Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Rain

Lotse

Beiträge: 1 599

Schiffsname: Bara

Bootstyp: Trintella IIIA

Heimathafen: URK

  • Nachricht senden

221

Samstag, 27. Mai 2017, 15:07

Ehtikkommsision: Macht nichts ,es gibt schlimmeres. 8o
Fürchte Nichts und Niemanden außer eine Leeküste,Blitze und Verwandte.

222

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:46

Habe heute durch Zufall gesehen, Du machst ernst!

Drücke Dir die Daumen, dass es schnell klappt, habe auch mal auf diesen Weg einen Käufer gefunden
ciao

Andreas

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 6. Juni 2017, 17:27

Wobei ich das ganz entspannt angehe, ich muß ja nicht. Die €1.- Bieter, die mal eben aus Langeweile mitbieten, kann man eh nicht ernst nehmen. Interessant wird's erst, wenn echte Fragen kommen. Wenns nicht klapt, mach ich Ende Juni fertig und ins Wasser damit, ist ja ein schönes Schiff.
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

224

Dienstag, 6. Juni 2017, 17:59

ich hatte mit einem höheren Preis über meiner Schmerzgrenze gestartet und einige Kontakte bekommen, auf die Spaßbieter hatte ich keine Lust. Der Verkauf erfolgte lange nach dem Ablauf der Ebay Auktion, hatte im Winter nicht mehr mit einem Erfolg gerechnet. Boots-Boerse.de ergab auch ein paar Kontakte, mehrere "hektische Anrufe", aber nur eine Besichtigung.

viel Erfolg

Basteln auf dem eigenen Boot macht Spaß, A B E R irgendwann muss man Land sehen, ist die Frust-Toleranz erreicht.
ciao

Andreas

225

Dienstag, 6. Juni 2017, 22:28

Moin Thomas,

die Rostflecken im Segel bekommst du mit Oxalsäure in den Griff, nur gut spülen danach damit das Segel selbst nicht leidet ;-)

Gruß
Bernd
Probier auch mal mit Coca-Cola, da ist Phophorsäure drin, eigentlich ein klassisches Mittel für Rost.

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

226

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:31

Ich wollte schon immer mal ein richtiges Faß aufmachen

Sodala, in etwa 2-3 Tagen gehts wieder gen Süden, Bleiente weiterbasteln, muß jetzt auch sein, denn was die Jungs monatlich an Miete aufrufen ist schon erstaunlich, gemessen an den Jahrepreisen, also Anfang August (und damit 3 Monate später als geplant), muß ich da weg sein, bin ja kein Krösus.
Ich hatte Euch ja erzählt, das Fortuna keinen Ankerkasten hat, das Problem ist: Woher nehmen und nicht stehlen. Alles Mögliche durchgedacht, vom laminierten Sperrholz zum eingeschweißten kasten, Alles zu aufwändig und in der räumlichen Enge der Vorpiek ein Riesenspaß. Edelstahl sollte es schon sein. Da fiel mir ein ebay Angebot ins Auge: gebrauchtes 60l Edelstahlbierfaß, 50.- + 10.- Versand, das hab ich mir geholt.
Nur braucht das Ding halt einen Einlaß für die Kette und ne Entwässerung.
Kein Problem, der gut sortierte Wohnmobilkramerladen zieht den Plasmaschneider unter der Werkbank vor und schreitet zur Tat.
Danach wird ein VA Vorschweißbördel aufgeschweißt (ganz prosaisch MIG, wird später mit Epoxi gestrichen) und schon kann man sich vorstellen, dass die Kette da rein und rauslaufen wird.
Das Teil schraub ich mit einem zweiten Vorschweißbördel unters Deck jetzt brauch ich nur noch nen passenden Deckel.
Zufällig hab ich im aktuellen Palstek gesehen, daß da bei einem € 400.000.- Schiff ein Kunststofffaß als Kettenbunker genommen wird, Menno, Alles machen sie einem nach.
»zooom« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC04117.JPG (160,65 kB - 50 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 23:33)
  • DSC04118.JPG (129,92 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2017, 00:12)
  • DSC04119.JPG (138,84 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2017, 00:12)
  • DSC04120.JPG (123,07 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2017, 00:12)
  • DSC04121.JPG (146,9 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2017, 00:12)
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

227

Donnerstag, 13. Juli 2017, 13:23

Wo ist denn das Bier abgeblieben? ;(
Ahoi, Mario Falko.

