Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gin-Fizz

Leichtmatrose

  • »Gin-Fizz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

21

Montag, 25. September 2017, 18:13

Hallo Klaus,

das mit der GAsentlüftung ist klar, aber ich wollte auf das AW100 raus, dann zieh ich nur eine Schicht je Seite rüber ;)

Gin-Fizz

Leichtmatrose

  • »Gin-Fizz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:19

Kann jemand einen guten Gelcoat-Spachtel insbesondere für Ausbesserungen im Steven-Bereich und für die süllkannte empfehlen?

Habe jetzt mehrfach gehört, dass viele auf West Systems Epoxy schwören, hat da jemand Erfahrung?! Wobei ich nicht weiß, inwiefern die auch Gelcoat herstellen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

23

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:39

Habe jetzt mehrfach gehört, dass viele auf West Systems Epoxy schwören, hat da jemand Erfahrung?!


Ja. Die Vorteile von West gegenüber anderen Epoxy-Systemen für den nicht-industriellen Bootsbau liegen in (Nachtrag: der Kombination) einer guten Beratung hier in D (von der Linden), einer guten Lieferbarkeit, auch für Amateure oder auf Baustellen (jenseits beheizbarer Hallen) gut einhaltbaren Verarbeitungsvorschriften und praxisnahen (aber nicht unbedingt günstigen) Produktzusammenstellungen.* Ich arbeite auch seit Jahren beim Holzboot damit, aber ...

Wobei ich nicht weiß, inwiefern die auch Gelcoat herstellen?


... genau das machen die nicht.


*: Aber auch andere können das technisch und sind teilweise günstiger, denen fehlt dann aber bspw. die Verbreitung in den Läden etc. Das beste Epoxy ist das, was man kennt.

Gin-Fizz

Leichtmatrose

  • »Gin-Fizz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:56

:| danke!

Naja dann muss ich mal schauen und ggf auf andere Empfehlngen hoffen oder ich probiere was aus, sind ja nur kleinere Schönheitsreparaturen

25

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:05

Ach, da gibt es hier zentnerweise Diskussionen und gute Erfahrungsberichte. Für mich waren die bisher nur nie relevant, da ich in den letzten 40 Jahren nur Holzboote hatte. Ändert sich gerade erst jetzt.

horstj

Seebär

Beiträge: 1 487

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. Oktober 2017, 07:45

Am besten ist, vom Hersteller/Werft "Original" Gelcoat zu besorgen. Damit ist die Wahrscheinlichkeit schon mal groß, dass der Farbton sich einigermaßen angleicht.
Zweitbeste Option ist Anmischen lassen nach Farbmuster. Als drittes geht noch eine RAL Karte oder ein Farbmusterkarte von einem der üblichen Gelcoat Lieferanten. Selbstmischen würde ich anfänglich nur erfahrenen Malern raten.
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Saison 2017 beginnt bald: Spinnaker 29m² unbenutzt neu für Condor 55, Varianta K4/65/VA, Neptun 20/22: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…223994-211-9362

27

Montag, 16. Oktober 2017, 11:07

Am besten ist, vom Hersteller/Werft "Original" Gelcoat zu besorgen. Damit ist die Wahrscheinlichkeit schon mal groß, dass der Farbton sich einigermaßen angleicht.


Na ja, die Gin Fizzen sind im Schnitt 40 Jahre alt, da könnte das GC am Boot gegenüber der Originalmischung schon mal etwas Tönung verloren haben.

Gin-Fizz

Leichtmatrose

  • »Gin-Fizz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

28

Montag, 16. Oktober 2017, 15:28

Also so extrem sehe ich das mit dem Farbton nicht, sollte einimsssen weiß aussehen, das Schiff ist 41 Jahre alt, will nur die Macken etwas ausbessern, da kommt es auf den genauen Farbton nicht an

horstj

Seebär

Beiträge: 1 487

Wohnort: D - Meer - Berge = Münster

Bootstyp: Jeanneau Microsail

  • Nachricht senden

29

Montag, 16. Oktober 2017, 16:32

dann kannst Du beliebiges Gelcoat aus dem Fachhandel nehmen...
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Saison 2017 beginnt bald: Spinnaker 29m² unbenutzt neu für Condor 55, Varianta K4/65/VA, Neptun 20/22: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…223994-211-9362

Gin-Fizz

Leichtmatrose

  • »Gin-Fizz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:35

Tipptopp!

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 3 495   Hits gestern: 2 485   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 261 774   Hits pro Tag: 2 351,31 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 24 320   Klicks gestern: 16 232   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 422 821   Klicks pro Tag: 19 768,25 

Charterboote

Kontrollzentrum