Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

unregistriert

41

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:43

@JALULETO: Ich denke das ist ein anderes Thema!:P

:bravo:

Ich kann echt nicht verstehen, wie jemand auf diesem Thema rumreiten muss. (Besonders wenn er im Business tätig ist). Einmal anmerken dass es verboten ist und Strafen möglich sind (wenn auch extrem unwahrscheinlich), würde genügen!

Dies geklärt..., verstehe ich aber auch nicht wie jemand so 'Asiaten-Schrott' für 305 € kauft wenn es das zugelassene em Teil für 480 € gibt. Und das ist/war ein guter Kauf, kann ich empfehlen...



PS: und jetzt gibt es wahrscheinlich wieder sinnlose 10 Seiten lange Debatten über TÜV, Vorschriften, Paragraphen, Durchsuchungsbeschlüsse und Wapo, bin ja mal gespannt, hehe

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:58

PS: und jetzt gibt es wahrscheinlich wieder sinnlose 10 Seiten lange Debatten über TÜV, Vorschriften, Paragraphen, Durchsuchungsbeschlüsse und Wapo, bin ja mal gespannt, hehe
:nono: Dann mach ich hier dicht.
:ueberlegen: Geburtstage sind überbewertet...

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 475

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:23

hast du doch nicht gemacht ;) Ich werde das Teil jedenfalls bei Amazon kaufen.
Gruß


Volker


Leafde

Proviantmeister

Beiträge: 404

Wohnort: Joure

Schiffsname: Leafde 2

Bootstyp: Friendship 33

Heimathafen: NL Joure

Rufzeichen: PA2895

MMSI: 244690861

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:49

Ich habe einen B&G Zeuss2 Plotter und ein V50 Funkgerät mit passivem AIS. Auf der "boot" habe ich bei Simrad nach einem upgrade zu einem aktivem AIS gefragt und man hat mir einen Preis von 1080,-€ genannt.
Jetzt frage ich mich ob ich das em-trak b100 mit meinem System verbinden kann und ob alles gut funktioniert. Das em-trak gibt es zur Zeit wieder für ca. 400,-€ im Netz.
hi habe auch ein B&G und auch Em -track b100 mit splitter für 550€ das system funktioniert dann bei dir auch.
dein funkgerät ist egal. das wird nicht genutzt zum übertragen. einfach ans nmea2000 netzwerk anschließen und fertig.
habe bei meinem einen bereich von 20sm. liege in joure und kann eigendlich alle boote in friesland sehen.
Liebe Grüße Andreas

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:34

@Schoner:
hast du doch nicht gemacht ;)
Nee, der Fall ist ja bisher auch nicht eingetreten ;)
:ueberlegen: Geburtstage sind überbewertet...

46

Freitag, 3. März 2017, 08:52

Zitat

Ich habe gerade noch mal in die Bedienungsanleitung des B100 geschaut - dort heißt es:

QTE
The AIS transceiver can be connected to an NMEA2000 network by a suitable NMEA2000 network cable available from your local dealer. If your vessel has an NMEA2000 network please refer to the relevant documentation for your NMEA2000 equipment.Once connected, and with your chart plotter also connected to your NMEA2000 network you will be able to receive AIS targets on your chart plotter.
/UQTE

Vielleicht gibt der B100 garkeine GPS-Daten in das NMEA-2000 Netzwerk weiter?

Viele Grüße,
Josh


Hallo Josh,

Ja, sollte funktionieren. Ich habe vor 3 Wochen der Em-Trak angebunden am n2k Netzwerk und habe jetzt Positionsinfo von AIS und auch AIS Info am Steuer auf Raymarine i70 Display und auf die Tritons oben der Kajüte Eingang.

Ich habe den n2k Backbone verknüpft mit der STng Backbone. So, Kurs Info ist verfügbar für den RM EVO 100 AP. Funktioniert wunderbar.

Gr. Menno

JALULETO

WALL·E

Beiträge: 9 924

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

47

Freitag, 3. März 2017, 09:21

Ich habe vor 3 Wochen der Em-Trak angebunden am n2k Netzwerk und habe jetzt Positionsinfo von AIS und auch AIS Info am Steuer


Normalerweise sollte bei NMEA2000 die Datenübertragung etwas schneller gehen :D
:verstecken:
Gruß Jan :segeln:

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

49

Freitag, 3. März 2017, 10:14

:D
:ueberlegen: Geburtstage sind überbewertet...

milchcow

Offizier

Beiträge: 384

Schiffsname: Senta

Bootstyp: van de Stadt 26

Heimathafen: Hellevoetsluis

Rufzeichen: PE8121

MMSI: 244850293

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

50

Samstag, 4. März 2017, 18:11

Das klingt doch ganz gut.

Nun habe ich noch eine weitere Frage - hat jemand Erfahrung mit so kombinierten GPS/VHF-Antennen, wie sie zum Beispiel hier von PC Nautic angeboten werden? Wenn ich die Technik richtig verstehe könnte ich mir, mit dieser Antenne, einen Splitter sparen und hätte außerdem weniger Gefummel mit der Verkabelung? Übersehe ich etwas? Wie steht es um die Reichweite wenn man die Antenne auf der Reling (anstelle von im Mast) installiert, reicht das noch?

