Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Minimax

Moses

Beiträge: 2

Bootstyp: ETAP 20

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

161

Freitag, 8. Juni 2018, 09:03

Elektro-Blindrohre

Hallo,

weiß jemand, wo die beiden Elektro-Blindrohre enden, die unter dem Mastfuß nach achtern und dann in den Ausformungen der Decksinnenschale nach Stb und Bb führen?

162

Freitag, 8. Juni 2018, 13:09

Leider nicht, aber mich würde mal interessieren wie dick eure Wanten sind, bei mir 4mm aber Anker für 3mm im Mast :O ... Dazu noch, wie ihr den Mast Trimmt... :)

Ich gehe gerade so vor,
Unter-Wanten lose,
Mastfall Prüfen (Großfall ~20-25cm entfernt vom Mast hängend mit kleinem Gewicht),
Mast Biegung 1,5x Maststärke über die Ober-Wanten, mit Federwaage + Großfall Mitte Prüfen,
dann Unter-Wanten anziehen bis der Mast gerade steht.

Bei ordentlich Wind dann schauen wie viel dampf auf dem Lee-Want ist....

Grüße Malte

Minimax

Moses

Beiträge: 2

Bootstyp: ETAP 20

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

163

Freitag, 8. Juni 2018, 14:49

Hallo, Malte,

unsere Wanten haben 3 mm. Ober-Leewant bleibt unter Spannung, Unterwanten regeln die Mastbiegung quer, Unter-Leewant kommt am Wind lose.

Gruß, Max

164

Freitag, 8. Juni 2018, 15:45

Super danke, ich musste mein Rigg etwas Pimpen dabei ist mir das mit 3mm aufgefallen... gleiten die Salinge bei dir auch einfach auf dem Want, also ohne Fixierung?

Etap 20, Rigg

Ich hatte noch 6mm Dyneema da und werde das wohl für die Ober-Wanten nutzen, 4mm für die Unter-Wanten, und eine Fixierung der Salinge einbauen. Bei mir kann ich die Salinge außen um 20cm hoch und runter schieben... führt dazu das beim Aufstellen die Salinge unten hängen und der Zugwinkel nicht passt. Die 6mm sind natürlich viel zu viel... aber 5er Dyneema hatte ich nicht da. 4mm waren mir Psychologisch zu wenig obwohl es wohl locker halten würde :D...
»the_muck« hat folgende Datei angehängt:

Reepmann

Admiral

Beiträge: 827

Schiffsname: Salina, Kabouter

Bootstyp: Compromis 777, Etap 20

Heimathafen: Friesland

Rufzeichen: Via PN

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:48

Zitat

Hallo,

weiß jemand, wo die beiden Elektro-Blindrohre enden, die unter dem Mastfuß nach achtern und dann in den Ausformungen der Decksinnenschale nach Stb und Bb führen?
Moin.
Wenn du durch diese Leerrohre Kabel schiebst, musst du die Seitenverkleidung ( Holz) abnehmen um drankommen.
Ich habe alle Kabel vom Mast kommend und das Beleuchtungskabel dort durchgeführt und seitlich in meine Schaltzentrale gelegt (neuer Schrank neben / über dem Kartentisch).
Grüße
Nordlicht in NRW auf Reede

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 411   Hits gestern: 2 579   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 863 247   Hits pro Tag: 2 336,7 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 523   Klicks gestern: 18 046   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 638 630   Klicks pro Tag: 19 136,72 

Kontrollzentrum

Helvetia