Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 13. März 2018, 22:33

Dongel als Kartenspeicher

Hab mir jetzt ein paar NV Karten gekauft und einen Dongel :D
Vorteil, ich speicher die Karten auf dem Dongel, und kann Sie dann beliebig auf meinen PC s aufspielen ;( ?( :D :D
Ist das jetzt der Freibrief für Digitale Karten....

Hab da keine Ahnung von...aber hat noch einer Digi Karten für mich??
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 343

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2018, 22:44

Ich schätze mal, dass Du nur einen einzigen Dongle hast.
Und diesen einen auch nur an einen einzigen Rechner (gleichzeitig) einstecken kannst.
Selbst wenn Du 10 Rechner haben solltest, funktioniert nur der mit dem Dongle drin.

Auf deutsch: ohne Dongle auch keine Karten.

Ausnahme: jede CD kann genau zweimal auch ohne Dongle installiert werden.

Steht alles hier: bei NV
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

3

Dienstag, 13. März 2018, 23:23

Das hieße ja ohne Internet keine Karten.....das glaub ich nicht....
?( ;( ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

alinea

Salzbuckel

Beiträge: 2 343

Wohnort: NRW

Bootstyp: TES678BT

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. März 2018, 23:58

Du benötigst das Internet nur für die Aktivierung bei der Installation. Später nicht mehr.

Hast Du kein Internet bei der Installation, bietet NV eine Aktivierung über Telefon-Support an.
Zitat aus der NV-FAQ: Sie starten die Installation am gewünschenten Rechner, wählen "ohne internet" und melden sich telefonisch bei unserem Support. 04351/860990
,
Viele Grüße
alinea
---
Informationen und Forum für Boote aus Osteuropa
www.tes-freunde.de

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 072

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. März 2018, 03:48

Die Karten werden auf dem jeweiligen Rechner gespeichert.

Nur die Aktivierung wird auf dem Dongle oder dem jeweiligen Rechner gespeichert.

Führst Du die Aktivierung bei eingestecktem Dongle durch, kannst Du die Karten auf x-beliebeig vielen Rechnern speichern, nutzen aber nur auf dem Rechner, an dem der Dongle (beim Start des Programms) eingesteckt ist. Ansonsten kannst Du die Karten auf zwei Rechnern aktivieren.

Von daher ist Deine Idee nicht zielführend.

Eine auf meinem Dongle aktivierte Karte, kann mit Deinem Dongle nicht genutzt werden.
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

6

Mittwoch, 14. März 2018, 17:06

Also muss ich wenn ich das Laptop starte jedes mal den Dongel wieder neu einstecken???
ich hab zu wenig steckplätze an meinem Laptop???
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 072

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. März 2018, 17:11

Nein!

Nur zum Starten des Programmes, in dem Du die Karten benutzt.

Vorher und nachher ist das nicht nötig.

Bei Platzmangel kannst Du Dir aber mit so etwas ziemlich oft helfen.
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 350

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. März 2018, 17:53

Nur zum Starten des Programmes, in dem Du die Karten benutzt.
Nö, bei OpenCPN muss der Dongle stecken bleiben.
Vorher und nachher ist das nicht nötig.
s.o.
Bei Platzmangel kannst Du Dir aber mit so etwas ziemlich oft helfen.
:thumb:
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

9

Mittwoch, 14. März 2018, 18:23

Nein!

Nur zum Starten des Programmes, in dem Du die Karten benutzt.

Vorher und nachher ist das nicht nötig.

Bei Platzmangel kannst Du Dir aber mit so etwas ziemlich oft helfen.


