Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

piep

Salzbuckel

  • »piep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Bootstyp: waarschip 725

Heimathafen: trailer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Dezember 2014, 08:10

nachtsichtgerät

welche erfahrungen habt ihr bei'm tonnensuchen mit nachtsichtgerät gemacht? worauf ist bei auswahl (wenn geeignet) zu achten? kann es ggf. einen suchscheinwerfer ersetzen?
everybody ist perfekt - not mi!

2

Freitag, 12. Dezember 2014, 08:37

ich habe es wieder verkauft!

die Konturen waren einfach zu flau, und dann kann man zu wenig erkennen.
ciao

Andreas

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 546

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Dezember 2014, 08:41

Ich hab so ein Ding in der 200€-Klasse. Wenn es Hintergrundbeleuchtung (Mond, ggf. Küstennähe etc.) gibt, ist das Ding durchaus brauchbar. Allerdings darf im Bildhintergrund keine Beleuchtung (Strassenlaternen etc.) sein, weil dann kaum was gesehen wird.
Ich benutze es gern, um bei leichter Bewölkerung die Fahrtstrecke auf Angler, unbeleuchtete Boota Ausschau zu halten, weil dass in meinem Fahrgebiet häufig vorkommt.
Als Ersatz für einen Suchscheinwerfer taugt das Ding nicht, allenfalls als Ergänzung. Wenn Du das willst, musst Du mind. 3-4 T€ investieren.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 355

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Dezember 2014, 09:37

Die billigen taugen nicht viel, die anderen sind gleich sehr teuer (und unterliegen teilweise der Exportkontrolle).
Gutes Nachtsichtglas und Scheinwerfer wären sinnvoller.

(Zugegeben - meine Erfahrungen sind einige Jahre alt, mit rein analogen Geräten. Das war nur mäßig beeindruckend, wie ein billiges Fernglas. :) Die besseren waren dann ziemliche Klopper, mit fettem Batteriepack und Zuleitung. Da wird sich was getan haben.)

5

Freitag, 12. Dezember 2014, 09:43

Ich habe eins von Medion, war nicht teuer. Es funktioniert einigermassen, ist aber kein Ersatz für einen Suchscheinwerfer und ein gutes Fernglas. Ein richtig Gutes ist mir zu teuer.
Viele Grüße
Hans

6

Freitag, 12. Dezember 2014, 10:02

Teilweise hab ich im Dunkeln einfach ein Foto (ohne Blitz) gemacht. Erstaunlich was man da sieht. Nur der Bildausschnitt ist halt klein. Also eher in Buchten / Einfahrten
Gruß
der Michael

:D

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 532

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Dezember 2014, 10:06

Brauchbare Geräte, egal ob Restlichtaufhellung oder Infrarot, kosten richtig Geld!
Bei den Billig-Geräten sollte man sich nicht mehr als etwa 50 m Reichweite vorstellen.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 355

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Dezember 2014, 10:55

Teilweise hab ich im Dunkeln einfach ein Foto (ohne Blitz) gemacht.

Das habe ich tagsüber mit guter Digicam gemacht, bevor ich ein brauchbares Fernglas hatte. Da bringt dann sogar zum Betrachten der Digizoom was.

wippsteert

Proviantmeister

Beiträge: 291

Wohnort: Syke

Schiffsname: SHENANDOAH

Bootstyp: Norlin 37

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: DG5942

MMSI: 211481340

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Dezember 2014, 14:13

Habe mir das von ALDI gekauft. War ein typischer Spontankauf. Die Sichtweite ist vielleicht 40m, mehr schlecht als recht. Ich würde das Ding nicht wieder kaufen.



Gruß

Dierk

piep

Salzbuckel

  • »piep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Bootstyp: waarschip 725

Heimathafen: trailer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Dezember 2014, 19:53

danke für eure rückmeldungen, der tenor ist ja wohl eindeutig, wird nicht angeschafft.
everybody ist perfekt - not mi!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 35   Hits gestern: 2 135   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 802 327   Hits pro Tag: 2 343,02 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 192   Klicks gestern: 13 365   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 992 449   Klicks pro Tag: 18 536,21 

Kontrollzentrum