Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

scalar

Kapitänin

Beiträge: 686

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Banner 28 MKII

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

1 281

Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:48

Das ist ein spitzer Kurs?

es ging ums Boot

Zitat

Lieber in der Hölle regieren als im Himmel dienen.

-John Milton-

sailkoop

Offizier

Beiträge: 218

Schiffsname: Serafina

Bootstyp: Hanse 470e

Heimathafen: Wismar, WeserYachtClub

Rufzeichen: DC 5276

MMSI: 211535270

  • Nachricht senden

1 282

Montag, 22. Oktober 2018, 09:32

Die Bente 39 ist sicher die interessanteste Neuerscheinung aus D in den letzten Jahren. Die Zahlen sind - ähnlich wie bei der 24er eher gemäßigt und die Optik dafür recht frisch. Allerdings mag ich einige Details dann doch nicht, wozu in erster Linie der Niedergang gehört. Die große Tür erinnert doch stark an Fahrtenkatamarane und dass man die wirklich dicht und robust genug bekommt, kann ich mir nicht vorstellen. Ja auch klassische Niedergangsschotten sind problematisch ( kann man sogar verlieren ) aber die Größe des Dodgers hätte auch Lösungen wie Pogo mit seinen wasserdicht abschließbaren, integrierten Schiebeluks möglich gemacht. So hat sie etwas von einem Motorsegler mit Innensteuerstand, wo sie doch ein Touren-Class40 sein soll ...

Die Segelführung - nun, ist heute "normal" geworden bei schnellen Racern und daraus abgeleiteten Cruisern, wobei mir nicht ganz klar ist, warum man nicht das Wasserstag und den Roller ganz nach vorn gesetzt hat. Zugegeben - da kommt man nicht so gut ran aber es gibt ja auch Lösungen a'la IMOCA, wo die Roller nach hinten und vorn holbar sind. Noch besser finde ich es aber, wenn der Sprit im Hafen nicht nach vorn ragt.

Das Kutterstag ist sicher schnell demontierbar und für die Statik des Mastes wahrscheinlich selbst bei viel Welle nicht notwendig. Schnelle Wenden machen damit jedenfalls nur bedingt Freude, wenn die Genua immer um das Kutterstag rumgezerrt werden muss. Wobei ... die haben ja da ein festes Vorstag mit Roller, was man nicht so leicht nach hinten nehmen kann ... das würde ich wohl gleich abwählen - auf das Kutterstag käme bei mir nur ein Stagreitersegel, wie auf meiner Pogo ...


Moin,
ich war auf dem Schiff und habe es mir angesehen. Das Kutterstag ist oben eingehängt und kann ohne Probleme schnell weggenommen oder gesetzt werden! Der Code 0 wird in der Mitte vom Bugsprit angesetzt, der vordere Aufnahmepunkt ist für den Gennaker in der gezeigten Konstellation. Kann aber auch die Spannung vom Code 0 aushalten.
Der Tiefgang ist im Yachtartikel falsch angegeben. Er ist 2,55m in der Performanceausführung. Eine Schwenkkielvariante ist konstruktiv fertig und auf Wunsch umsetzbar. Alles in allem war ich von dem Schiff, so wie es dort lag angetan. Auf der Überführungstour konnten sie die Segel und Einstellungen noch nicht ausnutzen (kein Wind und Termindruck). Allerdings haben sie bei 7kn Wind gekreuzt und waren zwischen 0,3 und 1kn unter der Windgeschwindigkeit mit dem Bootsspeed.
Soviel von jemandem der vor Ort war und mit Alex gesprochen hat....
allzeit eine Handbreit

Björn
www.sy-serafina.de

Beiträge: 1 947

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

1 283

Montag, 22. Oktober 2018, 11:49


Wie sehen solche Kisten (…) bei (...) Seegang (...) aus? (...)

Solche Videos finde ich auch immer sehr realitätsgetreu. :rolleyes: Vorm Strand auf glattem Wasser hin- und herbügeln.

Aber das muss wohl so sein, ich kenne jedenfalls keine Werft, die ihr Boot auf ner schäbbigen Kreuz filmt.



1 284

Montag, 22. Oktober 2018, 12:01

Aber das muss wohl so sein, ich kenne jedenfalls keine Werft, die ihr Boot auf ner schäbbigen Kreuz filmt.


