Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Beiträge: 1

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Starnberger See

  • Nachricht senden

5 321

Donnerstag, 20. September 2018, 19:46

Funny 300

Hallo in die Runde,

hat zufällig jemand von euch vom alten Funny 300 eine Anleitung bzw Aufbauanleitung liegen, und könnte die eventuell einscannen oder abfotografieren ?

Würde mir extrem helfen. Ich hab es auch direkt über die JOHN GmbH versucht, da ist aber nichts mehr zu bekommen.

mfg,Jörn

Ich habe die Anleitung.
»wrangler7« hat folgende Dateien angehängt:
  • funny1.jpg (566,8 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2018, 22:37)
  • funny2.jpg (462,64 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2018, 12:38)
  • funny3.jpg (627,89 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2018, 12:38)
  • funny4.jpg (431,81 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2018, 12:38)

Beiträge: 15

Wohnort: Klütz

Bootstyp: Funny 300 Schlauchkatamaran

  • Nachricht senden

5 322

Freitag, 21. September 2018, 07:19

Super.... vielen vielen Dank....

mane

Moses

Beiträge: 4

Wohnort: Stuttgart

Bootstyp: Smartkat

  • Nachricht senden

5 323

Freitag, 21. September 2018, 13:55

PS: ist jemand aus der geschjätzten Schlauchi-Gemeinde heute (irgendwo) in Kroatien mit einem Smartkat unterwegs gewesen? Wenn ja: ich habe ein Beweisfoto ;)

Könnten wir gewesen sein :D
Istrien nähe Novigrad???
Gruß,
Manfred

Beiträge: 15

Wohnort: Klütz

Bootstyp: Funny 300 Schlauchkatamaran

  • Nachricht senden

5 324

Freitag, 21. September 2018, 15:01

und wieder eine Frage..

muss ich den Funny 300 eigentlich registrieren / anmelden wie ein Motorschlauchboot ? Ich hab da verschiedene Versionen gelesen.

Ich selbst habe den SBF See , muss ich eigentlich einen offiziellen Segelschein haben wenn ich mal auf einen Binnensee segeln möchte .


Da ich neu in dem Bereich der Schlauchsegler bin, gibt es noch irgendwas was ich dringend beachten muss ? ( Sicherheitsweste und entsprechende Kleidung sind selbstverständlich )

mfg,Jörn

Beiträge: 10

Schiffsname: unthinkable?

Bootstyp: HCE

  • Nachricht senden

5 325

Samstag, 22. September 2018, 12:37

Ich selbst habe den SBF See , muss ich eigentlich einen offiziellen Segelschein haben wenn ich mal auf einen Binnensee segeln möchte .
Also das mit den Scheinen ist so eine Wissenschaft für sich. Auf Binnenschifffahrtsstraßen ist ein SBF-Binnen ab 15 PS Motorleistung vorgeschrieben. Aber nicht jedes Binnengewässer ist eine Binnenwasserstraße. In Sachsen gibt es zum Beispiel andere Regelungen für Landesgewässer:

Zitat

"Auf allen Landes­gewässern, wie den Talsperren Pöhl, Pirk, Kriebstein, Bautzen, Quitzdorf und den Seen Knappensee und Kulkwitzer See gilt per April 2004 die Sächsische Landes­schiff­fahrts­verordnung. Sie schreibt Führer­schein­pflicht (es gelten als gleichwertig: DSV-Befähigungs­nachweise, Sport­segelschein, DSV-Jüngsten­segel­schein bis 17 Jahre) ab einer Segel­fläche von 6 Quadratmeter vor. Die Führer­schein­pflicht für Motorboote besteht hier unverändert ab einer Motor­leistung von 5 PS (3,68 KW)" Quelle: http://segeln-sachsen.de/fuehrerscheine/
Und dann kann es auch noch andere lokale Gewässerbenutzungsordnungen geben. Also so richtig pauschal lässt sich das nicht sagen, es kommt immer auf das Gewässer an.

Rero

Matrose

Beiträge: 65

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Smartkat Racing

  • Nachricht senden

5 326

Montag, 24. September 2018, 15:25

PS: ist jemand aus der geschjätzten Schlauchi-Gemeinde heute (irgendwo) in Kroatien mit einem Smartkat unterwegs gewesen? Wenn ja: ich habe ein Beweisfoto ;)

Könnten wir gewesen sein :D
Istrien nähe Novigrad???
Gruß,
Manfred


Fast. Vor Pula wars.

Achja: und wer war das mit dem Smartie auf dem Plauer See in Brandenburg/Havel? Am WE 10. - 12. August? Da war ja am Samstag heftiger Wind und am Sonntag böse Flaute...