Kenne es auch nur so, dass der dongle immer drin sein muss, wenn eine Karte geladen wird (man sieht das wie er „feuert“/rot blinkt)
Bei meinem Bordrechner arbeitet der dongle nicht in allen usb Slots richtig, das kann aber eine Besonderheit unseres Rechners sein.
Gruß

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 350

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. März 2018, 18:46

Beim NV-eigenen Chart Navigator kann der Dongle nach dem Start allerdings wieder 'raus. Nur wer benutzt den schon?
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

11

Mittwoch, 14. März 2018, 19:57

Wie ist das bei Win-Gps??
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

Beiträge: 1 426

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Westerly Centaur

Heimathafen: De Roggebroek

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. März 2018, 20:06

Beim NV-eigenen Chart Navigator kann der Dongle nach dem Start allerdings wieder 'raus. Nur wer benutzt den schon?


Ich! :O 8o ...und zwar die Standard-Version...habe noch kein anderes Produkt (für den Laptop) gefunden, welches für diesen Preis zB die Strömungsdaten in der Wattensee ziemlich detailliert abbildet sowie die Routendaten an die Instrumente weitergibt.

OpenCPN wäre eine Alternative, wenn ich wüßte, wie ich ähnlich "vernünftige" Strömungsdaten (woher?) integrieren könnte.
Gruß
Karl
...nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder glaubt, er hat am meisten davon abbekommen...

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 154

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: Schokkerhaven

Rufzeichen: DJKI2

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. März 2018, 20:12

Wie ist das bei Win-Gps??


Meiner Kenntnis nach keine Option für Dich. Die Karten von Stentec decken Deinen Fahrtbereich bis ins Mittelmeer nicht vollständig ab. Warum nutzt Du nicht Navionics auf einem Tablet? Das ist günstig und genau genug. Ganz ohne Papierkarten (Übersegler) solltest Du das ohnehin nicht machen.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

14

Mittwoch, 14. März 2018, 20:32

Wie ist das bei Win-Gps??


Meiner Kenntnis nach keine Option für Dich. Die Karten von Stentec decken Deinen Fahrtbereich bis ins Mittelmeer nicht vollständig ab. Warum nutzt Du nicht Navionics auf einem Tablet? Das ist günstig und genau genug. Ganz ohne Papierkarten (Übersegler) solltest Du das ohnehin nicht machen.

Gruß Klaus

s.o. :P :D
die Übersegler in Papier liegen vor und die digitalen sollen auf Sentec laufen :D ;)
mit dem Handy segeln ist nicht so mein Ding ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 072

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. März 2018, 07:43

Bei Win-GPS kann der Dongle nach dem Start raus.
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

Beiträge: 1 103

Wohnort: hamburg,schweiz

Schiffsname: amphitrite 2

Bootstyp: bavaria 35 holiday

Heimathafen: wismar

Rufzeichen: db 7452

MMSI: 211593350

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. März 2018, 09:19

Strömungsdaten in der Wattensee ziemlich detailliert abbildet

Könntest du mir das kurz erklären wie man die Daten integriert und woher sie kommen,wäre für mich evtl.im Sommer Hilfreich.ich selber benutze den chart Nav Pro sollte wohl gleich funktionieren.
Gerne auch PN.

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 142

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. März 2018, 10:21

Bei Win-GPS kann der Dongle nach dem Start raus.
gibt es bei WinGPS überhaupt einen Dongle?
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

18

Donnerstag, 15. März 2018, 10:42

gibt es bei WinGPS überhaupt einen Dongle?


Es geht um den Dongle von NV. Da sind die Registrierungen der NV-Karten drauf. Ohne den Nachweis der Registrierung kann auch Win GPS die Karten nicht öffnen. Nachdem die Registrierung erkannt ist kann bei einigen Programmen der NV-Gongle entfernt werden.

Gruß Odysseus

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 142

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. März 2018, 10:46

sorry, ich wusste gar nicht, dass WINGPS diese Karten lesen kann ;)
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

20

Donnerstag, 15. März 2018, 10:53

Ich auch nicht, geht aber aus den vorhergehenden Antworten hervor.

Gruß Odysseus

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 17   Hits gestern: 1 802   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 811 945   Hits pro Tag: 2 339,16 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 112   Klicks gestern: 12 295   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 273 761   Klicks pro Tag: 19 190,85 

Kontrollzentrum

Helvetia