Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

3 301

Mittwoch, 7. Juni 2017, 18:35

Na ja, über Himmelfahrt und Pfingsten konnten wir uns nicht wirklich beschweren.
Das Boot liegt ordentlich festgetüddelt recht gut.
Allerdings ist Marstal bei Hack mit Südanteil so das ziemlich letzte; die Mole ist zu weit weg um den Schwell abzuhalten.
Daher: Kopf hoch - der Sturm kommt vor der Flaute…
Jan

3 302

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:23

Genauso ist es Jan, man kommt sich vor wie auf hoher See :Mauridia_44:

Kuddel_2611

Kapitän

Beiträge: 587

Wohnort: Ratzeburg

Schiffsname: Berzerk

Bootstyp: Spirit 28

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

3 303

Mittwoch, 7. Juni 2017, 22:15

Liegen gerade im Marstall fest, bft 8 in Böen 9. Dazu Regen vom feinsten. Man muss aufpassen das es einen nicht vom Steg weht. Aber ab morgen soll es wieder besser werden
Sieh es mal so ... Du bist in Marstal ;) Viele Andere müssen jetzt arbeiten und können nicht da sein ;)

Aber mal Spaß beiseite - Anfang Juni ist komisch. Bagenkop letzten Sonntag (Pfingsten) - Morgens Regen und Nebel mit Sicht unter 50m. Das sollte eigentlich anders sein :(

LG
Kuddel
Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
:ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(


3 304

Donnerstag, 8. Juni 2017, 08:50

@Kuddel du hast natürlich recht, ich jammere auf hohem Niveau ;) zumal ich noch bis 24.06. unterwegs bin und heute morgen die Sonne ☀️ mich und meine bessere Hälfte geweckt hat. In einer Stunde geht es runter auf 5 Bft und dann heißt es Leinen los und Segel hoch. :D

PS: der Wasserstand ist hier im Hafenbecken durch den Südwind um rund 30 cm gesunken. Gestern musste ich noch nach oben klettern und heute konnte ich ebenerdig mein Boot betreten.

3 305

Freitag, 23. Juni 2017, 07:22

Alter Fuchs... heute Nacht ist ein Squall über unser Haus gezogen, dem möchte ich auf See aber nicht begegnen! :eeek: Alles, was nicht niet- und nagelfest war draußen ist umhergeflogen. :erschrocken: Die große Zypresse hat sich in die waagerechte gebogen kurzzeitig und ich denke mir, wenn so eine Bö in´s Rigg fährt, dann aber Holla-die-Waldfee! Einen Gartenstuhl von der Terrasse habe ich auf der anderen Seite vom Haus gefunden. Es war ja die halbe Nacht schon Regen und Gewitter. :mistwetter2: Aber gegen 4 Uhr fing plötzlich ein immer mehr zunehmendes Heulen und Pfeifen draußen an, dass wir so noch nie gehört haben. Noch nicht einmal bei Fön-Sturm, wo es auch ganz ordentlich rappelt. :windig: Und dann ging urplötzlich für etwa 10 Minuten die Welt unter! :beten:
Ahoi, Mario Falko.

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

beautje

Seebär

Beiträge: 1 013

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

3 306

Freitag, 23. Juni 2017, 08:54

Was Petrus auch anstellt - er macht´s verkehrt. Ich habe gestern abend auf Regen für den Garten und kühle Luft für uns gehofft.
Es zog bedrohlich dunkel auf - Fahrräder in die Garage, Kids einsammeln,
eine erste kühle Böe, ein paar dicke Tropfen - schnell die letzten Blumenpötte in Sicherheit bringen,
Blitze, Donner, den Sonnenschirm nochmal sichern,
und dann ging es los...

Überall - nur nicht bei uns :traurig1:
Dieses Mistding ist einfach weitergezogen und hat noch nicht mal ne Pfütze hinterlassen!!!!
Also doch wieder den Rasensprenger raus und Pumpe an...

