Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Donnerstag, 1. Februar 2018, 15:57

Also ich war mit meinen 3 Kindern (3,6,9) am Sonntag auf der Boot und kann dieses Jahr nichts Negatives über die Aussteller berichten. Wir konnten uns die meisten typischen Charterboote (30-45er der einschlägigen Firmen) ohne Anmeldung anschauen.

Bei Beneteau habe ich dann mal freundlich gefragt, ob wir auf die 51er Sense kommen können. Das ging nicht spontan wegen anderer Termine, wir durften dann aber ohne Probleme sofort auf die 62er Oceanis Yacht und wurden freundlich und mit Respekt durch das Boot geführt, obwohl ziemlich klar war, dass wir hier wohl kaum zur Käuferschicht gehören.

Das ich in dem Fall meinen Namen & E-Mail herausgebe, finde ich nicht falsch, schließlich nehmen die sich (zumindest etwas) Zeit für mich und bekommen von dann halt auch etwas.

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 452

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DD3342

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 1. Februar 2018, 15:59

Ist der auch hier im Forum?

Nö, fährt Mobo
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

Beiträge: 6 442

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:14

Ist der auch hier im Forum?

Ja, Ihr erkennt ihn am Mundgeruch :mosking:

und kann dieses Jahr nichts Negatives über die Aussteller berichten.

Ich auch nicht, alle freundlich. Nur bei einem gewissen Herrn Segelalex musst ich zwei Anläufe nehmen, um keinen Kaffee zu kriegen. Der ging jedes Mal in Deckung wenn ich umme Ecke kam. Muss ich mal drüber nachdenken ... :ueberlegen: :ueberlegen: :ueberlegen:

:D :D :D

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 505

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:19

Bei mir hat er sich Dienstag auch :verstecken: versteckt

@Rüm Hart Der freundliche Mensch in der Sirius35 hat dich am Sonntag vermisst. Er kennt offenbar alle seine Kunden :-)
Ein sehr schönes Boot - leider mit 450T nicht günstig.
Tschüss
Christian

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

Beiträge: 6 442

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:26

Christian, ich war Samstag da. Hab nur kurz mit Torsten Schmidt sprechen können, selbst deren Treppe nach oben zu den beiden Schiffen war überlastet. Keine Chance. Aber zugewunken hab ich ihm aus dem Getümmel ... :winken:

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

Landlubber

Offizier

Beiträge: 221

Bootstyp: Neptun 25 Festkiel

Heimathafen: Marina Volendam

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. Februar 2018, 16:34

Christian, ich war Samstag da. Hab nur kurz mit Torsten Schmidt sprechen können, selbst deren Treppe nach oben zu den beiden Schiffen war überlastet. Keine Chance. Aber zugewunken hab ich ihm aus dem Getümmel ... :winken:

Gruß, Manfred
Das kann ich bestätigen. Wir waren am Samstag nachmittags auf der 35er und kamen dort ins Gespräch.
Uns wurde bestätigt, dass Rüm Hart schon da war :D
Ach, so viel Wind ist das gar nicht.... ich glaub' das täuscht.

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 079

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1. Februar 2018, 17:16

Ich glaube, nichts ist beim Standpersonal unbeliebter, als wenn man Kaufinteresse vorspiegelt und dann mit irgendwelchen Ausflüchten (muß nochmals irgendwo vorbei, komme dann aber wieder))
das Weite sucht.
Auch eine beliebte Ausrede: "ich muss vorher nochmal mit meinem Steuerberater sprechen." :kotz:

Philipp-K

Leichtmatrose

Beiträge: 30

Wohnort: Köln

Schiffsname: Little Bird

Heimathafen: Roermond

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:20

Ich finde die Idee gut, bei den Traumbooten bestimmte Zeitfenster für Jedermann zu öffnen. Dann kann man - mit Wartezeit - auch mal kurz an Bord. Ohne den Eiertanz am Empfang. Und die Kaufinteressenten machen eigene Termine und müssen nicht ins Getümmel. Das bringt auch den Luxusmarken was, denn deren Wert entsteht auch dadurch, dass viele davon träumen und die wenigen, die es sich leisten können, das wissen.

Dieses Jahr schönste Überraschung: Nordship 380 DS. Sonntag Abend, 17.30 Uhr, letzter Tag. Ich will gerade gehen, gucke dann aber spontan noch mal auf der 380 rein. Werde da total freundlich empfangen und man zeigt mir das Boot von A-Z und erklärt, was noch alles möglich ist (quasi alles). Ganz tolles Schiff, sauberstes Handwerk und dabei noch sehr nett. Auch wenn derzeit nicht mein Beuteschema, das wird mir in Erinnerung bleiben. :thumb:

Außerhalb der Boot kann ich jedem nur den Tag der offenen Tür bei K&M in Holland empfehlen. So herzlich, wie man da von Eignern und Werftcrew an Bord der Kundenschiffe empfangen wird, einfach klasse. Mein Besuch (u.a. auf Bestevaer 2 :good2: ) vor ein paar Jahren ist sicher ist einer der Gründe, warum mich die K&M Aludampfer derart begeistern.

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 452

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DD3342

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:56

Bei mir hat er sich Dienstag auch :verstecken: versteckt

Ich gelobe Besserung! Dem wohnte keine böse Absicht inne, eher eine Messe wie ein Irrenhaus mit sehr guten Ergebnissen.

Gruß
Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

hanspi CH

Proviantmeister

Beiträge: 322

Wohnort: Goldach CH

Schiffsname: Hurrlibueb

Bootstyp: Norwalk-Island-Sharpie NIS 18

Heimathafen: Rietli Goldach CH

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 1. Februar 2018, 21:50

In den bisherigen Beiträgen gab es Müsterchen von hüben und drüben.
Die Frage ist nur: Wird der Kunde wie ein Kunde behandelt? Ich denke in den meisten Fällen, wenn er sich auch fair benimmt.
Wenn der Verkäufer auf mich eingeht, auch wenn er ein Zeitfenster signalisiert: In Ordnung. Bei Denjenigen wie im Eingangspost am Beispiel von Swan erwähnt, mache ich kurzen Prozess, und das in allen Lebenslagen, an denen mir ein Verkäufer desinteressiert oder schlampig begegnet: Wenn es möglich ist, erzähle ich ihm, warum ich gerade im Moment den Abgang einleite. Und dass ich das letzte Mal bei ihm gewesen sei.
Hätten mehr Kunden diese Konsequenz, gäbe es vielleicht hie und da eine Gesinnungsänderung. Sonst ist es nicht schade um die Firma. Das ist meine persönliche Meinung.
Schöne Grüsse hanspi CH

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 505

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. Februar 2018, 22:09

Christian, ich war Samstag da. Hab nur kurz mit Torsten Schmidt sprechen können, selbst deren Treppe nach oben zu den beiden Schiffen war überlastet. Keine Chance. Aber zugewunken hab ich ihm aus dem Getümmel ... :winken:

Gruß, Manfred


Am letzten Sonntag war es relativ entspannt . Wir kamen auf alle Yachten die uns interessierten ohne Wartezeiten.
Die Sirius war schon toll und die “Bedienung” zuvorkommend.
Tschüss
Christian

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 52   Hits gestern: 2 326   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 475 616   Hits pro Tag: 2 347,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 352   Klicks gestern: 15 668   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 916 278   Klicks pro Tag: 19 528,78 

Charterboote

Kontrollzentrum