Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Bandon

Smutje

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

481

Mittwoch, 8. März 2017, 19:40

Hallo in die Runde,

stelle mich warscheinlich wieder etwas blöd an, aber Fragen kost ja nix.
Der RasPI steht in der Ecke und tut was er tuen soll. Mit dem IPad verbunden und ein paar WP eingetragen. funzt einwandfrei, bisschen mit der GPS-Maus wackeln und ich komme auf 0,4 KN.
Jetzt kommt's, ich habe noch ein Raspi mit Touchscreen den ich am Kartentisch einbauen möchte ist ein Ubuntu Mate drauf. Den starte ich und verbinde mich auch mit dem avnav wlan.
Firefox starten und die adresse des avnav eingeben, dann sehe ich zwar die GPS Daten aber keine Wegepunkte. Kann ich irgendwo eine art Monitor -Spiegel eingeben ? oder muss ich alles dort auch eingeben, oder rein exportieren ?

columbus488

Schief-made

Beiträge: 12 298

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

482

Mittwoch, 8. März 2017, 19:49

versuch mal dich über vnc einzuloggen... damit hab ich bessere Erfahrungen als über Browser, ich hab bei mir auf dem Mate-Raspi vnc zu laufen und spiegel über RDC von Thinstuff ( ist aber Android-App ) mit Linux spiegel ich problemlos mittels KRDC

wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

483

Mittwoch, 8. März 2017, 19:55

Browser ist genau richtig.
Schau bitte mal auf dem pad, ob der Stecker grün ist.
Dann werden Routen auf den Pi gesynct.
Ggf. Dort dann nochmal die Route ändern.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 12 298

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

484

Mittwoch, 8. März 2017, 19:59

uuups... ihr seit noch bei der Geschichte mit avnav... hatte ich übersehen,

Bandon

Smutje

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

485

Mittwoch, 8. März 2017, 20:13

ja,ja, die kleine Wunderwaffe "grüner Stecker" funzt einwandfrei , danke.

( bin begeistert von deiner Software :-))

486

Sonntag, 12. März 2017, 03:16

AIS mittels USB RTL Stick auf Raspberry PI möglich ?

Hallo,

erstmal ein dickes "DANKE" für den AVNAV. Echt toll.
Funktioniert bei mir auf einem RPI3 super.

Bzgl. der AIS-Integration benötige ich noch Unterstützung:

- ich habe mit einem USB-Dongle (RTL SDR). Mit "rtl_fm" und "aisdecoder" einen funktionsfähigen Empfang von AIS Zielen.
- diese werden an eine IP-Adresse und Port als NMEA Daten geschickt
- mittels OPENCPN konnte ich die AIS-Daten auf meinem Laptop sehen (ist im WLAN des AVNAV)
- jedoch ist es mein Ziel die Daten in AVNAV nutzen zu können

Gibt es einen Port, der quasi als Input für NMEA-Daten auf IP-Basis fungiert ? (so könnte ich dann an 127.0.0.1 Port XYZ streamen)
Die Daten würden mir ja dann über den Gesamt-Stream Port: 34567 wieder zur Verfügung gestellt, oder ?

Über einen Hinweis, wie ich die Datenpakete in AVNAV bekomme, würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Björn

wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

487

Sonntag, 12. März 2017, 10:40

Bitte schau' mal in die avnav_server.xml Datei.
Dort ist schon ein UDP reader vorbereitet. Der nimmt auf Port 34667 Daten entgegen. Wenn ich mich recht erinnere, benutzt aisdecoder UDP zum Weiterleiten - dann müsstest Du dort nur localhost:34667 einstellen.

488

Sonntag, 12. März 2017, 11:51

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Unterstützung.

Zitat

Bitte schau' mal in die avnav_server.xml Datei.

Dort ist schon ein UDP reader vorbereitet. Der nimmt auf Port 34667
Daten entgegen. Wenn ich mich recht erinnere, benutzt aisdecoder UDP zum
Weiterleiten - dann müsstest Du dort nur localhost:34667 einstellen.
Das war der Hinweis, den ich gesucht habe. Irgendwie habe ich den Port in der avnav_server.xml übersehen.
Evtl. wäre das eine Ergänzung für die Beschreibung auf der Homepage (Abschnitt: "Die Server Seoftware (avnav_server.py)).

Ich werde den AIS Empfang ausprobieren. (Muss dafür erstmal wieder in die Nähe von Fahrwassern kommen (MDK)) und werde dann meine Erfahrungen posten.

Grü0e
Björn
:)

wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

489

Sonntag, 12. März 2017, 21:01

Fehlerkorrekturen zur neuesten Version

Danke an alle, die bisher mit getestet haben!
Es gibt unter http://www.wellenvogel.net/software/avna…daily/20170312/ eine neue Version mit einigen Fehlerkorrekturen:
  • Track Anzeige geht wieder
  • Bluetooth geht wieder
  • das Handling der Routen im "nicht verbunden" - Modus ist wieder konsistent

Die Pakete (immer das avnav_xxx_all.deb und das avnav-raspi_xxx_all.deb) herunterladen, auf den pi kopieren und dann:

Quellcode

1
2
3
sudo dpkg -i avnav_xxx_all.deb
sudo dpkg -i avnav-raspi_xxx_all.deb
sudo systemctl restart avnav

ausführen.

