Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

41

Montag, 22. Januar 2007, 19:46

Jein! Ich habe mein Boot noch nicht (noch 3 Wochen, jippel!!), aber mein Zukünftiger hat auch ein vom Segelmacher fabriziertes Rolltor, das ich ähnlich wie das Deinige in Erinnerung habe. Durchsichtig isses ...

Ich habe den Conger ja erst einmal im Oktober/November gesehen, soo viel MB habe ich auf meiner Festplatte auch nicht frei, als dass ich noch jede Einzelheit weiß. Wie heißt es so schön? Habe den Kopf auch nur, damit´s nicht in Hals reinregnet... :D Ich werde den Conger vorstellen, sobald ich ihn habe, und dann natürlich auch den Namenströöt mit enem weiteren Zugang beglücken.
Groovy greetings and have a nice day!

TIBURÒN

Salzbuckel

Beiträge: 3 277

Wohnort: Neumünster

Schiffsname: Tiburón

Bootstyp: Rubin 23

Heimathafen: Laboe

MMSI: 211555770

  • Nachricht senden

42

Montag, 22. Januar 2007, 19:52

Zumachen bei Abwesenheit ist ok, aber Abschließen tun wir nicht. Wer hinein will schafft es so oder so, wenn offen ist wird halt nur nicht soviel beschädigt. Wertsachen....nehmen wir bei längeren Abwesenheiten selbstverständlich von Bord.
Gruß
Jörg


Wer nicht weiß wohin er will wird auch niemals ankommen

Sea Ya

Schlei & Ostsee Nap

  • »Sea Ya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 180

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Eine Französin

Heimathafen: Kappeln

Rufzeichen: DA 8761

  • Nachricht senden

43

Montag, 22. Januar 2007, 20:01

ABER......die Versicherung zahlt nur nach AufBRUCH - leider nicht nach aufschlitzen ;(

Spoiler Spoiler

ich war mal hanse

TIBURÒN

Salzbuckel

Beiträge: 3 277

Wohnort: Neumünster

Schiffsname: Tiburón

Bootstyp: Rubin 23

Heimathafen: Laboe

MMSI: 211555770

  • Nachricht senden

44

Montag, 22. Januar 2007, 20:08

Da hast Du recht, aber die größten Schäden werden bei Aufbrechen begangen....und ich habe in über 20 Jahren ausser mal ein paar Kleinigkeiten (Radio, Funke, Fernglas..) nichts eingebüsst. Die Versicherung spare ich mir, wäre bei meinem "Böötchen" auch zuviel des guten. Bei größeren, teureren...Yachten würde ich vielleicht auch anders denken.
Gruß
Jörg


Wer nicht weiß wohin er will wird auch niemals ankommen

Sea Ya

Schlei & Ostsee Nap

  • »Sea Ya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 180

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Eine Französin

Heimathafen: Kappeln

Rufzeichen: DA 8761

  • Nachricht senden

45

Montag, 22. Januar 2007, 20:15

wollt ich ja auch nur mal anmerken....nicht, dass es zu Mißverständnissen kommt.

Spoiler Spoiler

ich war mal hanse

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 907   Hits gestern: 2 165   Hits Tagesrekord: 5 374   Hits gesamt: 4 669 882   Hits pro Tag: 2 343,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 468   Klicks gestern: 14 535   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 105 008   Klicks pro Tag: 18 620,96 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegelangebote finden bei Sailssquare