Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hugo

Offizier

  • »Hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Elli

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Sloten NL

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:30

Kapokkissen gesucht

Moin zusammen,


meine Talamex.Kissen nähern sich nach dochg erstaunlich kurzer Zeit dem Ende ihres Lebens bei mir an Bord.

Interessanterweise habe ich bei Übernahme Uraltkissen an Bord gefunden; die sind zwar abgewohnt, aber die Polsterung/ Füllung ist noch top.

Kennt jemand Bezugsquellen für ordentliche Kapokkissen?

Gruß,

Thorsten

Lille Oe

Admiral

Beiträge: 771

Wohnort: an Land

Schiffsname: Caritas

Bootstyp: HR 36 MK2

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:46

Moin

bei uns sind fast alle Kapokkissen durchgefallen. Einzig und allein heben sich die Watzki Kissen deutlich vom Rest ab . So jedenfalls unsere Erfahrung.

Frank

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:31

Bei Toplicht gibt's noch die alte, gute Qualität, kosten aber auch etwas mehr als die Dinger von SVB, AWN usw. . Nach unserer Erfahrung sind die billigen ziemlich schnell durch.

Hugo

Offizier

  • »Hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Elli

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Sloten NL

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:36

Ich habe auch bei Pieper Bootsdepot Kapokkissen von HS Sprenger gefunden. Kennt die jemand? Optisch sehen die Dinger ja ( fast) alle gleich aus....

Edith: Die Dinger müssen nicht auf Deubel komm raus billig sein..... halten sollen sie.... :D

5

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:53

Kapokkissen von HS Sprenger

Die kenne ich auch nicht.
Die guten Kissen sind deutlich fester, steifer und schwerer als die billigen. Vielleicht ist das ein Hinweis beim Kauf.

Hugo

Offizier

  • »Hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Hannover

Schiffsname: Elli

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Sloten NL

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:55

Tja, leider bin ich gerade im Binnenland, habe hier leider keinen Vergleich, muss also irgenwo bestellen 8o

7

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:59

Einzig und allein heben sich die Watzki Kissen deutlich vom Rest ab
Die habe ich vor 2 Jahren zusammen mit gleichzeitig gekauften Kissen von Talamex gekauft. Watzki war teurer, aber nach 2 Saison war kein Unterschied feststellbar. Bei beiden wurde die Füllung schlapp. Die blaue Farbe war bei beiden noch ok. Früher hatte ich auch schon welche, die wurden grau.
Solange ich nicht wirklich Besseres finde, kaufe ich billig neu.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 999   Hits gestern: 2 449   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 677 679   Hits pro Tag: 2 343,74 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 747   Klicks gestern: 18 445   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 351 136   Klicks pro Tag: 19 342,44 

Kontrollzentrum

Helvetia