Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

GiNsPaCe

Seebär

Beiträge: 1 252

Schiffsname: Madita

Bootstyp: Rebell 31

Heimathafen: Sønderborg Lystbådehavn

  • Nachricht senden

61

Montag, 12. Juni 2017, 09:46

Und so sieht das vorläufige Endergebnis aus:

:erschrocken: JAAAAAAANNNNN ..... Du Depp hast das falsch herum montiert :zus(10):
Anders herum hättest du die Leiter nämlich an den Steg anlegen können und kannst dann viel einfacher übersteigen ... :apes:

;) :P


PS: wir sind gg 22:30 an Dyvig vorbei und haben von einem Besuch abgesehen :)

JALULETO

WALL·E

  • »JALULETO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 330

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

62

Montag, 12. Juni 2017, 10:04

PS: wir sind gg 22:30 an Dyvig vorbei und haben von einem Besuch abgesehen

Da war ich gerade bei Havanna Cola angekommen :D
Gruß Jan :segeln:

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 14 531

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

63

Montag, 12. Juni 2017, 10:09

Und so sieht das vorläufige Endergebnis aus:


Na das sieht ja schick aus.

Musst Du jetzt auch die Typenbezeichnung von Optima 101 in Optima 105 ändern? :D
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

JALULETO

WALL·E

  • »JALULETO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 330

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

64

Montag, 12. Juni 2017, 10:15

Eher Optima 103.5 Es sind tatsächlich nur wenige Zentimeter mehr :)
Gruß Jan :segeln:

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 14 531

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

65

Montag, 12. Juni 2017, 10:26

Eher Optima 103.5 Es sind tatsächlich nur wenige Zentimeter mehr :)


Sieht länger aus ;) :D
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

JALULETO

WALL·E

  • »JALULETO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 330

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

66

Montag, 12. Juni 2017, 10:30

Dehler hat in Ihren Bezeichnungen die Länge über Alles angegeben. Die 10,1m sind inkl Bugkorb. Der Rumpf ohne die Alunase ist ziemlich genau 10m.
(Die Optima 106 hat den gleichen Rumpf aber einen weiter überstehenden Bugkorb)
Gruß Jan :segeln:

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 14 531

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

67

Montag, 12. Juni 2017, 10:32

Dehler hat in Ihren Bezeichnungen die Länge über Alles angegeben. Die 10,1m sind inkl Bugkorb. Der Rumpf ohne die Alunase ist ziemlich genau 10m.
(Die Optima 106 hat den gleichen Rumpf aber einen weiter überstehenden Bugkorb)


Danke,
da habe ich wieder was dazugelernt :professor:

War bisher der Meinung, das es Angabe der Rumpflänge ist. (|
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 269

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: forty-two

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 14. November 2017, 13:49

Und so sieht das vorläufige Endergebnis aus:


@JALULETO: Habe gerade den Thread gefunden - der Spriet ist von Batsystem, oder? Würdest Du den (nach den Saison-Erfahrungen) wieder kaufen? Inkl. Leiter? Wir stehen vor der gleichen Frage, wenn auch anderes Batsystem-Modell...

Danke vorab, Lutz
Home is where the weather sucks.

JALULETO

WALL·E

  • »JALULETO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 330

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 14. November 2017, 14:26

@beeblebrox: Ja die Plattform ist von Batsystem. Verarbeitung ist ganz ok.
Ich würde die Plattform auf jeden Fall wieder kaufen.
Die fest installierte Leiter bracuchen wir wegen kleinen Kindern sehr häufig.
In vielen Häfen ist das Übersteigen auch für die Grpßen deutlich bequemer.
Als Anschlag für den Gennaker reicht die Länge völlig aus.
Gruß Jan :segeln:

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 269

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: forty-two

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 14. November 2017, 14:43

Danke - dann gibt es für mich gerade ein Winter-Projekt mehr :-)
Home is where the weather sucks.

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 599

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 08:38

Hi @beeblebrox:,
bist du schon weiter mit deinem Winterprojekt ?
Ich suche auch gerade nach der optimalsten Möglichkeit meinen Gennacker anzuschlagen. Bisher an der Furlex ist nicht so optimal.
Mein Bugkorb ist sehr weit überstehend, so muss ich schon mindestens 500mm überbrücken, damit es sich lohnt.

