Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 12 075

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. November 2019, 10:23

frag mal den User Slup. Der hat das meines Wissens gerade in der Region machen lassen.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

22

Mittwoch, 20. November 2019, 11:25

Empfehlt ihr ev mehr/weniger Körnung oder NUR den Scraper?
Moin,

nur den Scaper sicher nicht. Der Anschliff soll ja nicht nur die Oberfläche verschlichten, sondern auch den Grund anrauhen, damit ein Anstrich dort besser hält.
Welches Schleifkorn erforderlich ist, um die Verschlichtung zu bewirken, kann man anhand der Fotos natürlich nicht sagen. Da muss man schon mit eigenem Auge nah ran.
Und grundsätzlich soll natürlich auch so wenig wie möglich vom Gelcoat entfernt werden.
Schätze, Du wirst einfach ausprobieren müssen, ob 80er erforderlich ist oder ggf. feineres Korn reicht.
Und ja, das ist Arbeit :D
Für das Strahlen ist es jetzt zu spät. Damit wird nur unnötig das Gelcoat abgetragen und was fast genauso schlimm ist: das hättest Du dann gleich machen/machen lassen können und Dir die gesamte Kratzerei ersparen können.


Übrigens kann es sein, dass der Kratzer auch mal Riefen hinterlassen hat. Nach dem Auftrag der ersten Gelshield-Schicht kann man die sehr gut sehen. Wenn es richtig gut shapen soll, nach der 1. Gelshield-Schicht daher noch eine Runde mit dem Epoxidspachtel einlegen. Wenn nicht erforderlich, hast Du wirklich sauber gearbeitet, chapeau dafür!


Gruß
Andreas




23

Mittwoch, 20. November 2019, 11:36

Ja, so ein UW-Schiff kann schon mächtig groß sein und ein Exenterschleifer sehr sehr schwer.......
Schleifscheiben Mirka Abranet 100 oder auch 180 je nach abzutragendem Material kann ich empfehlen
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel

Duffi

Moses

  • »Duffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Borken

Bootstyp: Jeannau 32.2

Heimathafen: Warns

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 20. November 2019, 20:48

unterwasserschiff neu aufbauen

also......
das boot ist 18 jahre alt und wurde 2000 auf der boot gekauft ......mit osmoseschutz laut Kaufvertrag ( was auch immer das bedeutet hat Zusatzkosten 2000 DM ). als ich das boot diese jahr gekauft habe war ein gutachter zugegen der natürlich an ca. 25 stellen mit schaber das antifouling abgekratzt hat um die feucht ÜBERALL zu messen. Die Werte waren für ein Boot was 3 Jahre permanent im Wasser war
gut.....es fanden sich genau 3 mini Osmoseblasen unter dem Ruder ( keine tiefer als 0,5 mm ) der Gutachter sagte : Das wollen mal Osmoseblasen werden......das antifouling ist nur noch hauchdünn auf dem Rumpf....da das boot ansonsten fast neuwertig ist....mit rollmast und allem anderen möchte ich diesen guten zustand konservieren. daher das antifouling bis auf gelcoat runter , neue osmoseprophylaxe ( um mein gewissen für die nächsten 10 jahre zu beruhigen.) der kiel ist FEST .....nur die Kielfuge lässt auf den letzten 10cm einen minimalen Lichtschein durch ....der Kiel ist fest ! vor meinem studium war ich mal maschinenschlosser und habe mit fühlerlehren gearbeitet ;)

Duffi

Moses

  • »Duffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Borken

Bootstyp: Jeannau 32.2

Heimathafen: Warns

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 20. November 2019, 21:13

unterwasserschiff neu aufbauen

Trockeneisanwendungen gibt es mobil : allerdings wirkt Trockeneis nicht abrasiv.....daher sollte es nicht funktionieren.....leider.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 699   Hits gestern: 2 473   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 026 492   Hits pro Tag: 2 357,48 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 4 590   Klicks gestern: 16 198   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 350 858   Klicks pro Tag: 18 455,99 

Kontrollzentrum