Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 2. Mai 2017, 07:29

Lewmar Fenster Verschluss

Guten Morgen zusammen,

bei meiner Bacaria 38 Cruiser von 2008 hat sich bei dem Fenster über der Pantry ein Verschluss gelöst (im Bild markiert)
Ich kann den Verschluss richtig von der Acrylscheibe abnehmen, darunter sieht man Klebereste.
Muss ich die Scheibe komplett austauschen oder kann man das wieder kleben? wenn ja, womit?
Falls nein, wo bekomme ich denn eine Ersatzscheibe her?

Vielen Dank und Gruß,
Carsten
»Mörtel« hat folgende Datei angehängt:
  • lewmar fenster.jpg (11,01 kB - 126 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. März 2019, 14:49)

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 380

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: forty-two

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Mai 2017, 08:27

Moin,

das sind doch Lewmar Low Profile Luken, oder? Jedenfalls bei unserer '37 aus 2006 ist das so. Bei sailtec gibts Ersatzteile - ich habe die noch nicht tauschen/kleben müssen. Aber vlt hilft Dir das trotzdem, da gibt es immerhin Explo-Zeichnungen... Hier eine Info zum Identifizieren : http://www.sailtec.de/index.php?mainmenuid=17&submenuid=113

http://www.sailtec.net/weitere-ersatztei…05_265_648.html

Viele Grüße, Lutz
Segeln braucht kein Mensch - aber der Mensch braucht Segeln

3

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:10

Das sollte nur ein Beispiel sein für den Verschluss. Mein Fenster sieht so aus.

Und der rechte Verschluss in der Mitte ist los.
Muss ich die Scheibe tauschen oder kann ich das wieder kleben?
»Mörtel« hat folgende Datei angehängt:
  • fenster.JPG (105,18 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. August 2018, 16:20)

Lupo

Proviantmeister

Beiträge: 353

Wohnort: Langenfeld

Schiffsname: Remember

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Mai 2017, 14:12

Ich hatte das gleiche Problem und habe den Verschluss mit Sekundenkleber wieder angeklebt. Ich glaube das war Patex Ultragel. Sollte wasserfest sein und eine hohe Haltekraft haben.
Seit einem Jahr hält das Ding.

Grüße
Eckart

5

Dienstag, 2. Mai 2017, 14:29

Klasse, Danke für den Tipp!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 533   Hits gestern: 2 803   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 895 965   Hits pro Tag: 2 345,29 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 537   Klicks gestern: 20 875   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 581 420   Klicks pro Tag: 18 481,45 

Kontrollzentrum