Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Marinero

Seebär

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 213

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:29

Segeln iss jetz wie Autofahrn

siehe: neue Viko S 35


Was in Gottes Namen sollen diese Sitze mit Rückenlehne in Fahrtrichtung hinterm Lenker??? :dntknw:

Hat das Teil einen automatisch pneumatisch hydraulischen Anti-Krängungs-Stabilisator? :ueberlegen:








SKOKIAAN

Seebär

Beiträge: 1 272

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Dintelmond

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:38

Vermutlich ist der Designer kein Segler, sondern MoBofahrer!?

Handbreit, Skokiaan

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 100

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:41

commod...commod.... :klatschen:

Da Segeln bekanntlich ein "sitzender Sport" sein soll, muss man auch etwas für die geplagten Skipper tun,
die ständig "RÜCKEN..." haben.
Aber als adäquate Liegewiese davor, sind die Cockpitbänke doch etwas zu schmal geraten.
Da müssen Badegäste doch wieder aufs Vorschiff ausweichen.

und...wat soll denn die Kurbel aufe Winsch...? ?( jeht dat nich elegdrisch ?

würdest du übrigens gerne die Sitze mit Blickrichtung nach achtern haben ?
Fürs Hochseeangeln ?

:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

4

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:58

Erst mal was zu den Lehnen, die sind schon nicht ganz unnütz. Die heutigen breitä… 35 ft Yachten krängen bei geringen Windstärken noch fast gar nicht. Jemand wie ich, der auch bei 1-2 Bft die Lappen setzt würde solche Lehnen dann schon nützen können, und die die dann motoren natürlich erst Recht. :verstecken: Aber blöd aussehen tut es. :Mauridia_44:
Der eigentliche Hammer ist aber nun mal der Preis, das wird die BAHABEs etwas nervös machen.
Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

Beiträge: 19 683

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:00

automatisch pneumatisch hydraulischen Anti-Krängungs-Stabilisator



man soll doch aufrecht segeln ....

Ich sitze jedenfalls hinter dem Rad mit Blick nach vorn, ohne mir den Hals zu verenken.
Grußß Svenning

Beiträge: 2 062

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Den Oever

Bootstyp: Katamaran

Heimathafen: NL / Den Oever

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:05

Was in Gottes Namen sollen diese Sitze mit Rückenlehne in Fahrtrichtung hinterm Lenker???



Achtung jetzt wird es ganz böse :MG_63: :

Vor dem Hintergrund der immer älter werdenden Segler ist das die marktgerechte Senioren-Segelyacht Modell "Finale"

Da wird der überalterte Skipper auf dem Steuersitz festgegurtet und segelt und segelt und segelt.........................
Ist der Zenit dann endgültig überschritten bietet sich das offene Heck für eine prompte Seebestattung an.

:totenkopf:
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 15 836

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:12

:lautlachen:
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

Beiträge: 1 401

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:35

Die Lehnen gibt es doch bestimmt elektrisch beheizt, oder? Model Wärme-Pflaster, dann könnte man damit auch Werbung im Senioren-Playboy machen. :verstecken:
Dietmar


-failure is always an option-

9

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:39

Hat das Teil einen automatisch pneumatisch hydraulischen Anti-Krängungs-Stabilisator? :ueberlegen:

Krängung? Die Boote liegen doch eh fast nur im Hafen. Bei Wind und Welle werden sie nicht bewegt ... und dann noch gegen den Wind?! Da wird motort ... weil ja so nen Zeitdruck.
Außerdem kann man die Polster so schön beheizen, dann werden den Nierchen nicht kalt :D

@cloudseeker: 2 Dumme ein Gedanke :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 3 204

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela

Bootstyp: Bavaria 40 Vision

Heimathafen: Kiel-Stickenhörn

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:01

Segeln iss wie Autofarn.

Ja, warum nicht? oder bestimmt einer eine ober sonstwer wie zu Segeln ist?

und niemand, gar keiner , wird gezwungen sich ein Boot mit Rückenlenen zu kaufen, und darüber braucht sich auch niemand und gar keiner auszulassen.

Gruß Klaus






Zitat





Zitat von »ronja-express«





- Man kann in diesem Forum jede Menge gelangweilte Menschen aufmischen
mit einer total albernen Überschrift (Gratulation an Marinero :rolleyes: )
Jaja, der Marinero - der mischt halt gern die Gemeinde von oben herab mit provokanten Themen auf:
Konzept für ein gutes Leben : Ein schlechtes Gedächtnis und eine gute Gesundheit.

