Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

schwattwitt

Salzbuckel

Beiträge: 2 667

Wohnort: Ecklak 53°57'0.82"N, 9°14'43.87"E

Bootstyp: Lanaverre 590

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Juli 2018, 11:30

...das Tauwerk den Nachbarskindern zum spielen in ihrem Planschbecken leihen :D

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 51 890

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. Juli 2018, 11:37

-- Bei Festmachern kann man das schon mal machen, die sind nicht so sensibel. …....


Du kannst im Kletterzubehörladen einen speziellen "Rope Cleaner" für € 13,50 der Liter oder im Baumarkt einen Bremsenreiniger für € 3,50 der Liter kaufen, der Inhalt der Flaschen dürfte weitgehend gleich sein.
Mens sana in Campari Soda

23

Montag, 9. Juli 2018, 11:44

...das Tauwerk den Nachbarskindern zum spielen in ihrem Planschbecken leihen :D

zusammen mit dem Bremsenreiniger :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Beiträge: 1 603

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. Juli 2018, 12:21

...das Tauwerk den Nachbarskindern zum spielen in ihrem Planschbecken leihen :D

zusammen mit dem Bremsenreiniger :D

:crazylache:

gdb

Proviantmeister

Beiträge: 344

Wohnort: Traiskirchen Österreich

Schiffsname: Algedi

Bootstyp: Sunbeam 44

Heimathafen: Marina Sant'Andrea

  • Nachricht senden

25

Montag, 9. Juli 2018, 12:45

Vieleicht noch ein Feuerzeug dazu?
Mit Diesel bleibt das langweilig. Aber mit Bremsenreiniger ... 8o

schwattwitt

Salzbuckel

Beiträge: 2 667

Wohnort: Ecklak 53°57'0.82"N, 9°14'43.87"E

Bootstyp: Lanaverre 590

  • Nachricht senden

26

Montag, 9. Juli 2018, 12:49

Reinigungsbenzin?

27

Montag, 9. Juli 2018, 12:54

Reinigungsbenzin?

Das klingt plausibel! Weißweinflecken bekämpft man auch am besten mit Rotwein ... oder so ... :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 3 911

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

28

Montag, 9. Juli 2018, 13:33

Fass mit Nitroverdünnung kaufen. Taue rein, einweichen, gern auch einige Stunden. Taue mit Zange raus, zum Trocknen an Leine, Fass in ne verunkrautete Gartenecke, da Loch buddeln, Fassinhalt da rein kippen, Unkraut auch tot. Frau freut sich. So gehts. Carsten

fellow

Admiral

Beiträge: 969

Wohnort: Bergisches Land

Schiffsname: fellow2

Bootstyp: Dehler 32

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

29

Montag, 9. Juli 2018, 13:46

Ich würde auch das gröbste verdunsten lassen. Dann frag mal Deinen Autoschrauber, ob er eine eigene Waschmaschine für die öligen Klamotten hat (meiner hat eine). Gegen Spende in die Kaffekasse wäscht er Dein Tauwerk vielleicht mit.
Peter

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 940

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

30

Montag, 9. Juli 2018, 14:11

Leinen entsorgen wäre für mich die Lösung, davor Nachfrage bei der Versicherung ob sie den Schaden übernimmt.
Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

norbaer

Salzbuckel

Beiträge: 4 242

Schiffsname: Top Job

Bootstyp: J 111

Heimathafen: Colijnsplaat

  • Nachricht senden

31

Montag, 9. Juli 2018, 14:23

Klaus das ist ja mal ein guter Tipp.

Ich brauche neue Spischoten, machen bei mir mal locker 550€.

Also Diesel drüber und Versicherung melden. :good2:

32

Montag, 9. Juli 2018, 14:27

bei der Versicherung ob sie den Schaden übernimmt.

... ist der Dieselpreis wirklich schon so gestiegen? :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 940

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

33

Montag, 9. Juli 2018, 14:40

Klaus das ist ja mal ein guter Tipp.



Ich brauche neue Spischoten, machen bei mir mal locker 550€.



Also Diesel drüber und Versicherung melden.


Das wurde anscheinend ähnlich schon praktiziert:

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es Monate wenn nicht Jahre dauert, bis der Gestank restlos weg ist.
Die am schlimmsten betroffenen Leinen habe ich neu besorgt (die Betriebshaftpflicht des Verursachers hat es bezahlt).
Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

Beiträge: 1 603

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

34

Montag, 9. Juli 2018, 17:29

Klaus das ist ja mal ein guter Tipp. Ich brauche neue Spischoten, machen bei mir mal locker 550€. Also Diesel drüber und Versicherung melden.

Das wurde anscheinend ähnlich schon praktiziert:

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es Monate wenn nicht Jahre dauert, bis der Gestank restlos weg ist. Die am schlimmsten betroffenen Leinen habe ich neu besorgt (die Betriebshaftpflicht des Verursachers hat es bezahlt).


1. wer hat eine so niedrige Selbstbeteiligung, um es der eigenen Kasko zu melden?

2. gab es bei 'MichaelK' einen Verursacher. Für 'Moppelender' wird es schwer, sich selbst haftbar machen


Durch eine undichte Entlüftungsleitung ist Diesel (Ultimate) ausgetreten und hat eine Kiste mit Ersatztauwerk (Festmacher, Dyneemastrippen usw.) geflutet.

35

Montag, 9. Juli 2018, 18:14

Vielen Dank für die zahlreichen nützlichen Tipps!

Waschmaschine ist also erstmal tabu. Ich lass es ablüften und dann mit Vanish Oxy ab in die Badewanne (das Tauwerk, nicht ich).
Not on facebook.

36

Dienstag, 10. Juli 2018, 07:19

Hatten mal das Dieselproblem mit einer zusammengelegten Genua auf einer gecharterten Yacht (nicht angeschlossene Tankentlüftung nach Bastelarbeiten des Eigners). Trotz intensiver Reinigungsversuche mit Haushaltsreiniger und Schrubber blieben hässliche gelbe Flecken zurück. Wurde über Versicherung geregelt.
Grüße vom Kugelblitz

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 884   Hits gestern: 2 529   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 017 724   Hits pro Tag: 2 337,99 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 541   Klicks gestern: 19 384   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 711 464   Klicks pro Tag: 19 035,39 

Kontrollzentrum

Helvetia