)


Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 927

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

84

Samstag, 2. Februar 2019, 09:47

Du scheinst kein Regattasegler zu sein?!

Ich überlege...... :ueberlegen: waren es zwei oder doch drei? Ist das viel, in 40 Jahren?

Immerhin ist ein dritter Platz bei einer Hobie 16 Ranglistenregatta dabei. :) Aber nur als Fockaffe. :(

Es hat mich nie wirklich gereizt.

85

Samstag, 23. März 2019, 11:44

40 Teilnehmer bisher. Da, was man so hört, bei 50 der Sack zu gemacht werden soll, letzte Chance für alle Unentschlossenen und Last-Minute-Melder ...

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 499

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 24. März 2019, 20:26

40 Teilnehmer bisher. Da, was man so hört, bei 50 der Sack zu gemacht werden soll...


Wir jetzt auch dabei. Der Zähler steht mittlerweise auf 42. :-)

Paul

unregistriert

87

Sonntag, 24. März 2019, 20:33

... die Antwort auf alles ;-)

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 499

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 24. März 2019, 20:33

... die Antwort auf alles ;-)

Hab extra auf die passende Meldenummer gewartet...

Paul

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

89

Montag, 27. Mai 2019, 16:11

Der Meßbrief ist da und nun kann es endlich losgehen. Heute Abend - hoffentlich noch bei W-SW Ablegen in Rostock und morgen früh dann mit NW von Fehmarn nach Strande rutschen . Ich freue mich schon.
»frank_x« hat folgende Dateien angehängt:
  • fr4.jpg (613,04 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Juli 2019, 11:48)
  • IMG_2696.jpg (664,35 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Juli 2019, 11:48)

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 499

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

90

Montag, 27. Mai 2019, 16:19

Sehr geiles Foto!

Ich bin jetzt fast durch. Der Bugsprit muss noch geriggt werden und etwas Sicherheitsausrüstung vor dem Safety-Check installiert werden.

Ich freue mich auch - und die Windvorhersage sieht jetzt wieder etwas angenehmer aus. Ende letzter Woche hatte ich schon kurz angefangen, mir Ausreden auszudenken. :-)

Paul

micha571

Admiral

Beiträge: 817

Bootstyp: Seaquest 36

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

91

Montag, 27. Mai 2019, 16:26

Der Meßbrief ist da und nun kann es endlich losgehen.


Frank, wann habt ihr den Meßbrief beantragt, d.h. wie lange hat es gedauert? Wir warten immer noch auf unseren...

Beiträge: 939

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Teerhofinsel

  • Nachricht senden

92

Montag, 27. Mai 2019, 16:46

Wünsche allen Teilnehmern (und besonders denen aus dem Forum) Viel Spaß und Viel Erfolg :segeln:

LG
Kuddel
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


Gin-Fizz

Offizier

Beiträge: 181

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

93

Freitag, 31. Mai 2019, 08:33

Jemand eine Ahnung, wo man die Regatta außer tractrac verfolgen kann?!leider fällt tractrac bei mir immer aus...

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

94

Montag, 3. Juni 2019, 13:28

Baltic 500 - Die erste ernstzunehmende Regatta mit dem neuen Schiff und es war ... aufregend, teilweise anstrengend, manchmal schnell und manchmal langsam. Es wurden alle Segel mindestens einmal gefahren und ... wir haben gesegelt den 4. Platz geholt. Ein ausführlicher Bericht folgt.


Bootsspeed:
»frank_x« hat folgende Datei angehängt:
  • B500-Speed.PNG (307,31 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Juni 2019, 21:38)

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 57 407

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

95

Montag, 3. Juni 2019, 13:47

Super Frank ! Freue mich schon darauf Deinen Bericht zu lesen
Mens sana in Campari Soda

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 499

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

96

Montag, 3. Juni 2019, 14:20

Wir waren leider schon drei Tage früher als Frank wieder in Strande. :-(

Wir haben bei Gedser abgebrochen, weil unser Ruderblatt aus der Kassette gescheert ist (wie es eigentlich nur bei einem schnellen Auftreffen auf einen harten Gegenstand passieren sollte, um das Ruderblatt zu schützen). Wir hatten schon vorher nach dem Start leichte Knarzgeräusche von dort vernommen aber dummerweise nicht richtig interpretiert. Im Nachhinein: Einer oder mehrere Alu-Bolzen (die Sollbruchstellen) waren wohl von außen unsichtbar geschwächt, daher gab es zuerst ein wenig Bewegung (Knarzen) und als dadurch dann am Ende auch die letzten Bolzen flöten gingen hieß es "bye, blade".

