Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »Jantar 23 Mythos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: Gladbeck

Schiffsname: Mythos

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Trailer / Holland Woudsend

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:52

Wer baut dreieckige Wassertanks nach Maß?

Hallo zusammen,
ich will meine Wasserversorgung optimieren. Derzeit habe ich im Vorschiffsdreieck einen flexibelen PVC-Schlauchtank, den ich gerne gegen einen dreieckigen Tank aus PE austauschen würde.
Kennt jemand hier eine Firma oder jemanden privat, der sowas baut ?

Viele Grüsse
Uli
»Jantar 23 Mythos« hat folgende Dateien angehängt:
Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 691

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:17

Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

Beiträge: 2 024

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Den Oever

Bootstyp: Katamaran

Heimathafen: NL / Den Oever

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:23

Das Gleiche für dich örtlich ggf. näher dran:

http://www.dlkunststofftechnik.de/index.php?id=9

(ich glaube der ist auch wieder auf der boot vertreten)
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 523

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:38

Drocom in Meppel baut gerade meinen neuen Tank. Sehr professionell wirkt das alles. Und in sehr gutem Kunststoff. Viel Erfahrung, habe den Tipp von NL-Seglern bekommen.

www.drocom.nl

Die bauen nach Maß/Zeichnung, altem Vorbild (wie bei mir), oder Kartonschablone.

Gruß

Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

  • »Jantar 23 Mythos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: Gladbeck

Schiffsname: Mythos

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Trailer / Holland Woudsend

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Januar 2018, 09:03

Hallo zusammen,
herzlichen Dank für die schnellen Antworten.
ich werde zunächst mal auf der Boot nachfragen.
Viele Grüsse
Uli
Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

x-molich

Seebär

Beiträge: 1 170

Schiffsname: Martha

Bootstyp: Molich-X-Meter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Januar 2018, 10:29

Hi,

wieviel l passen da ins Vorschiff?
Bei einem kleinen und leichten Boot macht sich das direkt in den Segeleigenschaften bemerkbar, wenn man gewichtsmäßig einen halben Menschen (geschätzt 50l oder kg) so weit vorne hinpackt. Das Schiff wird weniger drehfreudig um die Nickachse. Schiffsmitte (Bereich Kiel) wäre besser.

Grüße
Sascha
Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 26   Hits gestern: 2 657   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 615 564   Hits pro Tag: 2 346,8 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 224   Klicks gestern: 21 944   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 29 906 679   Klicks pro Tag: 19 411,88 

Kontrollzentrum

Helvetia