Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 893

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

441

Donnerstag, 21. Februar 2019, 08:43

Ich habe ja die ganze Zeit gegrübelt, woran mich das Bente-Design erinnert. Jetzt ist es mir wieder eingefallen:




:D
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

frank_x

Lotse

Beiträge: 1 874

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 21. Februar 2019, 08:55

Tja saubere Preisgestaltung war noch nie die Stärke des Bente-Teams ... oder man kann auch sagen, dass sie da recht erfolgreich sind, da ihnen ja die Boote trotzdem abgekauft werden ...

Der Rest des Artikels ... nun ja ... nichts wirklich Neues oder sonderlich Erhellendes. Zumindest die Belgier wollen ihr Schiff ja über die Bahn bewegen und da werden wir mal sehen, wie gut es im Fastnet Race zurecht kommt. Beim momentan laufenden Caribean600 tun sich ja (weil Pogo im Artikel genannt wurde) die beiden teilnehmenden Pogos ( 12.50 und 50 ) nicht sonderlich hervor, fahren aber immerhin ihre Ratings raus ( Plätze im Mittelfeld der IRC Wertung ) und sind im Gesamt-VMG mit 8 und 9kn ca 1..2kn schneller als die "normale CR-Konkurrenz ( GS, First, ...) und sehr viel schneller als die S&S Swan Charisma (bisher 6,3kn).

horstj

Lotse

Beiträge: 1 814

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

443

Donnerstag, 21. Februar 2019, 08:55

moin,

der Tester meinte das Preisangebot der Viko35 ist ehrlicher, Die Bente mit 145000 netto anzukündigen und anschließend ein Boot hinzustellen was
207,000 als Basisversion kostet und in der gezeigten Aufführung mal eben das doppelte 414000 ist schlicht ein Witz.

grüße Sven


145tsd hatte ich so verstanden, das dies der Preis quasi für den Rumpf ist sozusagen Kasko. Da ist auch der Innenausbau nicht enthalten und natürlich keine Segel usw.. Das wird als Semi Custom oder ohne nix bezeichnet.Wenn man die Werft Rigg, Ausbau usw. machen lässt muss man 70 bis 140tsd drauflegen. Wenn man dann Performance Rumpf/Keel usw. will muss man 200 bis 300tsd drauflegen.
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/

foxausrhens

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

  • Nachricht senden

444

Donnerstag, 21. Februar 2019, 09:57

Dieses Boot wird niemals auf meiner Habenwollenliste auftauchen. Ist einfach nicht mein Bootskonzept gefällt mir schlicht und ergreifend nicht.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 819   Hits gestern: 2 162   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 457 489   Hits pro Tag: 2 340,65 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 964   Klicks gestern: 12 803   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 699 792   Klicks pro Tag: 18 746,18 

Kontrollzentrum