Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

101

Freitag, 2. Februar 2018, 14:25

Weil es dem HanseYachts-Gründer auch so gefällt :D Nur er verlangt für die nicht gepolsterte Lehne etwa 4 Millionen Euro.
index.php?page=Attachment&attachmentID=219805

sieht auch Sch...... aus
aber wenn man in diesem sitz mit den schmerzerzeugenden lehnen sitzt und durchschnittliche, ca.2,20m lange Arme hat, kann man bequem steuern ?(

Beiträge: 827

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

102

Freitag, 2. Februar 2018, 17:40


...
Aber warum wird so vieles überhaupt dermaßen todernst diskutiert? Wenn ich schreibe: "Guck mal da, das neue bei dem, wie doof sieht das denn aus!?" Ja und? Da gibt's welche, die sehen das auch so und welche, die sehen das nicht so. Echt aufregend..... :gaehn:
Leute, bleibt doch mal locker. Ich hab früher VW gefahren, ein sehr guter Freund Opel. Was man sich da um die Ohren gehauen hat.... und, hat's der andere übel genommen? Also, bleibt nicht nur locker, sondern seid auch keine Mimis.
...


Ich verstehe ja den humoristischen Ansatz, aber der geht zwangsläufig immer gegen jemanden.
Letztes Jahr habe ich etwas schlaues gehört von einem intelligenten Menschen:
Man muss nicht alles beurteilen oder bewerten. Schon gar nicht lautstark.

Wir haben auch manche Boote bei uns im Hafen, die mich gruseln lassen.
Aber das werde ich den Eignern hoffentlich nie sagen.
Weil die Eigner offenbar viel Spass mit diesen Booten haben.

Holger

Marinero

Seebär

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

  • Nachricht senden

103

Samstag, 3. Februar 2018, 10:48

Ich verstehe ja den humoristischen Ansatz, aber der geht zwangsläufig immer gegen jemanden.
Letztes Jahr habe ich etwas schlaues gehört von einem intelligenten Menschen: Man muss nicht alles beurteilen oder bewerten.

Ja. Aber.

Wenn wir alle so gute Menschen wären, gäbe es kein Dschungelcamp, Big Brother oder DSDS. Keine BUNTE, GALA oder BILD und Frauke Ludowig wäre arbeitslos.

Es gäbe hier keinen Zank über Bavarias, Charterer, Stegsegler und Hafenkapitäne.

Boah, was wär das langweilig....... :gaehn:

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 108

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

104

Samstag, 3. Februar 2018, 13:23

hatte ich schon vor 20 Jahren
»Schoner« hat folgende Datei angehängt:
  • 07120005.jpg (96,61 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Mai 2018, 17:27)
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 1 989

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Trget

Rufzeichen: DH6616

MMSI: 211352760

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

105

Samstag, 3. Februar 2018, 15:14


Ja. Aber.

Wenn wir alle so gute Menschen wären, gäbe es kein Dschungelcamp, Big Brother oder DSDS. Keine BUNTE, GALA oder BILD und Frauke Ludowig wäre arbeitslos.
....



Wenn das natürlich die Benchmark für das Diskussionsniveau im Forum ist, dann hast Du sicher Recht.

Hat eigentlich irgend jemand das Schiff auf der Boot angesehen und kann mal was Substantielles dazu sagen?
Gruß Thomas

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

holztoeter

Proviantmeister

Beiträge: 321

Schiffsname: withe ghost

Bootstyp: Rommel Sportster

  • Nachricht senden

106

Samstag, 3. Februar 2018, 17:59

Die Viko 35 war gar nicht ausgestellt, soll erst im Juni 18 rauskommen.
Man kann über alles mit mir reden nur Kritik vertrage ich nicht.

107

Samstag, 3. Februar 2018, 19:22

Zitat von »Marinero«

Ja. Aber.

Wenn wir alle so gute Menschen wären, gäbe es kein Dschungelcamp, Big Brother oder DSDS. Keine BUNTE, GALA oder BILD und Frauke Ludowig wäre arbeitslos.
....



Wenn das natürlich die Benchmark für das Diskussionsniveau im Forum ist, dann hast Du sicher Recht.

