Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Januar 2018, 18:27

Endbeschlag f.d.Lümmelbolzen (im Baum)

Moin zusammen!
Ich bin gerade bei einigen Winterarbeiten an meiner "tofreden" Nun soll der Baum "aufgepept" werden. Der Endbeschlag f.d.Lümmelbolzen im Baum ist total "ausgeschlackert" (s.Photos) und ich würde ihn gern erneuern .... da sich das Rollgross für mich "Einhänder" :D sehr bewährt hat. Bevor ich mich nun daranmache, mir sowas selber anzufertigen :ueberlegen: frage ich lieber erstmal hier in die Runde.
Hat jemand einen guten Tipp parat, wo ich wohl so ein Teil (neu od. gebraucht) bekommen könnte? ?( :lupe: Ich bin bisher nicht fündig geworden :nixweiss1:
Danke schonmal !
»Turmpeter« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMGP3346.JPG (1,23 MB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:03)
  • IMGP3343.JPG (1,01 MB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:04)
  • IMGP3354.JPG (731,41 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:06)
  • IMGP3356.JPG (1,07 MB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:06)
  • IMGP3358.JPG (1 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:06)
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Turmpeter« (14. Januar 2018, 15:35)


querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 989

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:21

Moin Peter,
kiek mal bi de da rinn, anns must da mal anropen! Wärn jümmers ganz fründlich un versöken to hölpen!
http://www.hahnfeld-masten.de/de/52105-Masten1
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:57

Moin Rolf !
Scheu`n Dank fö dien Tipp ! :good2:
Ik heff hüt mol dat Deel ut den "Spargel" rutnohmen un Billers mokt (kiekst boben) Denn ward ik de mol anmehl`n un de Billers schicken: Un denn mol aftöven ob de so`n Deel för so`n lütten "Spargel" hebbt. Annerwies hebb ik mi all Gedanken mokt, wi ik mi so`n Deel sülben hinfiedeln do. Dat shall ik woll ok torechtkreegen, dücht mi ... na, dat blievt also noch spannend.
Di un dien Fru noch`n scheun`n Sünndag ! :ok:
Hol di fuchtich ! :good2: :Laie_22:
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:14

Hallo Peter,
meine Lösung! Eine Hülse aus PE bauen in der sich die Drehachse locker drehen kann und die sich im Alu-Teil festklemmt. Uu Zusätzlich mit einem Kleber festsetzen. Die Hülse kannst Du selbst bauen, also eine Lösung für ganz Dünnes.
Gruß zz aus Bremen
Bernd

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:51

Lümmelbeschlag /Baum

Moin Bernd !
Danke f.den Tipp. Es ist aber nicht nur die Grundplatte mit dem Innenvierkant hinüber, sondern der Lümmel auch reichlich abgenutzt( ..so ein Lümmel :D ) kann ich also nur noch zusammen "neben das Schiff legen" (Landratten sagen dazu .. wegschmeissen) Eine Kunststoffbuchse in die alte Grundplatte einkleben ? ... ne nee...die ist ja eh schon kompl. vermurkst... das wird nix Vernünftiges, denke ich. (... bin ja kein "Kleber"... mehr so`n Schrauber ;) ..) Falls ich so ein Teil nicht irgendwoher bekommen kann, werde ich mir ein kompl. Teil selber anfertigen. So grobe Vorstellungen davon habe ich schon im Kopf, verm. ohne Federspannung. Horizontale Bewegung des Baumes auf dem Lümmel nicht nötig. Aber die Drehbewegung auf dem Lümmel muss "flutschen" Na, ich werde noch etwas weiter auf der Lösung "rumdenken" :kopfkratz: ... bin aber überzeugt :zus(16): ... dat ward wat ;)
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Aries