11

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:04

Segeln iss wie Autofarn.

Ja, warum nicht? oder bestimmt einer eine ober sonstwer wie zu Segeln ist?

und niemand, gar keiner , wird gezwungen sich ein Boot mit Rückenlenen zu kaufen, und darüber braucht sich auch niemand und gar keiner auszulassen.

Gruß Klaus

Ahh, der erste Kunde meldet sich :runner:


PS: Sowas komme raus, wenn der Interessent auf Messen gefragt wird, was er bei der Konkurrenz (z.B. Katamarenen) so toll findet. Und dann wird das adaptiert. Der zweite Rumpf war zu aufwändig ... die Sitze aber noch schnell zu ergänzen. Ein Hoch auf die Marktforschung :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Beiträge: 1 102

Wohnort: hamburg,schweiz

Schiffsname: amphitrite 2

Bootstyp: bavaria 35 holiday

Heimathafen: wismar

Rufzeichen: db 7452

MMSI: 211593350

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:05

Also ich hätte gerne eine feste Rückenlehne und Beheizt wäre die Krönung.
Ich selbst habe Leider nur so ein Rundes Einsteck Ding,aber das ist doch eher ein Provisorium was ich im übrigen in allen Formen bei Gefühlt jedem zweiten seh.
Ich Denke hier hat sich jemand Gedanken gemacht und war schon mal Länger Unterwegs.
Ist nur meine Meinung.

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 3 204

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela

Bootstyp: Bavaria 40 Vision

Heimathafen: Kiel-Stickenhörn

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:41

Ahh, der erste Kunde meldet sich :runner:
Nie und nimmer:

Ich mach das wie ich in Heizungsgroßhandel gehört habe:

Ich brauche eine Isolierug für ein 10 cm Heizrohr-

Also 14cm aussen - Äh ja.

und denn noch mal eine Iso 10 cm aussen- Haben wir auch-

haben Sie auch 6 cm aussen- Ja klar, aber wozu brachen sie das.

Die steck ich alle ineinander binde da Panzerband rum und habe dann ein super Relingspolster.

Ich bin ja Segler. Der Verkäufer, ich auch, aber das sieht doch scheisse aus.

Ne,ne meine Oma häcklt da noch ein Deckchen rum wo mein Bootsname und Rufnummer draufsteht, das hat noch keiner.

Gruß Klaus

p.S Frei Erfunden
Konzept für ein gutes Leben : Ein schlechtes Gedächtnis und eine gute Gesundheit.

14

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:58

Hab ich gar nicht bemerkt. Ich hab mich voll auf die Winschenpositionen konzentriert und mich gefragt wie lang die Arme sein müssen. Aber gegen kalte Nieren und Sitzflächen gibts doch Heizeinlagen im Sanitätshandel :-)

ex-express

Kapitän

Beiträge: 637

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:06

Sieht aber schon ganz schnittig und schick aus, finde ich. Der Preis wird wohl auch sehr interessant sein...

16

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:13

Sieht aber schon ganz schnittig und schick aus, finde ich. Der Preis wird wohl auch sehr interessant sein...

So ist das, wenn man Dehler kopiert ... und den Preis "anpasst" :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

17

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:25

Wieso Dehler, die Serienteile schauen doch alle gleich aus......

18

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:37

Der Preis wird wohl auch sehr interessant sein...

54 k in Grundausstattung! :Mauridia_44: Keine Ahnung wie die Aussehen wird, aber der Motor ist schon drin.
Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

Bodi

Seebär

Beiträge: 956

Wohnort: Schönwalde am Bungsberg

Schiffsname: Akiko

Bootstyp: Cranchi EC 19 (verkauft)

Heimathafen: Grömitz

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Januar 2018, 23:16

Was ist falsch an bequemen Sitzen?
Hab im Auto doch auch keine Holzbänke.
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus.

ex-express

Kapitän

Beiträge: 637

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. Januar 2018, 00:05

Naja, Peterchen, dann fehlt dir als Segler eines, ich zitiere die Yacht: "KleinSERIENbootes", wohl Auge und Wissen, um die Spreu vom Weizen zu trennen...

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 51   Hits gestern: 2 324   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 801 402   Hits pro Tag: 2 339,83 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 390   Klicks gestern: 17 972   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 199 245   Klicks pro Tag: 19 203,67 

Kontrollzentrum

Helvetia