Vielen Dank für euren Rat,
Josh

51

Samstag, 4. März 2017, 20:49

Hi Josh,

Auf der Website steht bereits ein Warnung der Kabel nicht zu verlängern. Und auch der Warnung dass diese Kombination nicht geeignet ist für Segelbooten auf großen Meer.

Ich denke, der Antenne hat geringe empfindlichkeit.

Du kannst auch auf einen Splitter verzichten durch für der AIS ein separate Antenne zu benutzen. Das ist billiger dann ein Splitter. Der letzte hat das Vorteil dass der Antenne hoch in der Mast top steht. Das gebt ein bessere Empfang.

Ich habe bei PC nautic der Em-Trak AIS und der Splitter gekauft. Hatte schon ein gute VHF Antenne. Funktioniert sehr gut.

Gruß aus Holland,

Menno

milchcow

Offizier

Beiträge: 384

Schiffsname: Senta

Bootstyp: van de Stadt 26

Heimathafen: Hellevoetsluis

Rufzeichen: PE8121

MMSI: 244850293

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

52

Samstag, 4. März 2017, 21:45

Hi Menno,

guter Punkt, das hatte ich überlesen!
Dann mache ich das wohl auch so.

Viele Grüße,
Josh

53

Montag, 27. März 2017, 10:14

Servus,
ich beobachte das EM-Track Zeug auch schon und habe hier auch ein durchaus konkurrenzfähiges Angebot gefunden.
http://www.georgekniest.nl/catalogus/nav…r-met-splitter/

Transponder only: http://www.georgekniest.nl/catalogus/nav…-b100-klasse-b/

BG
Andy
LG

Andy

Blog

54

Montag, 27. März 2017, 18:39

Sehr gutes Angebot. Auch die Leute bei Kniest sind sehr hilfsbereit. Ich kaufe dort oft.

MFG aus Holland,

Menno

Leafde

Proviantmeister

Beiträge: 404

Wohnort: Joure

Schiffsname: Leafde 2

Bootstyp: Friendship 33

Heimathafen: NL Joure

Rufzeichen: PA2895

MMSI: 244690861

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. März 2017, 22:05

ich habs da gekauft.
gute beratung. war bestimmt ne halbe stunde. (war aber auch vorinformiert)
evtl darum so lange ;-)

ob splitter oder nicht. oder ais antenne an der reling oder im mast mit splitter.

das muß jeder selbst endscheiden. ich sende und emfange binnen von joure bis harlingen.
hat es sinn? nicht wirklich. selbst auf see brauche ich keine 30ml empfang ( senden schon eher ;-) )


für mich gab es so nur eine antwort. gesehen werden!! und sehen.
also mit splitter. bei dem preis eigendlich lächerlich um über eine 2te antenne nachzudenken.
Liebe Grüße Andreas

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 475

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

56

Montag, 27. März 2017, 22:11

bei Compass gekauft, Nauticast B2 mit GPS Antenne, Funkantenne, SW 499,00€ ´, sehr einfach einzurichten, funktioniert gut
Gruß


Volker


milchcow

Offizier

Beiträge: 384

Schiffsname: Senta

Bootstyp: van de Stadt 26

Heimathafen: Hellevoetsluis

Rufzeichen: PE8121

MMSI: 244850293

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

57

Freitag, 31. März 2017, 20:29

Bei Kniest wohl ausverkauft, hier vermutlich noch erhältlich:

https://pcnautic.nl/nl/producten/instrum…ss-b-set-detail

Auch ohne Versandgebühr, als noch etwas günstiger als Kniest...;)

milchcow

Offizier

Beiträge: 384

Schiffsname: Senta

Bootstyp: van de Stadt 26

Heimathafen: Hellevoetsluis

Rufzeichen: PE8121

MMSI: 244850293

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 4. Juni 2017, 14:40

Liebes Forum,

einer von euch der den AIS B100 schon hat - ist der NMEA2000-Anschluss ein männlicher, oder ein weiblicher?
Dies ist wichtig für mich um das richtige Kabel für meine SeaTalkNG-Anbindung zu wählen.

Vielen Dank!
Josh

Beiträge: 7

Wohnort: Schafstedt

Bootstyp: OOD 34

Heimathafen: SVI

Rufzeichen: DB5054

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:32

NMEA 2k Anschluss B100

Hi der B100 hat einen männlichen NMEA2K Anschluss hier ein Bild:
#mce_temp_url#

PS: Übrigens die Preise sind bereits bei 399 für den B100 inkl. MwSt und 499,- für das Paket mit dem Splitter.

milchcow

Offizier

Beiträge: 384

Schiffsname: Senta

Bootstyp: van de Stadt 26

Heimathafen: Hellevoetsluis

Rufzeichen: PE8121

MMSI: 244850293

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:35

Vielen Dank für die Antwort. Der Preis ist attraktiv!
Was stellt ihr für den Versand in die Niederlande in Rechnung?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 461   Hits gestern: 2 559   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 464 849   Hits pro Tag: 2 340,95 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 946   Klicks gestern: 18 541   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 753 657   Klicks pro Tag: 18 745,87 

Kontrollzentrum