Och, die Folkebadscentralen hat das früher gemacht... :-)

1 285

Montag, 22. Oktober 2018, 12:12

Naja, die Außenaufnahmen werden doch eigentlich immer an ner Kreuz gemacht – die einzige Möglichkeit den immensen Freibord etwas zu kaschieren.

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Beiträge: 1 947

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

1 286

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:59


Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 081

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

1 287

Dienstag, 30. Oktober 2018, 18:55

Interessantes Boot. Interessante Grösse, guter Preis mit 136,-

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 081

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

1 289

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:40

Peterchen, ist Dir da was verrutscht? Was ist der Bezug?

1 290

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20:07

ja sorry, im falschen Beitrag geschrieben :-|

aber dann werf ich hslt die JPK 10.30 in die Runde.

Ahh, Marinero hat bereits Links geworfen ....

1 291

Dienstag, 6. November 2018, 09:15

Ui, "the mobile Klo" ist im Gespräch für die neue Kielboot-Klasse:
https://segelreporter.com/regatta/olympi…hies-sind-raus/

VG

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

1 292

Montag, 19. November 2018, 08:35


"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

1 293

Montag, 19. November 2018, 10:17

Irgendwie sehen die neuen Boote ja doch alle gleich aus.

Wäscheleine im Salon war mir aber neu. :D

1 294

Montag, 19. November 2018, 10:23

Naja. In Bezug auf fernbleiben jeglicher Eleganz mit gleichzeitig kompletter Geschmacksnegierung finde ich schon, dass die Ofcet ein ganz neues Universum aufstößt :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

frank_x

Lotse

Beiträge: 1 691

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

1 295

Montag, 19. November 2018, 10:30

Haben ganz viele Leute auf ihren Klassenschiffen wie H-Boot etc. - ist prima um den Spi gleich in den Sack (der da verschiebbar angehängt wird) zu packen beim Bergen. Hatte ich auf meinen früheren Rommel-Schiffen (Speedster + Einstein ) auch und überlege ich immer mal wieder für die R33 ...

Zur Ofcet - ja, ist schon ein interessantes Schiffchen - als IRC-Konkurrenz zu SF3200 sowie JPK10.10 . Für das Transquadra scheint es etwas zu kurz zu sein bzw. der Wind dort eher zu stark, da die kastrierten JPK10.80 dann doch etwas schneller sind ...

Ich hatte mir das Schiffchen dieses Jahr in D'dorf angesehen und fand es recht nett - allerdings wollte ich nicht langsamer als R33 und dann ... lief mir auch noch die Black-Pearl über den Weg und der Rest ist bekannt ...

Wäscheleine im Salon war mir aber neu. :D

Beiträge: 1 947

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

1 296

Montag, 19. November 2018, 11:10

Sind die doof :kopfpatsch: da kriegt man das Kühlfach ja gar nicht mehr auf.




frank_x

Lotse

Beiträge: 1 691

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

1 297

Montag, 19. November 2018, 11:25

stimmt - so ein Spibaum hat drinnen nichts zu suchen und ist eigentlich total unnötig und dann auch noch aus Carbon ... Und der Abfall und die Leinen in der Spüle ... geht gar nicht ...

Sind die doof :kopfpatsch: da kriegt man das Kühlfach ja gar nicht mehr auf.


x-molich

Seebär

Beiträge: 1 247

Schiffsname: Martha

Bootstyp: Molich-X-Meter

  • Nachricht senden

1 298

Montag, 19. November 2018, 13:29

Hi,

Zitat

werden die JPKs wieder schmaler / schlanker? :D :D :D

Grüße
Sascha
Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

1 299

Montag, 19. November 2018, 13:35

Ist das Blaue in der Plicht die Großschot(-führung)?

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

1 300

Donnerstag, 22. November 2018, 17:45

Das hier verlinke ich mal weil es in diesem Thread systemimmanent ist ;-)

https://www.yacht.de/ratgeber/wissen/unt…age2.html#start

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 427   Hits gestern: 2 240   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 143 058   Hits pro Tag: 2 339,89 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 417   Klicks gestern: 14 159   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 591 015   Klicks pro Tag: 18 971,36 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen