Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

unregistriert

81

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:22

Das in der Django ist Holz. Hat auch nur 6.5 to. Aber die haben auch keinen Klobürstenschrank :-)

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 751

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:24

Das allerschlimmste ist dieser Pornobalken!



frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 036

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:26

Stimmt schon - so unique ist der Dodger nicht - gibt es auch aufJPK 40 aber ... die Bente gefällt mir damit trotzdem - nur die seglerischen Details (Fallenführung+Fallenstauraum) sollten auch stimmen ...




Das Boot ist doch noch ziemlich Prototyp. Denke man sollte nicht zu piensig sein. Obgleich andere das bei Baunummer 1 eben auch hinbekommen. Glaube das ist eine spezielle Attitüde der Bente-Family :-)

unregistriert

84

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:26

@Marinero: Würde jetzt ja so „Bewertungen“ von Personen und dann noch mit Bild nicht wirklich einstellen...... zumal er ein echt netter Zeitgenosse ist.

unregistriert

85

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:29

Das lässt sich – zusammen mit dem leichten Bauchansatz – kulturell aber bestimmt leichter (und spaßiger) herleiten als die Talibanhecke der ach so hippen, potenziellen Kunden :D

... obs die NKE-Fernbedienung auch mit Goldkettchen gibt? ;)


@frank_x: Die Großschotführung der JPK40 würden wir vermutlich bei ner BAV kritisieren ;)

unregistriert

86

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:35

Stimmt, die Fallen werden in der Pflicht landen. Vielleicht liegt die deshalb tiefer :-). Ein, zwei Staufächer oder direkt vor der Bank eine Fallenstaue wäre schon hilfreich. Der vordere Bereich der Cockpitbänke dürfte so ja eh nicht nutzbar sein wenn da das ganze Tauwerk rumliegt.

Der Lenzer im Cockpit Bild rechts, zeigt jetzt schon wo die ersten Blümchen spriesen werden. Teak aussparen vor dem Lenzer erspart Ärger mit u.a. dem Teak.

87

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:39

Oh Gott, ist das hässlich....
Klassisches Handwerk und klassische Musik
www.werftmusik.de

unregistriert

88

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:43

Zwischen den Rudern gehen vom Deck zwei Drähte zur „Badeleiter“ bzw. Mittelreling als Halterung. Voll daneben. Da legt sich der/die Steuermann/frau regelmäßig auf die Nase.

frank_x

Salzbuckel

Beiträge: 2 036

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Rostock

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:46

Ist eben anders und über Geschmack lässt sich ganz vortrefflich streiten - meine Schiffe polarisieren ja auch ... und auch bei denen gilt nicht überall FormFollowsFunction ... bzw. man muss noch etwas nachhelfen ( Fußstützen im Cockpit z.B. ) um sie passender zu machen.

Oh Gott, ist das hässlich....



Und zu dem :

Zwischen den Rudern gehen vom Deck zwei Drähte zur „Badeleiter“ bzw. Mittelreling als Halterung. Voll daneben. Da legt sich der/die Steuermann/frau regelmäßig auf die Nase.

Stimmt - das bleibt bestimmt nicht so - bekommen Pogo & Co. ja auch hin

90

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:52

Wo sind eigentlich die Fallenklemmen hingewandert und wo wandern dann die Fallen hin, wenn das >30m lange 2:1 Großfall durchgesetzt ist etc. ? Dazu kommen dann dort auch noch German-Cupper ( 2 Schoten ) + 3x2 angeschlagene Vorsegelschoten ... Hmh - man müsste sich das wirklich mal im Detail ansehen ...

Vielleicht verwenden Sie diese textilen Constrictor-Klemmen. Davon bekommt man ziemlich viele in einem kleinen Schacht unter... (das Bild ist von der HB, da sind's noch ein paar mehr Strippen)
»steehl« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1917.jpg (81,22 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2018, 17:15)

unregistriert

91

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:54

textilen Constrictor-Klemmen.

Hatten sie die nicht eh schon bei der 24er eingesetzt?

unregistriert

92

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:58

Die Leinen werden deswegen aber weder weniger noch kürzer ;-)

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 498

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:02

Die Frage ist doch: Ab wieviel Wind glitscht die Kiste und gibt es Platz für den Blazer? :-)

500kg schwerer und 50 cm kürzer und schmaler als eine Pogo 12.50.

Paul

unregistriert

94

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:05

Die Frage ist doch: Ab wieviel Wind glitscht die Kiste und gibt es Platz für den Blazer? :-)

500kg schwerer und 50 cm kürzer und schmaler als eine Pogo 12.50.

Paul



Was willste den mit einem Blazer an Bord? :-)

index.php?page=Attachment&attachmentID=225943

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 2 751

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:08

@Marinero Würde jetzt ja so „Bewertungen“ von Personen und dann noch mit Bild nicht wirklich einstellen......
Nein, ich rege mich jetzt nicht auf :lalala: Nein, ich rege mich jetzt nicht auf :lalala: Nein, ich rege mich jetzt nicht auf :lalala: Nein, ich rege mich jetzt nicht auf :lalala: Nein, ich rege mich jetzt nicht auf :lalala:



...... zumal er ein echt netter Zeitgenosse ist.
Ich weiss!

:kez_08:

unregistriert

96

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:13

Augen zuhalten hat beim Versteck soielen noch nie wirklich funktioniert ...... Ohren auch nicht.

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 397

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:20

Da lohnt das Nachdenken übern Blazer gar nicht. Wird wie bei Varianta. Erst 18, dann 38, dann aus die Maus. Bente AG, würdest Du diese Akrie kaufen?
Als 24 er geht diese Ästhetik, als Yacht mit fast 12 m never. Man macht sich damit ja zum Gespött am Steg.

unregistriert

98

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:25

Da lohnt das Nachdenken übern Blazer gar nicht. Wird wie bei Varianta. Erst 18, dann 38, dann aus die Maus. Bente AG, würdest Du diese Akrie kaufen?
Als 24 er geht diese Ästhetik, als Yacht mit fast 12 m never. Man macht sich damit ja zum Gespött am Steg.

Das klingt jetzt aber ein wenig arg destruktiv?! Und überhaupt ... wen interessieren die anderen?!

unregistriert

99

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:28

Bente tut mir echt leid. Jetzt geht es wieder los. Bashing wie bei der 24 die sich schon lange hervorragend verkauft. Zum Glück gibt es Stege die eine Vielfalt nicht nur unter den Booten akzeptieren. Aber „echte Seemannschaft“ ist das ja irgendwie nicht. Lasst die Jungs machen und es wird am Ende gut und vor allem schnell :-)

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 397

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 12:41

Du würdest also Bente AG Aktien nehmen?

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 64   Hits gestern: 2 549   Hits Tagesrekord: 5 374   Hits gesamt: 4 661 362   Hits pro Tag: 2 343,88 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 592   Klicks gestern: 14 901   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 046 690   Klicks pro Tag: 18 628,22 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Handbuch für den Segelurlaub