Wir haben die Schäden an Ruderblatt und Kassette begutachtet und alles erstmal notdürftig mit "nicht-ganz-passenden" Edelstahl-Bolzen geflickt. Weil wir nicht riskieren wollten, unnötigerweise oben im Kattegat ein richtiges Problem zu bekommen, falls wir in der Hektik an Board etwas übersehen hätten, haben wir die Regatta abgebrochen.

Im Nachhinein haben wir aber Glück mit dem Ruder gehabt, der Schaden ist wirklich nur oberflächlich gewesen. Anstatt nur nach Burg abzulaufen, konnten wir die Nacht nach Kiel durchsegeln. Und jetzt ein paar Tage später sieht es mit neuen Alu-Bolzen, etwas Carbon/Glass/Epoxy und neuer Farbe schon wieder viel besser aus.

Das Boot ist dieses Jahr erst wenige Tage vor der Regatta ins Wasser gekommen und wir haben nur kurz bei leichteren Bedingungen zum Test gesegelt. Ansonsten wäre das vor dem Rennen aufgefallen und hätte in Ruhe behoben werden können. Das ist ein klarer und ärgerlicher Fehler in der Vorbereitung von mir gewesen, den ich nicht noch mal so machen würde.

Paul
»toolbar« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_2435.JPG (64,92 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Juni 2019, 09:22)
  • DSC_2443 (2).jpg (228,82 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Juni 2019, 09:23)

Mr. Green

Offizier

Beiträge: 191

Wohnort: Im Land Brandenburg

  • Nachricht senden

97

Montag, 3. Juni 2019, 15:55

Baltic 500 - Die erste ernstzunehmende Regatta mit dem neuen Schiff und es war ... aufregend, teilweise anstrengend, manchmal schnell und manchmal langsam. Es wurden alle Segel mindestens einmal gefahren und ... wir haben gesegelt den 4. Platz geholt. Ein ausführlicher Bericht folgt.


Bootsspeed:


Bin auch ganz gespannt.
Hab schon einige Infos über (eine) Dritte ;)

LG.!!

janpiet

Seebär

Beiträge: 1 256

Bootstyp: SK 2, Code 8

Heimathafen: Zeeland/NL

  • Nachricht senden

98

Montag, 3. Juni 2019, 16:16

Baltic 500 - Die erste ernstzunehmende Regatta mit dem neuen Schiff und es war ... aufregend, teilweise anstrengend, manchmal schnell und manchmal langsam. Es wurden alle Segel mindestens einmal gefahren und ... wir haben gesegelt den 4. Platz geholt. Ein ausführlicher Bericht folgt.


Bootsspeed:

@frank_x:
Ich freue mich auch schon auf Deinen Bericht. Schade, dass ihr den 3. Platz verpasst habt, denn den hattet ihr ja lange Zeit inne. Ich setze jedenfals alles daran, nächstes Jahr dabei zu sein! Als kleinen Trost gibt es ja zum Glück noch das Vegvisir

frank_x

Salzbuckel

  • »frank_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

99

Montag, 3. Juni 2019, 20:06

Wir haben den im März beantragt und darauf hingewiesen, dass wir den für Baltic500 brauchen. Durch den unerwarteten und traurigen Tod von Boris Hepp sind sie im DSV momentan etwas hinterher ...

Der Meßbrief ist da und nun kann es endlich losgehen.


Frank, wann habt ihr den Meßbrief beantragt, d.h. wie lange hat es gedauert? Wir warten immer noch auf unseren...


@janpiet: Eigentlich waren wir nach der Flaute sogar 5. und nur durch den Pitstopp von Hans Genthe sind wir wieder auf 4 gelandet. Eine XP44 ist auf AmWind-Kurs der kleineren Pogo40 leider doch unterlegen, wie auch bei Schwach- und Medium-Wind VMG-Down ... Und Hans Genthe hätten wir nur dann wieder bekommen, wenn sie nach Laeso im schwereren Wetter vom Gas gegangen wären ...

Aber die 40sm bis Fehmarn waren Spitze - Topspeed 22kn und Durchschnitt um die 14kn. Wir mussten ja nach dem etwas verhaltenen Start erstmal an allen anderen Schiffen vorbei ...

micha571

Admiral

Beiträge: 817

Bootstyp: Seaquest 36

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

100

Montag, 3. Juni 2019, 20:08

Ja, das ist wohl so. Verständlich.
Unser Brief kam heute.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 56   Hits gestern: 2 727   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 738 515   Hits pro Tag: 2 342,72 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 276   Klicks gestern: 18 341   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 560 847   Klicks pro Tag: 18 570,06 

Kontrollzentrum