Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

PhyshBourne

Kapitän

  • »PhyshBourne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 701

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: son shine

Bootstyp: trident 24

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: oi!

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 17:36

rebell 25 / emka 25 ??

ich habe gehört, die emka 25 sei im grunde eine rebell 25…
…gibt es hier erfahrungen mit diesem schifftyp in ostsee (und ggf. auch nordsee)?
g–ttes sind wogen und wind, segel aber und steuer, dass ihr den hafen gewinnt, sind euer.
(johann wilhelm kinau – aka gorch fock)

2

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:47

Hmm, könnte sein (recht gut kenne ich nur die größeren Emkas ab 28 und Kerner hat wohl auch eine 22er im Angebot gehabt, dies ist der Popcorn-Minitonner gewesen). Die Bilder sehen jedenfalls sehr identisch aus. Rebell25-Eigner kenne ich nicht; bei Emkas muss man halt auf die (schwankende) Bauausführung (und Ausbauausführung) achten.

Grundsätzlich passt der Riss schon zu Ostsee und Nordseeküste. Das Konzept ist halt typische 70er Jahre Durchschnittsware. Das ist nicht negativ gemeint, sondern das waren in der Regel Kleinkreuzer, die als kleine Familiensegelboote für genau das Revier gedacht waren. Und noch nicht als schwimmende Wochenendlauben mit viel umbautem Raum. Aber auch nicht als Renner.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 65   Hits gestern: 2 069   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 799 092   Hits pro Tag: 2 339,66 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 470   Klicks gestern: 13 711   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 181 353   Klicks pro Tag: 19 202,95 

Kontrollzentrum

Helvetia