Maat

Beiträge: 84

Schiffsname: Aries

Bootstyp: Dehler Optima 85

Heimathafen: WSCH

Rufzeichen: DG 5052

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:19

Lümmelbeschlag für Rollreffbaum

Moin Peter,

wenn ich mir die Konstruktion des Beschlags ansehe, gehe ich davon aus dass man den Baum nach hinten gegen die Feder ziehen muss um aus dem Vierkantbereich des Bolzens zu kommen, damit sich der Baum drehen lässt!?
Drückt die Feder den Baum wieder nach vorne verhindert der Vierkant dass sich der Baum zurückdreht.
Das ist scheinbar alles total ausgeschlagen und der Baum dreht sich immer auf dem Bolzen. Ich würde den kompletten Beschlag ersetzen.
Gibt es solche Beschläge nicht auch mit einem Schneckengetriebe auf das man die Wischkurbel steckt?
Gruß aus Bremen

Götz

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:45

Moin Götz! Jou ... alles richtig beobachtet. Deswegen habe ich auch vor : .. Neu ..... nur wenn nicht (mehr) erhältlich, Beschlag/Lümmel .. aber in geänderter Version, selber anfertigen. Das Schneckengetriebe am Mast mit Kurbel zu bedienen habe ich auch schonmal irgendwo gesehen. Wäre nix für mich, denn da müsste ich an den Mast. Gerade der Vorteil den Baum von achtern aus der Plicht zu drehen und so das Gross auf den Baum zu rollen, ist für mich als "Einhänder" sehr praktisch. Fallen, Rollleine u. Dirk habe ich alle umgelenkt nach achtern um aus der Plicht bedienen zu können. Also gaanz einfach vor dem Hafen ... in den Wind, Grossfall los,aus der Hand fieren und Baum drehen bis das kompl. Gross drauf, Dirk etwas dichtholen (Baum etwas hoch also) Grossschot dicht... fertig. Gross heissen = (Vorliek läuft i.d.Mastnut nicht auf Mastrutschern).. andersrum... Dirk u. Schot los.. Fall dichtholen bis Gross oben ... Fall belegen.... segeln :D ... ach ist das schön :segeln:
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 503

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:01

Moin Peter,
kiek mal bi de da rinn, anns must da mal anropen! Wärn jümmers ganz fründlich un versöken to hölpen!
http://www.hahnfeld-masten.de/de/52105-Masten1

@querbeetrutscher: :motzen: ich will ooch midläsen gönnen ei verbibsch nochäma, und jekaubelt wird nich heimlich unnerm Tisch....
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 989

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:59

@columbus488:
Gerd, nu reeg Di man aff, Peter un ick schnacken gern mal Platt :D :D
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Gaudet

Seebär

Beiträge: 1 169

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Sorpesee

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:30

Frag mal hier

http://www.fiberglas-technik.de


nach.

Der Baum des Congers hat so ne Reff Mimik. Weisst noch?
Eventuell kannst da was bekommen und umarbeiten?

11

Montag, 15. Januar 2018, 01:34

@Turmpeter

Hallo Peter, ist es das hier, was Du suchst?

https://www.geboote24.de/rigg-segel/gebr…m-alu/a-132125/

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Januar 2018, 09:51

Moin zusammen!
Danke f.d.Info`s !

@Gaudet: ...Moin Michael! .... mein damaliger Conger hatte keinen Drehbaum, wahrscheinlich weil der mal ein neues Rigg bekommen hatte, bevor ich ihn bekam. War verm. nicht das Original-Rigg. Aber anfragen werde ich da mal. Danke !

@westwind1: ..... Moin Bernd ! Danke f. Info ! ... ich hatte auch gesehen, dass die noch einen weiteren Baum in der Bucht haben, der (evtl?) passen könnte. Habe die schon angeschrieben,ob der auch den Drehbeschlag hat. Ansonsten könnte der von den Maßen passen (2,69lg.) Mal sehen, was da jetzt so an Antworten kommt.

