Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 966

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:49

@nixxe:

Zitat

DU bist ja noch jung und hast die Carrera noch vor dir!


das hast du so schön gesagt. ;(

Leider sehe ich eher alt und verbraucht aus. (ungefähr so wie dein Avatar. Nur mit ohne sooo großen Brüsten) :O :D

Für uns kommt wohl auch nur nen Scandi in Frage. Frag sich nur welcher. Optisch und seglerisch stehen min fru und ich total auf die Luffe 37. wäre auch die logische Konsequenz nach ner Exe. Ob man mit der allerdings im worst case bei diesig 9 in der Biscaya hängen möchte...mmmpf. ( da muss es nicht umbeingt hingehen, will es aber nicht ausschließen müssen) Außerdem mag ich Sandwichrümpfe nicht.
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

42

Donnerstag, 28. Februar 2013, 12:22

WAU!
Luffe, ja.....
Mein luffenwünschender Vereinskamerad hat sich ne Arcona 355 geholt. SCHNITTEEEEE, sach ich dir! Durch die Nordseestürme überführt Ende Oktober - die Frisur sitzt!
:D

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 966

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 28. Februar 2013, 12:28

Jau. goiles Teil. die 355 ist echt schick klick
Allerdings auch doppelt so teuer wie ne gebrauchte Luffe 37.

Das Problem mit der sitzender Frisur hab ich auch nicht mehr. Die ist schon vor Jahren in Selbstauflösung verfallen und weg-geflogen. :D
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

44

Donnerstag, 28. Februar 2013, 12:45

Jau. goiles Teil. die 355 ist echt schick klick
Allerdings auch doppelt so teuer wie ne gebrauchte Luffe 37.

Das Problem mit der sitzender Frisur hab ich auch nicht mehr. Die ist schon vor Jahren in Selbstauflösung verfallen und weg-geflogen. :D

oh, bist du auch Organspender? Hast die Haare schon abgegeben?
;)

(er wollte ne Luffe 40.04....)

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 966

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 28. Februar 2013, 13:43

Jau. goiles Teil. die 355 ist echt schick klick
Allerdings auch doppelt so teuer wie ne gebrauchte Luffe 37.

Das Problem mit der sitzender Frisur hab ich auch nicht mehr. Die ist schon vor Jahren in Selbstauflösung verfallen und weg-geflogen. :D

oh, bist du auch Organspender? Hast die Haare schon abgegeben?
;)

(er wollte ne Luffe 40.04....)


sozusagen ;)


(Axo. dafür ist zuviel Luft auf dem Konto.Wär mir aber auch zu groß)
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

TillM

Maat

Beiträge: 104

Wohnort: Ruhrgebiet

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

46

Montag, 30. April 2018, 08:38

Najad ist schon wieder pleite laut Artikel im Watersport Almanak. ;(
Schade
Till

47

Montag, 30. April 2018, 08:46

Dafür geht es Baltic Yachts ganz ausgezeichnet.
Vermutlich ist es also kein Mangel an willigen und zahlungskräftigen Käufern, sondern nur eine zu enge Nische zwischen Grosserie und echtem Luxus, in die sich Najad da zwängen wollte...

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 131

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

48

Montag, 30. April 2018, 08:48

Laut batliv.se läuft da aber keine Insolvenz. Stattdessen ist Najad übernommen worden und der neue Eigner verlagert die Produktion aus Produktivitätsgründen. Für die Mitarbeiter ist das natürlich ziemlich egal, Kündigung ist Kündigung, aber für Lieferanten und Kunden dürfte diese Variante angenehmer sein.
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 3 711

Wohnort: am Bodensee

Schiffsname: Jacaranda

Bootstyp: Küstenkreuzer

  • Nachricht senden

49

Montag, 30. April 2018, 09:18

Nicht mal mehr einen eigenen CEO hat die separate "Marke" Najad mehr.

Das wäre so, also liefe der VW Passat und der Audi A4 vom gleichen Band, gemeinsam entwickelt und zusammengenagelt irgendwo in der Welt, wo es billig ist. Von der Sache her logisch, aber was würden die Käufer denken, wenn sie ohne Not einen Audi-Aufschlag für nix bezahlen? Die Verwässerung wird der Marke Najad vermutlich keinen zusätzlichen Schwung geben. Schade.

Volker

50

Montag, 30. April 2018, 09:34

Das zeigt aber wie verdammt eng dieser Markt ist. Irgendwie hat man das Gefühl jede Werft ist mal dran.

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 24 131

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

51

Montag, 30. April 2018, 09:36

Das wäre so, also liefe der VW Passat und der Audi A4 vom gleichen Band, gemeinsam entwickelt und zusammengenagelt irgendwo in der Welt, wo es billig ist.


Das würden die natürlich niiiee machen. --- Du meinst, sowas wie in Bratislava?