Glück ist kein Ziel, sondern eine Reise.
:segeln:

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:37

Ich vergaß: Da gibts ein Lenzrohr...
Druckbetankung ist ausdrücklich nicht mehr möglich, sonst muß ich nen Deckel von einem Dampfkochtopf draufmachen.
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zooom« (13. Juli 2017, 18:34)


229

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:25

Martin,
Du hast meine Bewunderung. Aber eines ist nun ja mal ganz sicher, Du kannst auf Deinem Schiff jederzeit ein Fass aufmachen und findest einen Anker, sogar mit Kette.
Gruß von der heute, gestern und vorgestern weniger schönen Ostseeküste :rolleyes:

230

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:02

Die Fassnummer ist definitiv cool. Das Geräuch beim Aufholen dürfte mächtig sein :-)
Linguini-Sailing Make 25

5 nach 12 aber keiner will auf die Uhr schauen .......

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:28

Das warte ich ab, aber es gibt ja Armaflex, außerdem hab ich ja nur eine Handwinde, das rattert nicht so dolle.
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

232

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:20

Ich lese hier still mit, schon seit einiger Zeit, Du hast meine uneinegschränkte Bewunderung.

Die Idee mit dem Fass ist wirklich super. Da bekommt das Problem "der Anker hat nicht gefasst" überhaupt keine Chance mehr in Zukunft :-)
RYA-Ausbildung in Theorie und Praxis: www.under-sail.eu

233

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:38

Jou, "Kette aus dem Fass!" :-) schallt es in der Bucht....
Linguini-Sailing Make 25

5 nach 12 aber keiner will auf die Uhr schauen .......

Gaudet

Seebär

Beiträge: 1 090

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Sorpesse

  • Nachricht senden

234

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:47

Muss man das noch rufen? Hört doch eh jeder

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 10 960

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

235

Freitag, 14. Juli 2017, 09:20

Thomas, das Fass war eine super und absolut unkonventionelle Idee! :thumb:
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

236

Freitag, 14. Juli 2017, 11:42

Abwarten, bis es drin ist, ich berichte ab Montag Life und in Farbe, allerding aus Emissionsschutzgründen ohne Ton, so viele Piepser hab ich nicht frei.
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

237

Mittwoch, 19. Juli 2017, 09:58

Sodala, erste Klippe umschifft, das Faß passt zumindest durch die Tür, da hatte ich vorher nicht dran gedacht, daß das ein Problem sein könnte, jetzt isses ja ganz einfach ;(

Und noch ist Alles Tön in Tön.

Heute ist es etwas bedeckt, gutes Wetter zum Schleifen und Vorstreichen.
»zooom« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC04123.JPG (152,9 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2017, 00:12)
  • DSC04122.JPG (251,3 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 23:32)
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:48

Manchmal weiß man nicht, ob man auf Notwehr oder Mildernde Umstände plädieren würde.
Das ist die CEE Anschlußdose Landstrom, 1mm² verzwirbelt, Aderendhülsen gibts auf dem ganzen Schiff nicht. Menno!
»zooom« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC04124.JPG (144,6 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 23:33)
  • DSC04125.JPG (159,11 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 23:33)
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 10 948

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: Schokkerhaven

Rufzeichen: DJKI2

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

239

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:52


Das ist die CEE Anschlußdose Landstrom, 1mm² verzwirbelt,


Stell' dich nicht so an. Bei soviel Spannung kommt es doch auf den Querschnitt gar nicht an :D :D :D

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

zooom

Lotse

  • »zooom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Mytilene / Lesbos

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

240

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:12

Ich argwöhne: Da gab es schon mal den einen oder anderen Thread zur vorschriftsmäßigen Einleitung von Landstrom aufs Schiff?
Komisch, so was kannte ich bislang nur aus div. Wohnmobilforen, da gab es Alles, vom Kabel durchs Fenster bis zum Durchführen durch den Heckklappengummi. FI Schalter? Wozu? Kabeltrommel abwickeln? Völlig überschätzt, Schukostecker auf der nassen Wiese, kein Problem, der Landstromkasten muß ja immer vorschriftsmäßig sein usw. usw.
Warum fällt mir da grad so penetrant das Wort "Kartuschenkocher" ein...?
Kleine Glosse am Rande: Ich hatte so einen Unaussprechlichen in der Gasflaschenkiste, da war vor 4 Wochen ne neue Kartusche reingekommen, bevor ich heimgefahren bin. Heut wollte ich mit nen Espresso im Cockpit machen, was soll ich dagen: Kartusche leer. Aber so was passiert sicher nur mir, die hab ich leergedacht!
Gruß Thomas von ZOOOM

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 151   Hits gestern: 2 430   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 390 493   Hits pro Tag: 2 344,9 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 866   Klicks gestern: 18 320   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 309 955   Klicks pro Tag: 19 579,48 

Charterboote

Kontrollzentrum