Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Bruk

Admiral

Beiträge: 948

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 13. Oktober 2019, 00:56

Gibt es auch Erfahrung mit der Konstellation: Aussenlager, kein Zelt, kein Trockner unter Deck, Polster im Boot hochgestellt? Da dürfte doch nix passieren. Von Frühjahr bis Herbst geht's doch auch.



Bis auf hochgestellte Polster alles so gemacht. Von einer Plane bin ich schon seit 20 Jahren weg. Die hat nur Schäden durch Schmirgeln hervorgerufen und die Innenlüftung verhindert. In besonders feuchten Wintern ist mal Spak aufgetreten, allerdings nicht größer als ein Bierdeckel. Mit Schimmelex entfernt.

Ohne Plane geht aber nur, wenn das Schiff komplett dicht ist, also Fenster usw.

Mit Teakdeck ist die Plane notwendig!

Gruß

Klaus

42

Montag, 14. Oktober 2019, 21:30

Ich nutze immer einen elektrischen Luftentfeuchter, der am Anfang des Winterlagers meist 2-3 Tage läuft. In dieser Zeit holt er um die 10 ltr. Wasser aus dem Schiff. Außer Klamotten bleibt immer alles an Bord, Schimmel oder Gerüche hat es noch nie gegeben.
Mea culpa. Ich habe noch mal nachgesehen und festgestellt, dass der Wasserbehälter kleiner ist als gedacht. Die Wassermenge dürfte bei der Moody bei max 6-7 ltr. und bei der Nimbus 3-4 litr. betragen haben können. Tut mir leid, die Fehlinformation
Gruß Jens

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 48   Hits gestern: 2 611   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 875 541   Hits pro Tag: 2 344,35 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 345   Klicks gestern: 16 830   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 434 216   Klicks pro Tag: 18 480,68 

Kontrollzentrum