Hat eigentlich irgend jemand das Schiff auf der Boot angesehen und kann mal was Substantielles dazu sagen?


Da muss man jetzt schon mal diffffveenzieren! Also eine Welt ohne Dschungelcamp, Big Brother….. usw. das wäre schon schön, also fast wie in der guten alten.. ach was sagt ich, fast noch besser. Aber eine Welt ohne lustige Diskussionen über Boote?!
Da währ man ja fast so blöd dran wie der da!
»steggano« hat folgende Datei angehängt:
Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 48 558

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

108

Samstag, 3. Februar 2018, 19:39

Zitat

...Was in Gottes Namen sollen diese Sitze mit Rückenlehne in Fahrtrichtung hinterm Lenker??? ]


.... was gut ist kommt wieder, hochklappbare Rückenlehnen in Fahrtrichtung hatten u.a. die Concordias von A&R, der gute Henry Rasmussen wusste schon vor 60 Jahren wie sich komfortabel segeln lässt :)

Ich habe jetzt nur ein Bild aus dem Internet, kann aber bestätigen dass es sehr gut funktioniert.


Die Moody 41AC hat übrigens auch zwei Sitze und Steuerräder in Fahrtrichtung, die bin ich allerdings noch nicht gesegelt
Wissenschaftler sind sicher: Ein Glas Rotwein ist so effektiv wie eine Stunde Sport im Fitness-Studio

Marinero

Seebär

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

  • Nachricht senden

109

Samstag, 3. Februar 2018, 21:09

Wenn wir alle so gute Menschen wären, gäbe es kein Dschungelcamp, Big Brother oder DSDS. Keine BUNTE, GALA oder BILD

Wenn das natürlich die Benchmark für das Diskussionsniveau im Forum ist, dann hast Du sicher Recht.

Und wenn man nur in schwarz oder weiß denkt, fällt die Vorstellung schwer, dass beides (Niveau & Gossip) gleichzeitig möglich ist.

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 1 989

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Trget

Rufzeichen: DH6616

MMSI: 211352760

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

110

Freitag, 2. März 2018, 13:51

Grad im aktuellen Palstek: Grundpreis um die € 54.000.-
Standard wird Einzelsteuerrad sein, keine abgetrennte Vorschiffskajüte etc.
Trotzdem bin ich darauf gespannt, das Schiff mal in natura zu sehen.
Gruß Thomas

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

Beiträge: 1 777

Schiffsname: SevenSeas

Bootstyp: Delphia 33 Schwenkkiel

Heimathafen: Kilada/ Griechenland

  • Nachricht senden

111

Freitag, 2. März 2018, 15:20

Der Verkäufer eines solchen Schiffes wird es sicher nicht sagen, aber der potentielle Kunde sollte folgendes wissen:
Das ganze Gerödel von bzw. zwischen Steuerrad und Ruderblatt - im Vergleich zur Pinne:
* kostet erstmal viel Geld beim Bau
* ist relativ wartungsintensiv,
* vergleichsweise Fehler anfällig
* verbaut dein ohnehin kleines Cockpit
* hat hohe Reibungsverluste und erhöht grundsätzlich erstmal den Kraftaufwand
* und wahrscheinlich das Wichtigste: Verhindert eine feinfühlige Rückmeldung vom Ruderblatt

Mit dem vorgestellten Konzept bekommt man alles, nur nicht das, was man fürs richtige Segeln wirklich braucht.


Ich nehme an das ist erstmal eine Mutmassung von Dir. Ich zumindest weiss nicht, was Viko da verbaut. Es gibt sehr hochwertige Anlagen und man kann nicht jede Denkweise aus der Vergangenheit auf moderne Weiterentwicklungen beziehen. An meiner ebenfalls polnischen Delphia sind beispielsweise Jefa Schubstangen verbaut. Das ist spielfrei, nahezu verschleissfrei und sehr ausfallsicher! Zudem bin ich mit der Rückmeldung überaus zufrieden. Man kann nicht alles verallgemeinern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sevenseas« (2. März 2018, 15:48)


Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 760   Hits gestern: 2 216   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 749 891   Hits pro Tag: 2 343,44 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 273   Klicks gestern: 16 586   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 849 560   Klicks pro Tag: 19 278,98 

Kontrollzentrum

Helvetia