Bin auch bei der Bugplattform von Batsystem angekommen, weil bei mir ein Baum meine riesige Ankerluke, in der wir 3 große Fender stauen, verbauen würde.
Hab bisher 3 Modell zur Auswahl:PB105bl, PB120bl und GPAT100.
Hast du schon was ausgewählt ?
»smaugi« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bug Nexus.jpg (416,69 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Mai 2018, 13:18)
  • bavaria32.jpg (97,47 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Mai 2018, 13:19)
Tschüss
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smaugi« (27. Dezember 2017, 08:55)


Philipp-K

Leichtmatrose

Beiträge: 33

Wohnort: Köln

Schiffsname: Little Bird

Bootstyp: Seascape 24

Heimathafen: Den Osse

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 09:12

Wenn es primär um den Ankerkasten geht, hier vielleicht noch eine Alternative zum Bugspriet:

http://www.trogear.com

Bin nur mal über den Link gestolpert, habe keine Erfahrung damit oder so.

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 599

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 09:57

Danke für den Tipp - den hatte ich auch schon mal gesehen. Formschön und praktisch für den Genni. Aber leider kostet der etwa das gleiche wie so eine fertige Plattform.
Obwohl er für mich viel besser aussieht, fehlt dann doch der Mehrwert als Einstiegshilfe (bzw. erschwert das Einsteigen möglicherweise noch)
Tschüss
Christian

Philipp-K

Leichtmatrose

Beiträge: 33

Wohnort: Köln

Schiffsname: Little Bird

Bootstyp: Seascape 24

Heimathafen: Den Osse

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:27

Ja, selbst mit einem Antirutsch-Aufkleber (aushalten müsste der Carbon-Bügel das ja) ist eine richtige Stufe schon wesentlich praktischer. Vor allem, wenn man noch was tragen muss. Aber ordentlich gemacht sieht die Teakstufe auch ganz gut aus.

Sollte der Abstand zum Bugkorb später nicht reichen, könntest Du den nachträglich auch noch etwas kürzen lassen.

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 269

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: forty-two

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 14:06

Hast du schon was ausgewählt ?


Moin @smaugi:,

ja, die PB120 (genauer: der hier: https://www.watski.de/Segelbtspeke-fr-Code-0--11ujj) ist es geworden. Liegt zwar noch im Karton in der Wohnung, kommt aber vor Kranen dran. Den Ausschlag hatte ein Rigger gegeben - hatte bereits Erfahrungen mit den Batsystem-Spriets. Dieser hat ein 42er Rohr und ich finde ihn auch optisch ein Mehrwert. Und von den (Seiten-)Kräften könnte er wohl auch einen Code 0 vertragen - bei uns ist es zur Zeit aber nur der Gennaker (und natürlich die Leiter vorne dran).

Bilder kann ich im März liefern, Erfahrungen dann anschliessend. Macht aber wirklich einen sehr guten Eindruck.

vg, Lutz
Home is where the weather sucks.

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 599

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:21

Ich habe die Befürchtung , dass der 120 mit seinem 40er Rohr
überdimensioniert für meinen 65qm Gennacker ist. Noch warte ich auf Antwort
Von Batsystem ob der 105 auch einen 15kg Anker tragen kann.
Auf deren Homepage steht auf schwedisch 10kg und auf englisch 15 :-)
Heute Messe ich den Bug aus, um zwischen dem 105 und dem 120 richtig zu wählen
Die sind ja unterschiedlich weit.
Tschüss
Christian

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 269

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: forty-two

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Wendtorf

  • Nachricht senden

77

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:11

Moin Christian,

kennst Du die Gallerie von batsystem.se? Hier (http://www.batsystem.se/en/gallery/bavaria-33-cruiser/) gibt es ja einige Beispiele zu 33er Bav's - alle mit 32er Rohr-Spriets. Bei uns ist es ein 93qm Gennaker (deshalb der grössere) - und ich hatte genau so einen Spriet in Live am Steg gesehen...

vg, Lutz
Home is where the weather sucks.

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 599

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

78

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:43

Ja kenne ich natürlich schon aber Danke.
Habe jetzt meinen Bug mal exakt vermessen
und ich denke bei mir wird es die 105black Version, sofern ein 15kg Anker da reinpasst.
Auf die Klärung seitens Batsystem warte ich noch.
Tschüss
Christian

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 362   Hits gestern: 1 985   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 687 875   Hits pro Tag: 2 343,13 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 954   Klicks gestern: 14 180   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 422 375   Klicks pro Tag: 19 329,17 

Kontrollzentrum

Helvetia