Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »mandolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Linz

Schiffsname: Waju

Bootstyp: HC Hurricane

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. März 2017, 20:33

Ich denke Festrumpf Cat und Schlauch Cat sind "zweierlei Paar Schuhe". Vor und Nachteile gibt es für beide Cats. Z. B. Zerlegbarkeit und Transport mit Pkw versus Schnelligkeit.
Das führt aber wieder zu einer Diskussion ohne Ende und ohne Ergebnis.
Wir haben Freude am Segelsport und viel Spaß mit einem Schlauch Cat; und wenn sie auch klein sind, segeln kann man damit ganz gut.
vorher Shark, dann HCL, HCV, jetzt HCH

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mandolino« (24. März 2017, 09:01)


KlabauterR

Kapitän

Beiträge: 599

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

22

Freitag, 24. März 2017, 16:28

Uli auf der PSW 2016 mit einem MC 420 auf seinem Anhänger.

Ralph
»KlabauterR« hat folgende Datei angehängt:
Plauer Segelwoche , offener Treff für zerlegbare Segelboote aller Art am Plauer See in MeckPomm auf dem Naturcampingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow. Immer in der 38. Kalenderwoche des Jahres. www.plauer-segelwoche.de

  • »mandolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Linz

Schiffsname: Waju

Bootstyp: HC Hurricane

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 26. März 2017, 09:46

:gooost:
vorher Shark, dann HCL, HCV, jetzt HCH

24

Dienstag, 28. März 2017, 15:08

Uli auf der PSW 2016 mit einem MC 420 auf seinem Anhänger.

Ralph

So machts natürlich Sinn :D
Michael

Irgendwas ist immer, nur hoffentlich nicht alles zusammen... :Mauridia_44:

Enti

Smutje

Beiträge: 20

Wohnort: middn in Frangän.

Schiffsname: Gummiente

Bootstyp: Smartkat

Heimathafen: Keller

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. März 2017, 21:37

Laut Grabner-Seite ist der HCH ja ganz neu und erst ab Mai lieferbar?
Hab ich was verpasst?
Also nicht dass ich 8000 Euro für ein Boot übrig hätte :-( - schon ein stolzer Preis!

Quak, Enti
Quak, Enti :baden:

  • »mandolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Linz

Schiffsname: Waju

Bootstyp: HC Hurricane

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 30. März 2017, 12:09

Meinen HCH habe ich seit 13. 3. 2017, ganz offiziell gekauft. Er wird Anfang Mai in Kroatien ausprobiert. Ich freue mich schon.
(Der Schlauch Sack, jetzt Größe 2, passt perfekt!).
vorher Shark, dann HCL, HCV, jetzt HCH

27

Montag, 3. April 2017, 11:22

Verpacken Rümpfe Hurricane in Packsack Gr. 1

Um hoffentlich vielen das Verpacken der Rümpfe möglichst leicht und einfach zu machen, haben wir diesen kurzen Clip gedreht:

https://www.youtube.com/watch?v=REFbu9XWAuk


.............
...................

  • »mandolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Linz

Schiffsname: Waju

Bootstyp: HC Hurricane

  • Nachricht senden

28

Montag, 3. April 2017, 19:27

Respekt.
Daumen hoch.
Sehr schönes Video.
vorher Shark, dann HCL, HCV, jetzt HCH

Red Snake

Matrose

Beiträge: 70

Wohnort: Maria Schmolln OÖ

Schiffsname: Red Snake

Bootstyp: Evo

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

29

Montag, 3. April 2017, 20:07

schön gerollt! aber ob das auf Dauer gut ist für die Rümpfe.??

die Saison ist lang, bei mir 6-7 Monate und da liegen die Rümpfe locker im Sack,...

lg Tom

luketappe

Offizier

Beiträge: 199

Wohnort: Franken

Schiffsname: Joe cool

Bootstyp: HC Evolution

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

30

Montag, 3. April 2017, 20:32

Na Grabner sollte das doch im eigenen Video wissen, oder ?
LG
Christian
happy mit dem Happy Cat Evolution

  • »mandolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Linz

Schiffsname: Waju

Bootstyp: HC Hurricane

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 4. April 2017, 20:00

@ Red Snake

ich bin der selben Meinung. Meine Segel Saison ist ebenfalls lange, bzw. die Schläuche sind dann doch einige Zeit im Packsack.. Außerdem sollen laut Verpackungsanleitung noch die Luftpumpe und ev. Kleinteile dazu in den Sack.
vorher Shark, dann HCL, HCV, jetzt HCH

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mandolino« (5. April 2017, 08:17)


32

Freitag, 7. April 2017, 08:50

Packmaß in Tasche für Transport und Lagerung der Rümpfe

In dem Video geht es um das möglichst einfache Verpacken der Schwimmer.



Die Lebenserwartung der Rümpfe kann man positiv beeinflussen,
wenn sie zuhause während der Nichtverwendung möglichst faltenfrei
gelagert werden. Also entweder (wenn der Platz vorhanden ist) leicht
aufgepumpt oder sonst locker ein paar Mal gefalten. Mit möglichst wenig
Knickstellen.
Während der Segelsaison, wenn sie öfter gebraucht werden, kann man sie
zuhause einfach aus dem Packsack geben, locker ein paar Mal falten und
ins Regal legen. Das ist in wenigen Minuten gemacht und erhöht die
Lebenserwartung um Jahre.

Beste Grüße,
Gregor Grabner

KlabauterR

Kapitän

Beiträge: 599

Wohnort: Steinfurt

Schiffsname: Drake

Bootstyp: Ducky 17

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

33

Freitag, 7. April 2017, 09:35

Obwohl aus einem anderen Material, nämlich Valmex, wird das so ähnlich auch von Ducky empfohlen.
Die 510 cm langen Schläuche ruhen mehr oder weniger knickfrei im Keller. Sie liegen räumlichkeitsbedingt einfach zusammengelegt, wobei das Einlegen einer 40 cm hohen Rolle eine scharfe Knickstelle vermeidet.
Einige Faltbootfreunde lagern ihre Häute auch so.

Ralph
Plauer Segelwoche , offener Treff für zerlegbare Segelboote aller Art am Plauer See in MeckPomm auf dem Naturcampingplatz ZWEI SEEN, Waldchaussee 2, 17209 Zislow. Immer in der 38. Kalenderwoche des Jahres. www.plauer-segelwoche.de

Der Beitrag »Hurricane Kassel« von »daysailer2go« (Freitag, 7. April 2017, 19:47) wurde vom Autor selbst gelöscht (Samstag, 8. April 2017, 01:10).

luketappe

Offizier

Beiträge: 199

Wohnort: Franken

Schiffsname: Joe cool

Bootstyp: HC Evolution

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

35

Freitag, 7. April 2017, 21:55

Leute, macht doch keinen Sinn hier sowas zu posten, der thread ist Probleme Hurrican. Bitte schreibt doch wie gewohnt in den happy cat Trööt und gut. Warum alle infos doppelt posten, das gehört nicht zum Thema und das ist eigentlich auch durch.
Modi bitte mach hier zu,sonst wächst da ein Rattenschwanz der woanders hingehört !!
LG
Christian
happy mit dem Happy Cat Evolution

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 795   Hits gestern: 2 051   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 2 982 643   Hits pro Tag: 2 359,29 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 119   Klicks gestern: 14 318   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 25 421 072   Klicks pro Tag: 20 108,27 

Charterboote

Kontrollzentrum