Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Freitag, 11. Mai 2018, 17:20

Steuerbord und Backbord rechts drehende Winschen?

Moin,
in Wedel auf dem Flohmarkt habe ich im letzten Jahr zwei Winschen für die Fockschot günstig gekauft.
Eine Enkes AR 18 und eine Harken 16.beide in gutem Zustand.
Jetzt erst beim Reinigen merke ich das es zwei rechtsdrehende Winschen sind.
In meiner Freude habe ich das auf dem Flohmarkt übersehen
und der Verkäufer war vermutlich Froh einen "dummen" gefunden zu haben der beide zusammen kauft.
Aktuell gibt das Bootskonto keine neue Winsch her.
Hat das schon mal jemand gemacht? Zwei gleichdrehende Winschen montiert?
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

SailingBalu

Bootsmann

Beiträge: 150

Schiffsname: Balu

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Woudsend

Rufzeichen: DK3877

MMSI: 211106760

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2018, 17:47

?(

Ich bin jetzt zumindest verwirrt. Ich war bisher noch auf keiner Jacht, die unterschiedlich drehende Winschen hatte. Auf unserem Schiff sind jedenfalls auch zwei rechtsdrehende Winschen.

Gruß
Peter

MissEllie

Bootsmann

Beiträge: 151

Wohnort: Burgstetten

Schiffsname: Miss Ellie

Bootstyp: Hanse 315

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: DG3430

MMSI: 211665250

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2018, 17:48

Auf meiner Hanse sind nur rechtsdrehende Winschen montiert. Gibt es auch linksdrehende ?( ?

Sorry ich bekomme gerade lust auf Joghurt... :connie_witchy:
Grüßle aus dem Süden

Maik

4

Freitag, 11. Mai 2018, 17:57

linksdrehende Winschen sind ganz selten.
Werden meist genutzt damit die Schot nicht irgendwo scheuert.

MichaelK

Seebär

Beiträge: 1 143

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2018, 18:08

Ich bin heilfroh, wenn die Crew endlich begriffen hat, wie herum die Schot auf die Winsch zu laufen hat.
Die Vorstellung, dass die zwischen Steuerbord und Backbord auch noch immer umdenken müssten... :zus(4):

Nene, hast schon richtig gekauft.
Michael
SY Sioned

6

Freitag, 11. Mai 2018, 18:11

Moin,
Danke ein Problem weniger, :danke:
bisher waren diese Winschen montiert eine links und die andere rechtsdrehend
die sind jetzt ausgeschlagen und reif für die Tonne.
»he geiht« hat folgende Datei angehängt:
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 514

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Mai 2018, 18:14

Gibt es auch linksdrehende ?( ?

kommt drauf an.... Trommelrichtung oder Kurbeldrehrichtung... und wie dreht dann eine Zweigangwinsch :wacko3:

@he geiht: uuups... wieder was gelernt, hätte vor fünf Minuten noch geschworen, es gibt nur rechtsdrehende....
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

8

Freitag, 11. Mai 2018, 18:27

Es gab mal ganz noble Winschen links und rechts, mit der man auch kontrolliert über den Hebel führen konnte. Die hatten keine übliche Trommel. War das nicht Setamar?

Ahh, gugge hier
Vorstellung Setamar-Winsch mit Innenbildern

Beiträge: 1 582

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Mai 2018, 18:44

Hat das schon mal jemand gemacht? Zwei gleichdrehende Winschen montiert?

bei uns drehen alle 8 Winschen rechtsrum

:connie_witchy:

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 514

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Mai 2018, 18:45

Hammer :Mauridia_44: .... die Setamarwinchen...
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

11

Freitag, 11. Mai 2018, 18:49

Moin,
Danke
die Frage hat sich geklärt
Der Tröt ist jetzt Frei zum Verhunzen :vdt-an:
ich fahre jetzt zum Boot da ist noch einiges zu tun.
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

12

Freitag, 11. Mai 2018, 18:58

Moin,
Danke
die Frage hat sich geklärt
Der Tröt ist jetzt Frei zum Verhunzen :vdt-an:
ich fahre jetzt zum Boot da ist noch einiges zu tun.

Für die Linksdrehenden musst Du nach UK fahren. Aber Vorsicht - ist nur in den Binnengewässern erlaubt :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

13

Freitag, 11. Mai 2018, 19:08

Die Leinen kommen im Uhrzeigersinn drum, das Kurbeln ist bei 2 Gang Winschen mal re, mal li rum.

Gruß Odysseus

14

Freitag, 11. Mai 2018, 19:13

Der Tröt ist jetzt Frei zum Verhunzen :vdt-an:


Was macht man eigentlich bei der Dreigangwinsch? Re-li-nach unten?

Nee, mit Ausnahme unserer Setamar kenne ich "Linksdrehung" auch nur vom 2. Gang.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 514

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Mai 2018, 19:23

hat die Winsch jetzt Stock- oder Knüppelschaltung ?(
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

16

Freitag, 11. Mai 2018, 19:26

hat die Winsch jetzt Stock- oder Knüppelschaltung ?(

Auf die Winsch einprügeln ... a la "Du willst es doch auch" ... ist doch auch keine Lösung! :D

PS: Wir sollten das Thema nicht so abdriften lassen ... ich lese unter dem Thread schon "Recht auf Schulmädchen", statt "recht/links für Segelmädchen". Wo soll das nur hinführen ... :mosking:

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 516

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Mai 2018, 19:35

Ich bin jetzt zumindest verwirrt. Ich war bisher nur auf keiner Jacht, die unterschiedlich drehende Winschen hatte.
Doch, die gibt's, aber nur seeehr selten.
Ich bin heilfroh, wenn die Crew endlich begriffen hat, wie herum die Schot auf die Winsch zu laufen hat.
Wie bitte!? :stop: :D

MichaelK

Seebär

Beiträge: 1 143

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Mai 2018, 19:53

Zum Glück nicht jede Crew :D
Michael
SY Sioned

beduine

Offizier

Beiträge: 236

Wohnort: Klütz

Schiffsname: Honey Pie

Bootstyp: Aprem

Heimathafen: Weiße Wiek

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Mai 2018, 20:35

Die Franzmänner haben lange rechte und linke gehabt, hat den Vorteil ,dass bei dem vorgegebenem Winschpodest die Schot links eben auch außen liegt und nicht an der Sprayhood scheuert ;)

20

Freitag, 11. Mai 2018, 22:08

Ich will nicht nur autonom autofahren sondern auch segeln. Das ist mir die Drehrichtung egal. :D

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 63   Hits gestern: 2 687   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 010 903   Hits pro Tag: 2 337,69 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 641   Klicks gestern: 20 495   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 662 717   Klicks pro Tag: 19 036,97 

Kontrollzentrum

Helvetia