Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

gdb

Proviantmeister

  • »gdb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Wohnort: Traiskirchen Österreich

Schiffsname: Algedi

Bootstyp: Sunbeam 44

Heimathafen: Marina Sant'Andrea

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juni 2018, 07:41

Secumar / AWN 275 Rettungsweste. Mundventil reparieren?

Hallo,

durch eine Dummheit (Fenster offen, reingeregnet) hat eine unserer Rettungswesten im Schapp ausgelöst.
Durch eine zweite Dummheit ("Die muss da jetzt raus!!") habe ich das Mundventil mit einem kleinen Schraubenzieher aufgedrückt.

Eigentlich gewaltfrei, gerade soweit, dass spürbar Luft rausgekommen ist.

Offensichtlich war dies aber schon zu viel; bei der Dichtigkeitsprüfung ist jetzt das Ventil undicht.
Im nachhinein habe ich auch entsprechende Warnhinweise von Secumar gefunden, genau dies nicht zu tun ;(


Weiss jemand einen Weg, wie man das reparieren kann?
Kann man das ausbauen und durch ein Ersatzteil ersetzen? Falls ja, wo bekommt man das?
Ist die Arbeit für begabte Hobby-Handwerker durchführbar? Oder braucht es Spezialwerkzeug/-kenntnisse?

Andere Ideen?

Oder bleibt nur der Weg, die Weste einzuschicken?

Und bitte spart mir die Diskussion über "Risiko einer Eigenwartung" vs. "Reparatur kostet doch auch nicht die Welt". Die Diskussion hatten wir hier schon ausgiebig.


lg
Gerhard

Beiträge: 17

Wohnort: Rheinkilometer 705

Schiffsname: Loki's Shadow

Bootstyp: Feeling 226

Heimathafen: Naarden

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juni 2018, 07:57

Moin!


Bring die Weste einfach zum Service, die tauschen wenn es möglich ist das defekte Teil und gut ist.
Am Ende bekommt die Weste auch noch einen neuen Stempel und ist wieder geprüft bis XX.

Entweder direkt bei Secumar oder zum Beispiel bei AWN.
Gruß,
Florian

gdb

Proviantmeister

  • »gdb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Wohnort: Traiskirchen Österreich

Schiffsname: Algedi

Bootstyp: Sunbeam 44

Heimathafen: Marina Sant'Andrea

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juni 2018, 08:08

Zitat

Bring die Weste einfach zum Service, die tauschen wenn es möglich ist das defekte Teil und gut ist.


genau das ist Teil des Problems. AWN wartet in Österreich nicht, sondern schickt nach Hamburg. das dauert mindenstens 4 Wochen.

lg
Gerhard

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 50   Hits gestern: 2 023   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 753 000   Hits pro Tag: 2 343,15 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 368   Klicks gestern: 12 257   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 868 915   Klicks pro Tag: 19 272,74 

Kontrollzentrum

Helvetia