Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Dienstag, 25. März 2008, 19:30

wie heißt dieser Bootstyp?

Hallo,

ich würde gerne wissen, welcher Bootstyp das ist. Da gabs vor ca. zwei Jahren einen Artikel in der Yacht oder in Segeln zu.

http://picasaweb.google.com/jph.buschmann/Boot

Kann mir einer weiterhelfen?

Gruß

J-Ph

2

Dienstag, 25. März 2008, 19:37

Sei auch gegrüsst!

Da dein Link nicht funzt, hier nochmal:

Boot

Ich selbst habs nicht so mit Bootstypen (ausser Bav...)
Gruß
der Michael

:D

3

Dienstag, 25. März 2008, 19:41

das ist ein spækhugger von peter bruun..tolles schiff...

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 987

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. März 2008, 19:50

.....und schnell. Kleiner Wolf im Schafspelz. Die Kisten fahren ihren Yardstick immer gut raus.

Willst Du Dir eine kaufen??

Beste Grüße
LaXitas
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

mwuff

Offizier

Beiträge: 170

Schiffsname: Caledonia

Bootstyp: Sabre 27

Heimathafen: Fahrensodde, Flensburg

Rufzeichen: DB4526

MMSI: 211319220

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. März 2008, 21:21

sehr schöne Schiffe. Es segeln einige bei uns auf der Förde.
Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

Wollte mir auch mal eins kaufen...
Gruß
Torsten

[SIZE=1][COLOR=royal blue]Was, wenn die Erde gar keine Scheibe ist, sondern eine KUGEL?
Dann wuerde man trotzdem am Horizont runterfallen, nur nicht so plötzlich.
[/COLOR][/SIZE]

6

Donnerstag, 27. März 2008, 17:08

Hallo,

vielen Dank! Zum Kaufen reicht es leider noch nicht. Eher zum träumen und weiter informieren.

Hat der schwedische Bootsbauer, der die Boot im Moment wieder baut, einer Internetseite?

Gruß

J-Ph

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 17 913

Wohnort: S-H

Bootstyp: leider keins

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. März 2008, 18:15

peter bruun baut wieder.
www.spaekhugger.dk sehr gut!!!!!
www.peterbruun.dk

wollte ich mir auch kaufen, aber das geld reichte nicht. deshalb ist es ein marsvin geworden, der kleinere wal-bruder. ist sehr selten, wurde nur 33x gebaut. spaekkis sind wieder im kommen, wobei die "family"version echt besser ist zum leben, die "race"-version ..... naja, der name spricht für sich.

schön sind auch die großen: www.grinde.de, www.grinde.dk (da sieht man auch marsvins)
oder gar die kaskelot...... *träum*....

die walfamilie......walverwandtschaft...... :-)

edit: die segeleigenschaften sind grandios, die sicherheit unübertroffen. 50-60% ballast im flossenkiel sprechen für sich. ich habe einen körperbehinderten bekannten, der den dr.hugg einhand segelt. so wenig wackeln, und sonnenschüsse unbekannt. ach ja, ich liebe diese formen......:thumb::yes:
Kein Übel ist so groß, dass es nicht von einem neuen übertroffen werden könnte. (WB)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nixxe« (27. März 2008, 18:24)


Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 900   Hits gestern: 2 238   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 592 723   Hits pro Tag: 2 344,31 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 493   Klicks gestern: 14 048   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 36 614 576   Klicks pro Tag: 18 689,56 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegelangebote finden bei Sailssquare