3 307

Freitag, 23. Juni 2017, 09:13

Beim mir hier in Wien geht schon wieder die Welt unter mit Sturm, Gewitter, Regen und sogar Hagel teilweise. Meine Frau hat mir gerade geschrieben, dass es zu Hause das Gleiche ist. (|
Hat sich aber die letzten 2 Tage schon angekündigt. Im N, O und S waren wir umzingelt von immer höher türmenden Cumulonimbus bei 30 - 35°C und strahlendem Sonnenschein. Jetzt gibt´s die Quittung. ;(
Ahoi, Mario Falko.

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 10 626

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

3 308

Freitag, 23. Juni 2017, 09:33

in Wuppertal hat es zwar gedroht, es ist aber kein Tropfen runtergekommen und das wäre wirklich nötig gewesen. Die Regentonnen sind leer
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

3 309

Dienstag, 27. Juni 2017, 07:23

Welche Jahreszeit haben wir?

Schon das letzte Wochenende war wettertechnisch etwas grenzwertig. Nach einer wunderschönen ersten Hälfte der Kieler Woche war es unbeständig mit reichlich Wind. :mistwetter2:
Ab morgen soll es schon wieder kräftig blasen. :windig:
Die Mittwochsregatta wird da schwierig - unser Revier ist nach Nordosten offen.... bei 30 Knoten Wind ungemütlich.
Das nächste Wochenende soll naß und wieder sehr windig werden. Eigentlich wollten wir einmal wieder unseren Anker ausprobieren....
Jan

segler062

Matrose

Beiträge: 65

Bootstyp: victoire26

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

3 310

Dienstag, 27. Juni 2017, 09:08

Ich habe das Gefühl, die Wetterlagen werden immer extremer, die letzten drei Tage Kachelwind heute praktisch 0 und für die nächsten Tage wieder stark Wind ohne Ende mit Regen.
Mast-und Schotbruch
Heiner

3 311

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:52

Ich bin gerade in Köln. Hier ist so etwas von einem Nicht-Segelwetter! Regen, Regen, Regen...
Ahoi, Mario Falko.

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

3 312

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:54

ENDLICH !
Ein paar Tropfen Regen und etwas Abkühlung.

Hier im Süden ist es schon immer etwas zu "schön"..... :D :D :D :D :D
Gruß
der Michael

fiete-34

Kapitän

Beiträge: 744

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Außenförde

  • Nachricht senden

3 313

Mittwoch, 28. Juni 2017, 12:50

....und gerade deswegen segeln wir Nord- und Ostsee - keine Affenhitze, dagegen immer die Sommerfrische! Zudem ist das Wetter stets ja nur eine Frage der Segel- und der eigenen Garderobe.... Handbreit...! F.

3 314

Mittwoch, 28. Juni 2017, 15:50

Bin Samstag über Fehmarn aus der dänischen Südsee nach Rostock gesegelt (bis 8Bft). Gestern um den Darß rum nach Barhöft. (Perfekt).
Möchte rüber über Bornholm nach Schweden und dann weiter nordöstlich. Mal sehen wie es dann kommen wird.

Bisher konnte ich dem schlechten Wetter gut ausweichen aber heute Nacht soll es mich dann auch für mehrere Tage erwischen. Mal sehen.

Peterchen

Salzbuckel

Beiträge: 3 761

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

3 315

Freitag, 7. Juli 2017, 17:38

Kein Frust! Sa/So 24h Regatta und das ist das Wetter vom Samstag.

index.php?page=Attachment&attachmentID=214489

Besser gehts nicht :-)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 56   Hits gestern: 2 369   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 2 979 853   Hits pro Tag: 2 359,87 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 560   Klicks gestern: 17 571   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 25 402 195   Klicks pro Tag: 20 117,09 

Charterboote

Kontrollzentrum