Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »uwe_ohlson29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Ovelgönne

Schiffsname: Eska

Bootstyp: Hallberg Rassy 312

Heimathafen: Bremerhaven

Rufzeichen: DG2812

MMSI: 211708930

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. August 2017, 09:21

Aal über Saildrive gefangen

Mal was ganz komisches, hab am vergangenen Wochenende vor Travemünde einen ca. 30 cm langen Aal über den Saildrive gefischt. Als plötzlich kein Wasser mehr aus dem Auspuff kam und der Motor zu überhitzen drohte, schnell Segel hoch und Motor aus. Der Deckel vom Seewasserfilter war kaum zu öffnen da sich ein Vakuum gebildet hatte. Den Deckel mit Schraubenzieher aufgepopelt und dann die Überraschung, eine Schwanzflosse vom Aal war im Stützen des Ansaugschlauchs zu sehen. Den Aal dann mit einer Wasserpumpen Zange rausgezogen, unglaublich sowas. Echtes Glück das das Tier nicht im Saildrive stecken geblieben ist.
Gruß Uwe
»uwe_ohlson29« hat folgende Datei angehängt:

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 006

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. August 2017, 09:25

Der muss ja im Saildrive gewachsen sein! ?( ?( ?(
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

jusifo

Kapitän

Beiträge: 734

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Kirchdorf Poel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. August 2017, 09:34

Hat er denn noch gelebt?
LG julian

4

Samstag, 12. August 2017, 09:44

Hat der Vorbesitzer unserer C999 auch schon geschafft, am IM, Yanmar 3GM 1-Kreis mit Saildrive
Gruß aus Mittelfranken
Peter

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 1 841

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. August 2017, 10:48

hast du überhaupt ein Angelschein?
.
---
Gruß Jan

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 7 089

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. August 2017, 11:01

Hatte mal etwas ähnliches aber da kam der Aal aus dem Saildrive beim Takeln. War aber etwas kleiner ( 20 cm oder so).
Ad

Beiträge: 489

Wohnort: Gladbeck

Schiffsname: Mythos

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Trailer / Holland Woudsend

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. August 2017, 11:14

nicht Tiger im Tank sondern Aal im Saildrive

Hallo zusammen,
ich habe selbst auch einen kleinen Volvo Penta MD2010 mit Saildrive. Dieser Saildrive hat beidseitig Wasseranschauschlitze, deren Lochdurchmesser aber je höchstens 6-7 Millimeter sind [auf jeder Seite etwa 4Löcher] Wie kommt das Tierchen denn da rein. Ihr müsst ja sehr grosse Löcher als Ansaugöffnung haben. Gehört da nicht ein Sieb o.ä. davor?
Viele Grüsse
Uli
Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

Beiträge: 183

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Christine

Bootstyp: Degerö 31 DS

Heimathafen: Norddeich

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. August 2017, 11:39

Und ich dachte, das wäre selten... Die fangen wohl jung an, und gehen nicht nur in Pferdeköpfe.

Ist übrigends ein Yanmar Saildrive. In Norddeich.
»Dicke Christine« hat folgende Datei angehängt:
  • P1000610.jpg (1,45 MB - 177 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 21:20)

9

Samstag, 12. August 2017, 17:57

was hast Du als Köder benutzt ? :D
Farbe : schon geräuchert ?

Biga-Jo

Offizier

Beiträge: 206

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Biga 24

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. August 2017, 18:12

Ihr macht mich gerade etwas nervös. Unser Yanmar SD20 hat Einkreis und keinen Filter - seit 29 Jahren. Wenn wir mal einen Aal fangen sollten, stirbt der also entweder am Impeller, oder der Impeller stirbt am Aal... ;(

Jo :)
Ex Cora :)

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 006

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. August 2017, 18:54

Jeder Aal braucht seinen Pool, äääh Filter :D
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

Cocomax

Proviantmeister

Beiträge: 307

Wohnort: Den Haag / NL

Schiffsname: Allioth II

Bootstyp: Django 670

Heimathafen: Scheveningen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. August 2017, 19:08

Meinen Aal habe ich gefangen als ich die Logge säubern wollte.
Is' 'n lütter, aber ich habe ja auch ein kleines Boot.
»Cocomax« hat folgende Datei angehängt:
  • aal2.jpg (231,73 kB - 82 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Oktober 2017, 07:43)
Ulrich

Bluis

Salzbuckel

Beiträge: 2 940

Schiffsname: EmiLu

Bootstyp: C-Yacht 10.40

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DD 6672

MMSI: 211541970

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. August 2017, 20:36

Hatte ich mir vor drei Jahren in der Schleuse Den Oever eingefangen. Yanmar Zweikreis. Als ich mit einem Motorfuzzi darüber sprach meinte der das wäre nicht so selten. :D
:segeln:
Schöne Grüße

Thomas

Beiträge: 183

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Christine

Bootstyp: Degerö 31 DS

Heimathafen: Norddeich

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. August 2017, 23:03

Meinen Aal habe ich gefangen als ich die Logge säubern wollte.
Is' 'n lütter, aber ich habe ja auch ein kleines Boot.


Dais ist ganz klar eine Spermie.

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 300

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. August 2017, 09:11

Dais ist ganz klar eine Spermie.

Was soll daraus denn wachsen ? :erschrocken:
Tschüss
Christian

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 814

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. August 2017, 22:08

Habt ihr denn etwas Gutes draus gemacht?
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

EiGoR

Smutje

Beiträge: 24

Wohnort: Wilhelmshaven

Bootstyp: Jeanneau Love Love

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. August 2017, 22:40

An den kleinen ist nicht viel dran.. das lohnt kaum.
Aber etwas größer und geräuchert.. Hmmm :P

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 82   Hits gestern: 2 355   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 193 188   Hits pro Tag: 2 351,79 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 767   Klicks gestern: 15 686   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 26 934 081   Klicks pro Tag: 19 837,04 

Charterboote

Kontrollzentrum