Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »Tiki-Rebellen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 17337 Uckerland

Schiffsname: Tiki-Äolus und Katiki

Bootstyp: Beide Bobcat 8M Tourenkatamaran

Heimathafen: Naturhafen Rieth

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 11:18

Sumlog anschließen

Moin Moin,
ich habe ein kleines Problem, vielleicht kann jemand helfen.
Ich habe auf unserem Schiff ein Sumlog von Stowe ( Micro 212 Repeater Log), mit Tochteranzeige verbaut. Ist komplett angeschlossen, außer der Stromversorgung.
Als Anschlussmöglichkeit habe ich zwei Stellen die vielleicht in frage kommen. Problem englische Beschriftung, mit Abkürzungen.
1. Port, Beschriftung Batt, ein Kabelanschluss 12V, der andere 0V. ist 0V mit Minus oder Erde gleich zu setzen.
2. Port, Beschriftung S/N Kabelanschluss einmal + einmal -
2. Variante ist klar, aber was soll das englische S/N bedeuten? gehört da die Betriebsspannung dran, oder ist das für was anderes.
Habe nicht so den Mut einfach rum zuprobieren. würde mich über Hilfe freuen ,
viele Grüße
Andreas

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 988   Hits gestern: 2 079   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 809 538   Hits pro Tag: 2 339,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 440   Klicks gestern: 15 200   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 257 008   Klicks pro Tag: 19 195,95 

Kontrollzentrum

Helvetia