Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 53 749

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

361

Dienstag, 11. Dezember 2018, 09:37

Optisch finde ich das Boot recht gelungen......
.... optisch bin ich mir noch unschlüsssig, werde mir das Boot in Düsseldorf aber auch anschauen. Auf jeden Fall finde ich die Glaskuppel, zusammen mit dem Geckositz, eine praktische Lösung. Bei Schietwetter geschützt sitzen und dennoch einen Blick in die Segel werfen !
Mens sana in Campari Soda

frank_x

Lotse

Beiträge: 1 704

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

362

Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:22

Eben lief mir das hier über den Weg auf FB :

Blackfish Sailing is online!

Read the full story of 39BEN#02 BLACKFISH on their homepage and support the team! https://blackfish.be/

Build#02 will be a real performance lightweight version of the 39BEN and will be used in an extensive racing program over the next years, stay tuned!


Die wollen damit Transquadra segeln, was ich ja recht lustig finde, da man dafür die Bente auf das recht langsame Transquadra-Rating ( 0.949 < TCC < 1,051) runter bringen muss ... Also wenn sie das nicht über viel Gewicht machen wollen, dürfen sie nur Handtuchsegel mitnehmen ... Nur zum Vergleich - eine normale JPK1180 hat ein TCC von 1,093 und eine JPK10.80 von 1.049..1,049 mit (meist) symm. Kites. Mit dem langen Sprit wird das dann schwieriger für die nicht-IRC-optimierte Bente39. Schon die Pogo 10.50 liegt da mit +/- 1.1 drüber und die kürzere Pogo36 kommt ebenfalls auf Werte > 1.1

Warum wollen die das unbedingt mit der Bente tun ??

Der Beitrag von »ex-express« (Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:14) wurde vom Autor selbst gelöscht (Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:20).

364

Samstag, 15. Dezember 2018, 19:12

Da einige Herren sich ja hier so als absolute Experten hervortun: darf ich mal ganz unbedarft fragen, wer von Ihnen schon einmal persönlich auf der Bente 39 gewesen ist, das Boot gesegelt hat oder mit den Ingenieuren von Bente 39 gesprochen hat? … oder ist das etwa nur ein Niedermachen der Konkurrenz?...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rote Zora« (15. Dezember 2018, 19:37)


Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 3 898

Wohnort: am Bodensee

Schiffsname: Jacaranda

Bootstyp: Küstenkreuzer

  • Nachricht senden

365

Samstag, 15. Dezember 2018, 21:10

Bei den meisten Forumsmitgliedern kannst du unter dem Avatar sehen, was für ein Boot sie aktuell segeln. Deine Vermutung, dass es ums Niedermachen von Konkurrenz gehen könnte, greift danach nicht. Dass man im Segeln-Forum gerne über zu erwartende Vor- und Nachteile eines neu vorgestellten Boots diskutiert, liegt ja in der Natur der Sache ;)

Nachdem du jetzt zwei Beiträge - und beide hier im 39BEN-Thread - gepostet hast, finde ich, dass es schön wäre, wenn du dich in der betreffenden Rubrik mal vorstellst. Vielleicht bist ja Insider und kannst uns mehr berichten?

Volker

366

Samstag, 15. Dezember 2018, 22:09

Da einige Herren sich ja hier so als absolute Experten hervortun: darf ich mal ganz unbedarft fragen, wer von Ihnen schon einmal persönlich auf der Bente 39 gewesen ist, das Boot gesegelt hat oder mit den Ingenieuren von Bente 39 gesprochen hat? … oder ist das etwa nur ein Niedermachen der Konkurrenz?...


Machen wir immer so, egal welches Boot. Also wenn es braun ist...... ;-)

ex-express

Admiral

Beiträge: 823

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

367

Samstag, 15. Dezember 2018, 22:54

Richtich, immer druf!

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 090

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

368

Gestern, 11:31

Vor allem Eppendorfer Modeprodukte kriegen hier richtig was mit, sind zuviele Kieläh Proleten hieäh.

369

Gestern, 11:46

Vor allem Eppendorfer Modeprodukte kriegen hier richtig was mit, sind zuviele Kieläh Proleten hieäh.

... Kiel? Hamburg? ... sacht der eine Proll zum anderen Proll ... :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 090

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

370

Gestern, 14:38

Mit Leuten aus München, die Bier nicht aus Dosen trinken reden wir gar nicht erst. 8o

371

Gestern, 15:03

;) :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

scalar

Kapitänin

Beiträge: 724

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Banner 28 MKII

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

372

Gestern, 16:19

Was redet der Mann da bei 7:25ff über das Großsegel? Es ist gut, dass die oberen Segellatten nach Luv ausbeulen?

Das ist bei mir zumindest nicht so, sondern eher eine Erinnerung, dass ich an der Pinne eingeschlafen bin oder das Vorsegel zu weit nach innen geholt habe.

Paul
Identisches wurde uns beim Probesegeln der Saphire erläutert, und es traf zu .
Top des Square Head Gross nach Luv brachte einfach nur Speed und weniger Kränkung

Zitat

Lieber in der Hölle regieren als im Himmel dienen.

-John Milton-

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 53 749

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

373

Gestern, 17:14

.... Top des Square Head Gross nach Luv....
... Top invertieren i.O., aber das Segel vom Top bis zum Unterliek als "Beschleunigungsmassnahme" ??
Mens sana in Campari Soda

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 251   Hits gestern: 2 114   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 158 825   Hits pro Tag: 2 339,7 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 14 804   Klicks gestern: 12 195   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 696 387   Klicks pro Tag: 18 957,12 

Kontrollzentrum

Helvetia

Novosail

Professionelle Reinigung von Segeln und Bootsplanen