Zitat

Bratislava
VOLKSWAGEN SLOVAKIA a.s.
13.602 Beschäftigte

Produkte:
Volkswagen Touareg, Porsche Cayenne, Volkswagen up!, Volkswagen e-up!, Audi Q7, ŠKODA Citigo, SEAT Mii, Getriebe

Klick
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 3 711

Wohnort: am Bodensee

Schiffsname: Jacaranda

Bootstyp: Küstenkreuzer

  • Nachricht senden

52

Montag, 30. April 2018, 09:46

Das wäre so, also liefe der VW Passat und der Audi A4 vom gleichen Band, gemeinsam entwickelt und zusammengenagelt irgendwo in der Welt, wo es billig ist.


Das würden die natürlich niiiee machen. --- Du meinst, sowas wie in Bratislava?

Zitat

Bratislava
VOLKSWAGEN SLOVAKIA a.s.
13.602 Beschäftigte

Produkte:
Volkswagen Touareg, Porsche Cayenne, Volkswagen up!, Volkswagen e-up!, Audi Q7, ŠKODA Citigo, SEAT Mii, Getriebe

Klick

Puh.

Wieder was gelernt: Und trotzdem werden Audis und Porsches gern gekauft :S
Also: Hoffentlich alles gut für die Marke Najad!

Volker

53

Montag, 30. April 2018, 10:57

der neue Eigner verlagert die Produktion aus Produktivitätsgründen.


und zwar nach Uddevalla zu "Arcona Yachts"
Was besitzt Najad denn überhaupt noch - die Hallen in Orust gehören (imho) dem Orust Yacht Service, Maschinen etc wurde gemietet. Die Rümpfe kommen aus Kungshamn (Arcona).
Quelle: NAJAD Werftportraet 2016

Kurzer Abriss der Übernahmen;
2003 Übernahme durch Alfred van Windcoop
2009 Verkauf an Animatrix Capital Ltd.
2011 Konkurs der Werft und Übernahme durch Nord West und Verlagerung der Produktion zu "Nord West" in Vindön
2013 Konkurs von Nord West, Übernahme durch Runo Gilholm und Verkauf der Formen an Lidköpings Batsnickeri, Rückverlagerung der "Produktion" nach Henan

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

Beiträge: 6 650

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

54

Montag, 30. April 2018, 11:50

... aber was würden die Käufer denken, wenn sie ohne Not einen Audi-Aufschlag für nix bezahlen?

Ja fragen wir sie doch mal was sie sich dabei denken. Die psychologisch geschickt und wirkungsvoll erschaffene Macht der Marken, und wir alle fallen drauf rein, ausnahmslos. Egal ob bei Autos, Klamotten, Armbanduhren, Booten oder sonst was.

Ein Schwank aus meiner Jugend und Erinnerung an die Zeit, als man noch gemeinsame Produktionsstätten in Portugal hatte. Dort konnte man (wenn man rein durfte) besichtigen, wie Seat Alhambra, VW Sharan und Ford Galaxy völlig unsortiert und durcheinander über dieselben Produktionsbänder liefen. Völlig identische Produktion, was vor allem VW gern als Staatsgeheimnis gehandelt hätte. Oder an die Zeit, als ein gepimpter Ford Mondeo als Jaguar X-Type angeboten wurde ...

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 377

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

55

Montag, 30. April 2018, 12:02

ich werf da mal noch die Haushaltsgeräte der Marken Bosch und Siemens in den Ring ...
:D
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.
Kurt Tucholsky

56

Montag, 30. April 2018, 13:36

Völlig identische Produktion


... nee, eben nicht *völlig* identisch, Abweichungen gibt es bspw. bei Ausrüstungen etc. Und für manche sind diese Details so wichtig, dass sie das teurere Produkt wählen.

57

Dienstag, 1. Mai 2018, 04:27

noch gemeinsame Produktionsstätten

oder die "Daimler Renault Nissan Allianz"
Nissan Navara = Daimler X - Klasse
Renault Kangoo = Daimler Citan

-> Badge Engineering

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Timan« (1. Mai 2018, 11:46)


Löhni

Salzbuckel

Beiträge: 6 034

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:26

Und das Gleiche funktioniert auch bei Lebensmitteln und anderen alltäglicheren Dingen. Hinter einem Großtel der Eigenmarken der Discounter stecken auch die Markenhersteller, die daraus ebenfalls gerne ein Staatsgeheimnis machen.


Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

59

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:39

Da gibt es eine schöne Seite -> https://www.wer-zu-wem.de/handelsmarken/no-name-suche/

Fertigt HR seine Rümpfe eigentlich noch selbst oder kommen diese auch von einem Zulieferer?

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 431

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 1. Mai 2018, 11:26

oder die "Daimler Renault Nissan Allianz"
Nissan Navara = Daimler X - Klasse
Renault Kangoo = Daimler Citan
Mercedes Sprinter = VW Crafter
Ford Fiesta (alt) = Mazda 121
Fiat 500 = Ford Ka

Die Liste ließe sich endlos for(d)tsetzen

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 821   Hits gestern: 2 307   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 865 964   Hits pro Tag: 2 336,76 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 14 163   Klicks gestern: 16 496   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 658 766   Klicks pro Tag: 19 135,93 

Kontrollzentrum

Helvetia