Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 709

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2018, 10:29

Webasto Diagnosekabel - wohin mit den Bananensteckern?

ich hab eine AirTop-5000, die in die Permanent-Verriegelung gegangen ist

und dieses Diagnose-Kabel nebst Software.



Nur wohin mit den Bananensteckern?

Rot = +12 V
schwarz = -12V
Gelb = W-Bus?

Wo sind die Buchsen am Gerät????
Grußß Svenning

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 2 227

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Trget

Rufzeichen: DH6616

MMSI: 211352760

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2018, 10:49

Also ich kenne nur die schwarzen Diagnosestecker bei Webasto Heizungen, brauchste vielleicht ein anderes Interface?
So was? http://www.ersatzteilbox.com/product_inf…e---Airtop.html
Gruß Thomas

Dieses Jahr bekennender Alt 68iger

Seaskip

Offizier

Beiträge: 219

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2018, 10:56

Du benötigst noch den entsprechenden Adapter

Schaust du z.b hierAnleitung

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 545

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2018, 11:08

Ich hab die Bananen abgeschnitten und mit der Elektrik, so wie du geschriben hast, verbunden. Nur der Stecker ist am Kabelbaum angebunden. Das andere Teil mit dem USB liegt im Schapp binnen, brauchst du nicht dauernd.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 212   Hits gestern: 2 307   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 865 355   Hits pro Tag: 2 336,68 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 724   Klicks gestern: 16 496   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 654 327   Klicks pro Tag: 19 135,6 

Kontrollzentrum

Helvetia