Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 338

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

61

Samstag, 30. April 2016, 07:59

Ich heize, seit ich die Planar habe, ausschließlich mit Heizöl. Es ist auch vollkommen unlogisch, dass Heizöl in der Heizung anders reagieren sollte als Diesel, da es sich um das gleiche Produkt handelt, lediglich eingefärbt.

Die Planar hat auch den Vorteil, dass sie wesentlich unempfindlicher gegen schlechten Diesel ist - wer einmal russischen Diesel getankt hat, weiss auch warum.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

62

Samstag, 30. April 2016, 09:05

Die Planar schein ja echt was zu taugen, und dann der Preis: 540,- für die 4 KW-Heizung.

Aber der Tank ist mit 7l ein bißchen klein geraten. Bei 0,37l Verbrauch sind das gerade mal 18h. Realistisch wohl eher 12-14h.

Warum also der sep. Tank und nicht direkt aus dem Dieseltank speisen? Die ständige Umfüllerei würde mich nerven.

Hat die Planar überhaupt ein Vlies? Soweit ist weiß, hat Eberspächer oder Webasto statt einem Vließ etwas ähnliches aus Edelstahl, das wohl haltbarer ist. Und gibt es zur Unverträglichkeit mit Grotamar gesicherte Erkenntnisse?
Handbreit - Ralf

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 2 625

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

63

Samstag, 30. April 2016, 10:17

Hab ich hier im Forum gelesen:

Grotamar und Dieselheizung

Kurz steht da: Bukh Bremen sieht Probleme in der heizung, das Verdampfervlies verglast durch Grotamar stärker. Grotamar selbst sagt: Wir haben getestet, kein Problem. Einerlei, der zweite Tank erlaubt die Trennung. Stören tut es jedenfalls nicht.

Gruß

Alex
Schatz, es liegt nicht an dir, es liegt am Steg...

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 338

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

64

Samstag, 30. April 2016, 10:28

Aber der Tank ist mit 7l ein bißchen klein geraten. Bei 0,37l Verbrauch sind das gerade mal 18h. Realistisch wohl eher 12-14h.

Ja, der Tank dürfte schon etwas größer sein. Ich muss (im Winter) einmal täglich nachfüllen. Ich hab das aber auch schon manchmal geändert, indem ich direkt aus einem 20 lt. Kanister entnehme (hab einen Kanisterdeckel modifiziert).
Finde ich nicht so tragisch, aber mein Schiff liegt ja auch an einer Boje, was ich auch nicht tragisch finde (nur viiieeel billiger).
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

jusifo

Admiral

Beiträge: 867

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

65

Samstag, 30. April 2016, 10:33

Naja reicht doch für eine Nacht. Mit einer Zeitschaltuhr vielleicht sogar 2 oder 3 :D
LG julian

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 338

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

66

Samstag, 30. April 2016, 10:42

Mit einer Zeitschaltuhr vielleicht sogar 2 oder 3

wofür die Zeitschaltuhr? An meiner Heizung kann ich das einstellen, wie warm es sein soll. Die geht dann automatisch an und aus.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

jusifo

Admiral

Beiträge: 867

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

67

Samstag, 30. April 2016, 10:57

Wieder was gelernt... Ich hab keine Heizung deswegen kann ich sowas nicht wissen...
LG julian

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 338

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

68

Samstag, 30. April 2016, 11:08

Ich hab keine Heizung deswegen kann ich sowas nicht wissen...

zu Hause auch nicht? :ueberlegen:
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

jusifo

Admiral

Beiträge: 867

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

69

Samstag, 30. April 2016, 11:30

Doch aber die hat keine Temperaturfühler die muss man von Hand einstellen :D
LG julian

Beiträge: 1 125

Wohnort: hamburg,schweiz

Schiffsname: amphitrite 2

Bootstyp: bavaria 35 holiday

Heimathafen: wismar

Rufzeichen: db 7452

MMSI: 211593350

  • Nachricht senden

70

Samstag, 30. April 2016, 12:12

Warum also der sep. Tank und nicht direkt aus dem Dieseltank speisen?