Bandon

Smutje

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

490

Montag, 13. März 2017, 21:12

Hallo Andreas,
hab ich installiert, läuft soweit.
Eine Frage hab ich aber, warum, sind bei dir die Ikons von den Karten Groß und bei mir winzig klein ?

eine Idee ?

der Sven ?(

wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

491

Montag, 13. März 2017, 21:19

Welche Icons?
Die neuen sind winzig klein...
http://www.wellenvogel.net/software/avna…//avnav-de.html

Bandon

Smutje

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

492

Montag, 13. März 2017, 21:29

ahh, im alten Demo waren sie groß, dann ist ja alles richtig.
hast du was am gpsd gemacht ? SerialReader is receiving aber AVNGpsdFeeder ist gelb .
vor dem Update war AVNGpsFeeder grün ( usb port hat sich nüscht geändert.)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bandon« (13. März 2017, 21:47)


wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

493

Montag, 13. März 2017, 21:56

Naja, gemacht habe ich immer was...
Sollte in etwa so aussehen:

maingpsd running with command /usr/sbin/gpsd -b -n -N -G -S 2947 tcp://localhost:4020
AVNGpsdFeeder[Reader] tcp://localhost:4020 at 2947receiving NMEA
gpsdFeedergpsd connected from ('127.0.0.1', 42432)

Schau bitte mal in das log file von avnav...

Bandon

Smutje

Beiträge: 19

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

494

Dienstag, 14. März 2017, 14:20

Schau bitte mal in das log file von avnav...


im Log ist alles gestartet und recived daten...

nach dem ich ins log geschaut habe geht mein GPS auch wieder :-)

komisch.... vielleicht lag es daran das ich vorher alte nmea Files gelöscht habe und er erstmal ein neues File anlegen musste.

heute abend werde ich mal dein update von gestern abend einspielen.

:D

495

Montag, 20. März 2017, 19:15

Moin, ich versuche gerade mir auf meinem Mac auf Basis deiner Anleitung Rasterkarten zur Verwendung zu erstellen, komme aber nicht wirklich weiter.
Ich habe mit Mobac einen Bereich definiert und die verschiedenen Layer den Zoomstufen zugeordnet.
Irgendwas hat Mobac dann auch bei create Atlas runtergeladen, aber nun weiss ich leider nicht mehr weiter.
Ich habe das letzte Paket von deiner Seite (avnav-2016-05-30-host.zip) runtergeladen, aber wenn ich da das Programm /osx/AvChartConvert starten will sagt macOs Sierra mir dass das programm beschädgt ist und ob ich es in den Mülleimer packen will...

496

Montag, 20. März 2017, 21:50

Ich habe mit Mobac einen Bereich definiert und die verschiedenen Layer den Zoomstufen zugeordnet.
Irgendwas hat Mobac dann auch bei create Atlas runtergeladen, aber nun weiss ich leider nicht mehr weiter.


GEMF Datei liegt dann in $MOBAC/atlases/<name>

497

Montag, 20. März 2017, 22:16

ich habe für jeden layer eine .osz Datei.
Was mache ich nun damit?

498

Montag, 20. März 2017, 22:25

Du sollst ganz am Anfang nicht Typ von Atlas als AFtrack(ocz) sondern OSMDroid(GEMF) setzen

499

Montag, 20. März 2017, 22:44

Ah, thx! Jetzt lädt die Kiste erstmal wieder runter...

wellenvogel

Proviantmeister

  • »wellenvogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 453

Wohnort: Bernau

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: Maxi 999

Heimathafen: Greifswald

Rufzeichen: DH7210

  • Nachricht senden

500

Dienstag, 21. März 2017, 07:07

Genau, alles schon gesagt.
Du brauchst eigentlich meine SW nicht auf dem Mac (ausser zum Testen).
Die fertigen gemf Dateien einfach aus der App hochladen.
Sinnvoll beim Mobac ist nach einem Schema vorzugehen, damit man "schöne" Karten hat. Habe ich auf der Download-Seite beschrieben.
Wichtig vor allem auch: in niedrigeren Auflösungen (also so um 7) möglichst den ganzen Bereich einmal abdecken - sonst sucht man manchmal die Karten...

Falls Du es doch auf dem Mac nutzen willst, melde Dich nochmal - ich darf an unseren Mac nur stundenweise mal ran ;-) - dann könnte ich ja mal schauen, ob es auch unter einem aktuellen OSX noch läuft. Habe ich bisher mangels Nutzern nicht weiter verfolgt (das letzte war Snow Leopard).

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 70   Hits gestern: 2 511   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 119 892   Hits pro Tag: 2 353,22 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 874   Klicks gestern: 18 354   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 26 415 120   Klicks pro Tag: 19 923,95 

Charterboote

Kontrollzentrum