Gedanklich arbeite ich aber auch schon an einer Eigenkonstruktion des Beschlages, da ich die federbelastete, horizontale Bewegung des Baumes nicht zwingend brauche, wie sich i.d. verg. 2Jahren seitdem ich den Baum habe, gezeigt hat. Muss also nicht auf dem Vierkant arretierbar sein. Bin mir aber noch nicht im Klaren, welche Materialien ich verwenden sollte/muss, denn Stahlbolzen in Alubeschlag ist auf Dauer auch nicht so dolle, wie sich ja an dem alten Beschlag gezeigt hat.
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turmpeter« (15. Januar 2018, 10:01) aus folgendem Grund: Korrektur wegen "Ansprache" von Westwind ( Doppelpunkt hinter 1 gesetzt)


Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:51

Moin zusammen!
Ich habe mich entschlossen, mir den kompl. Beschlag mit Lümmel selber anzufertigen. Bin inzwischen schon ganz gut vorangekommen. Wenn ich alles fertig habe, stelle ich Bilder ein ... dauert noch`n büschen ;)
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:00

... und weiter gehts:
»Turmpeter« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMGP3363.JPG (927,92 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:11)
  • IMGP3362.JPG (1,04 MB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:11)
  • IMGP3365.JPG (915,42 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:11)
  • IMGP3369.JPG (1,18 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:11)
  • IMGP3372 Kopie.JPG (1,14 MB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:12)
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 503

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Januar 2018, 06:59

sieht gut aus :thumb:
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Januar 2018, 16:31

Moin zusammen !
Fertig ! :)
Ich habe den Beschlag ohne Rückzugfeder gefertigt, da sich in den verg. 2 Jahren gezeigt hatte, dass ich den Baum nicht zwingend auf einem Vierkant des Lümmels arretieren muss. Er kann also auf dem Zapfen des Lümmels drehbar bleiben. Den Lümmel habe ich vorn u. hinten mit je verschleissfesten Anlaufscheiben (Fa. Iglidur) versehen. Der (polierte) Zapfen des Lümmel läuft in dem Beschlagstück in der ebenfalls polierten, leicht gefetteten Bohrung ( Alu/Alu) mit ca. 0,5mm Spiel. Zur Befestigung des Beschlagstückes inkl. der beiden Niro-Bleche am Baum, verwende ich (anstelle von Monel-Nieten) M5-A2-Niroschrauben. Entspr. M5-Sackgewindelöcher habe ich vorher eingebracht. Eingesetzt werden die später dann mit einer Schutzpaste gegen galvanische Korrosion (gibt s von Tikal) um ein späteres Festkorrodieren (Niro/Alu) zu vermeiden.
»Turmpeter« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMGP3375 Kopie.JPG (1,19 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:13)
  • IMGP3374.JPG (1,24 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:13)
  • IMGP3380.JPG (1,06 MB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:13)
  • IMGP3383.JPG (1,22 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 16:14)
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turmpeter« (27. Januar 2018, 10:10)


querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 989

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Januar 2018, 17:23

Peter, ick kann blots so maaken :winken: :thumb: :klatschen:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. Januar 2018, 20:00

Peter, ick kann blots so maaken :winken: :thumb: :klatschen:

Moin Rolf!
.... mehr bruks jo ok nich moken :D ... dat langt jo ;) ... scheun`n Dank dorvör :Laie_22:
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 035

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Januar 2018, 09:43

Moin Peter ,

ich kann nur den Hut ziehen . Klasse Arbeit .
Zeigt doch einmal mehr : Geht nicht , gibts nicht .

Turmpeter

Musicus Humorensis

  • »Turmpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 30. Januar 2018, 21:54

Moin Peter,ich kann nur den Hut ziehen . Klasse Arbeit . Zeigt doch einmal mehr : Geht nicht , gibts nicht .

Moin Walter!
.... scheun`n Dank !! .... aber den Hut ziehen ?( :kopfkratz: ..... das Taschentuch da, reicht doch :D
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 397   Hits gestern: 1 919   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 007 953   Hits pro Tag: 2 337,67 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 349   Klicks gestern: 13 421   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 639 894   Klicks pro Tag: 19 037,45 

Kontrollzentrum

Helvetia