Gruß

Robert

John Doe

Admiral

Beiträge: 852

Bootstyp: Happy Cat Evolution

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

5 327

Freitag, 28. September 2018, 18:21

SBF SeePraxisprüfung wird nur unter Motor durchgeführt, unabhängig davon gibt es Unterschiede z.B. im Binnenschifffahrtststraßenrecht. Auf dem Rhein gilt z.B. Führerscheinpflicht ab 5PS etc. etc. pp.
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, daß er dreht,
der Realist richtet das Segel aus.Sir William Ward (1837 - 1924)

Ausritt Happy Cat Evolution
Juni 2015 SPEED/Vergleichsfahrt Verse Meer, NL
100km in zwei Tagen auf der Ostsee 2016

mane

Moses

Beiträge: 4

Wohnort: Stuttgart

Bootstyp: Smartkat

  • Nachricht senden

5 328

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:32

Bin erst bei Seite 76

So, jetzt muss ich mich auch mal vorstellen - ich wollte eigentlich damit warten, bis ich alle Seiten zumindest mal überflogen habe, aber das wird wohl erst im nächsten Jahr der Fall sein :D
Mein Name ist Manfred, ich habe seit Mai diesen Jahres einen Smartkat. Und dieser lagert in Stuttgart. Bin bisher glücklich und zufrieden damit. Meine bisherigen Erfahrungen damit habe ich am Gardasee, Comer See, Kroatien, Altmühlsee, Epplesee, Goldkanal. Ammersee und Wörthsee gesammelt.
Der thread ist ja wahnsinnig lang und zugegeben, teilweise auch etwas langathmig. Dazwischen stecken aber auch jede Menge gute Informationen für einen Neuling wie mich. Also, ich gebe nicht auf und lese weiter.

Und Respekt, ich habe noch nie eine so langen thread (besser: trööt!) erlebt, ohne das dieser eskaliert oder total vom Thema abgekommen wäre. ich finde das super!!! :goodjob:
In diesem Sinne,
Bis demnächst,
Manfred

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mane« (4. Oktober 2018, 08:57)


Beiträge: 15

Wohnort: Klütz

Bootstyp: Funny 300 Schlauchkatamaran

  • Nachricht senden

5 329

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:50

Ich habe heute das Super Wetter nochmal genutzt und was mit dem Funny 300 auf der Ostsee ( Wohlenberger Wieck ) leider etwas zu spät so das der Wind am Ende fast weg war.

Ich muss sagen das das Böötchen für das Alter doch garnicht sooooo schlecht ist. Reagiert sehr gut aufs Ruder, und ich konnte teilweise richtig gut Fahrt aufnehmen... da muss ich noch schauen wie die besten Längen für Haupt und Vorsegel sind.....

Die Verspannung des Mastes ist jetzt nicht grade der Brüller, aber für das Boot ist es OK, ist halt kein Happy oder Smartkat... Um erstmal den Anfang zu finden, und mich an die Manöver und das Segelverhalten von Schlauchkats zu gewöhnen ist der Funny 300 garnicht so schlecht wie ihn wohl manche machen...

Das wichtigste, ich hatte meinen Spaß und hab zum Einstieg nicht Geld verbraten....

mfg, Jörn

chris cat

Matrose

Beiträge: 69

Wohnort: Bonn

Schiffsname: kein

Bootstyp: Catapult Catamaran von Topper ; Kim Hermes Werft

  • Nachricht senden

5 330

Montag, 29. Oktober 2018, 20:58

Absegeln

Halllo Schlauchbootsegler

Wer hat lust am Freitag oder Samstag noch mal segeln zu gehen.
Es soll Am Wochenende warm werden um 16 Grad.
Ich dachte an Roermond am Surfport oder wenn der zu hat am Rondelparkplatz auf der selben Strasse.

Gemütlich aufbauen , quatschen was segeln und was essen gehen .

Gruß Chris Cat (Volker)
»chris cat« hat folgende Datei angehängt:
  • catapult.jpg (100 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 10:36)

John Doe

Admiral

Beiträge: 852

Bootstyp: Happy Cat Evolution

Heimathafen: Garage

  • Nachricht senden

5 331

Sonntag, 4. November 2018, 20:21

Halten die Schläuche die Luft bzw. sind es die neuen?

Cooles Boot!
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, daß er dreht,
der Realist richtet das Segel aus.Sir William Ward (1837 - 1924)

Ausritt Happy Cat Evolution
Juni 2015 SPEED/Vergleichsfahrt Verse Meer, NL
100km in zwei Tagen auf der Ostsee 2016

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 50   Hits gestern: 2 410   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 083 999   Hits pro Tag: 2 339,38 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 309   Klicks gestern: 15 793   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 183 124   Klicks pro Tag: 19 007,84 

Kontrollzentrum

Helvetia