Ja, der Tank dürfte schon etwas größer sein.

der tank ist ein nettes zubehör wer will nutzt ihn wer nicht lässt es bleiben.
ich denke mal das der extra tank in richtig kalten regionen sinn macht.ich entnehme auch direkt.

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 338

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

71

Samstag, 30. April 2016, 12:49

Übrigens Planar Ersatzteile: Flies konnte ich nicht finden, aber bei Kosten einer Brennkammer von 71€ bis 91€ interessiert mich das nicht.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 254

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

72

Samstag, 30. April 2016, 13:20

Ich überlege gerade ... ?(

Bei dem Preis einer Planar kostet Sie mich 1/3 der "anderen" und sooooo falsch kann die Planar auch nicht sein.
Bedeutet das wenn ich gleich 2 bestelle, liege ich immer noch 1/3 unter dem der "anderen" und ich habe eine komplette direkt zum tausch. :rolleyes:
Die Kaputte kann man(n) dann zerlegen und in Ruhe warten ... :D

73

Samstag, 30. April 2016, 14:02

Klingt erst mal dekadent - ITler sprechen von Redundanz.

So dumm ist der Gedanke nicht. Eine defekte Heizung kann einem das Frühjahr- bzw. Herbstsegeln schon versauen.

Viel wird die Heizung auch nicht wiegen.
Handbreit - Ralf

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 254

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

74

Samstag, 30. April 2016, 14:09

Klingt erst mal dekadent - ITler sprechen von Redundanz. .....


Richtig, ich bin IT´ler :D

Genau! Meine Frau würde es mir danken und mich nicht verfluchen, weil wenn fällt die Heizung garantiert aus wenn die Frau mit ist und es A***** kalt ist ....

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 254

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

75

Samstag, 30. April 2016, 14:20

....

Viel wird die Heizung auch nicht wiegen.


lt der Planar Webseite wiegt die 2D-12 ca 10Kg ..... :D

Beiträge: 863

Wohnort: Oberhavel

Schiffsname: Emilia

Bootstyp: LM 27

Heimathafen: Oberhavel

  • Nachricht senden

76

Samstag, 30. April 2016, 14:47

Die 0,37 l pro Stunde Verbrauch gelten bei Vollgas.
So läßt die Heizung kein Mensch durchlaufen.
Erstens zu laut und Zweitens viel zu warm.

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 192

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

77

Samstag, 30. April 2016, 17:57

....

Viel wird die Heizung auch nicht wiegen.


lt der Planar Webseite wiegt die 2D-12 ca 10Kg ..... :D

die 4 KW, die für mich in Frage käme: Gewicht der Heizung ohne Zubehör: 5,5kg (das ist 1 Kg mehr als die Eberspächer) und wäre für mich akzeptabel. Das Komplettgewicht, inkl. allen Zubehörs liegt bei 11 KG. Darüber schweigen sich sowohl Webasto als auch Eberspächer aus. Ich glaube, die nächste wird eine Planar. Hat schon jemand bei Freund etwas bestellt?
Gruß


Volker

www.schoner-crazy.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schoner« (1. Mai 2016, 15:55)


Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 192

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 8. Mai 2016, 17:17

ich habe gerade eine Planar 4KW bestellt. Ich werde über meine Erfahrungen berichten
Gruß


Volker

www.schoner-crazy.de

Beiträge: 1 125

Wohnort: hamburg,schweiz

Schiffsname: amphitrite 2

Bootstyp: bavaria 35 holiday

Heimathafen: wismar

Rufzeichen: db 7452

MMSI: 211593350

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 8. Mai 2016, 18:04

ich hatte glaube ich 4-5 werktage lieferzeit.
auch die komunikation per mail mit hr.freund ist ok.
ich hoffe bei euch klappts genau so :good2:

80

Sonntag, 8. Mai 2016, 20:26

ob 5 oder 7 Tage ist ja eigentlich egal bei dem Preis. Freund verschickt ja nicht selbst, es kommt ja aus CS...
ciao

Andreas

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 383   Hits gestern: 2 554   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 080 321   Hits pro Tag: 2 339,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 435   Klicks gestern: 19 034   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 159 425   Klicks pro Tag: 19 010,53 

Kontrollzentrum

Helvetia