Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Flo79

Moses

  • »Flo79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Bayreuth

Bootstyp: Topcat K2

Heimathafen: Wolfgangsee

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juli 2016, 13:05

Hilfe bzgl Kat Trailer Anschaffung

Hallo miteinander,

Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eine topcat K2, nun benötige ich allerdings noch einen Trailer und über lege nun welchen.
Die Firma harbeck hat mir folgende zwei angeboten: harbeck 550ca oder 600ca
Bei dem 600er kann man wohl auch in montierten Zustand (natürlich ohne Mast) transportieren.
Hat da zufällig jemand Bilder für mich?

Was meint ihr?
Welcher Trailer hat welche vor- oder Nachteile?
Gibt es noch andere als harbeck?

Würde mich über eure Hilfe echt freuen!!

Gruß, Flo

Beiträge: 2 237

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Julianadorp (NL)

Bootstyp: Kein Schiff mehr

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juli 2016, 16:05

Ich gehe davon aus, das die Bezeichung "550" bzw " 600" Hinweis auf das zulässige Gesamtgewicht gibt.
Ich habe kürzlich meinen Topcat F2 mit einem "450"-er Harbeck verkauft. (zul. Ggw. 450 kg)
Die 50 kg Differenz bei beiden Modellen macht m.E. für den K2 nichts aus (der Topcat K2 sollte ca. 160 kg wiegen, der Rest ist dann Trailergewicht)
Harbeck ist i.d.R. über jeden Zweifel erhaben und kannst du immer kaufen.
Der K2 sollte über einen geteilten Mast verfügen, dies macht den Transport einfacher.
Achte beim Trailer auf gute neue Bereifung und ggf. 100 km/h Zulassung (100km/h ist nett Richtung Mittelmeer via D/ F ) und Reserverad.
Ein Check der Radlager beim Fachmann ist das "I-Tüpfelchen" für - ggf. beabsichtigte - die lange Reise.
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

Flo79

Moses

  • »Flo79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Bayreuth

Bootstyp: Topcat K2

Heimathafen: Wolfgangsee

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juli 2016, 17:11

Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort!

Ja, das mit dem Gewicht könnte stimmen!

Mein Mast ist "leider" nicht teilbar.

Der 600er wäre wohl auch geeignet um den kat montiert zu transportieren...
Hoffe auch mal ein Bild zu finden...

4

Samstag, 2. Juli 2016, 17:58

Schaust du hier: http://www.harbeck.de/bootsanhaenger-trailer-catamaran.htm

Habe einen K3 auf einem 550CA. Fährt super, gute Qualität, ist schon fast 25 Jahre alt.



Vor 20 Jahren hatte ich mit einem Freund einen Prindle 19 (2,53m breit) auf dem Schrägtrailer komplett getrailert. Sah spektakulär aus!
Topcat K3 Segler
SBF Binnen + See, SKS, SSS, Pyro und UKW Scheininhaber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan660« (2. Juli 2016, 18:52) aus folgendem Grund: Ergänzung


he geiht

Salzbuckel

Beiträge: 3 844

Bootstyp: Bavaria

Heimathafen: Grauhöft

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juli 2016, 18:01

Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

unregistriert

6

Samstag, 2. Juli 2016, 19:33

Hallo
Der K2 ist laut Herstellerseite 2,44m breit und kann also noch ohne große Probleme ganz normal getrailert werden.
Mir persönlich liegt daran das ich den Kat nach dem trailern schnell ins Wasser bekomme und möglichst nur noch das wesentlichste zu montieren habe. Alles was dauert senkt die Segelzeit wegen welcher ich ursächlich unterwegs bin...weswegen ich einen möglichst unzerlegten Aufbau favorisiere. Mein KL15,5 liegt auf einem Harbeck Trailer mit ausziehbaren Stützen und ausziehbarer Beleuchtung so das ich den Trailer problemlos auf den jeweiligen Beladungszustand anpassen kann (siehe angefügtes Bild). Er ähnelt damit dem 550CA Hobie nur das selbigem die ausziehbaren Stützen fehlen. Empfehlenswert ist ebenfalls eine variable Maststütze um die Höhe des Mastes an das jeweilige Zugfahrzeug anpassen zu können.
Unbedingt empfehlenswert ist die sehr gut durchlüftete Box für das ganze Zubehör (am besten am Boden etwas wie z.B. einen Lattenrost unterlegen damit es da keine Stockflecken geben kann)
Beste Grüße.
Michaindex.php?page=Attachment&attachmentID=202870

Beiträge: 2 237

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Julianadorp (NL)

Bootstyp: Kein Schiff mehr

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Juli 2016, 20:40



...........Mein Mast ist "leider" nicht teilbar...........



.........ist auch kein Beinbruch.. dann geht er halt vorn über das Fahrzeug...ist ja eher Standard.

Habe meinen Trailer nie ins Wasser gefahren, sondern vom Straßentrailer auf einen Sliptrailer umgeladen und retour genauso (konnte ich einhand bewerkstelligen)

P.S.: Die Elektrik sollte o.k. sein, dies ist - wenn überhaupt - die einzige Quelle von Ärger.
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

Grautvornix

Mitglied der Generation S.

Beiträge: 3 229

Wohnort: Köln

Bootstyp: Hobie 16 LE

Heimathafen: La Tranche sur Mer / Vendee / FR

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. August 2016, 13:38

Du bekommst am Markt recht günstig die "alten" Heinemann Trailer wie den BA55.
Wenn du etwas handwerkliches Geschick mitbringst kannst du den problemlos auf 10 Zoll Reifen umrüsten und hast einen sehr laufruhigen Trailer. (Fahre in Frankreich damit bedenkenlos 130 km/h)

Habe meinen dieses Jahr neu verkabelt und ein paar modifikationen vorgenommen so das ich auch noch unsere Fahrräder transportieren kann und die Box mit nem Solarlüfter ausgestattet für die Be-und Entlüftung .
Preislich absolut eine Alternative zu anderen Herstellern und sehr simpel im Aufbau. Nen kompletter Achswechsel in 30min erledigt weil diese mit nur 4 Schrauben am Rahmen befestigt ist.
"Da hilft nur eins. Hoffen dass die Diesel anspringen, dann dreimalwahnsinnige und durch. Raus ausm Trichter. Und dann ab nach Hause. Wenns klappt, gibts ne halbe Flasche Bier für jeden."

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 648   Hits gestern: 2 549   Hits Tagesrekord: 5 374   Hits gesamt: 4 662 946   Hits pro Tag: 2 343,9 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 172   Klicks gestern: 14 901   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 059 270   Klicks pro Tag: 18 628,39 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegler finden bei Sailssquare