Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Rübezahl

Salzbuckel

  • »Rübezahl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 586

Schiffsname: Undine

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

121

Montag, 16. April 2018, 13:48

Ich habe diesen Winter auch einen SPW-Propeller daran montiert. Ich komme am Samstag ins Wasser und werde berichten, zu welchen Geschwindigkeits- und Drehzahlerwerten die Steigungsberechnung bei mir geführt hat.


Nun bin ich im Wasser, kann aber leider keine fundierten Zahlen liefern, da mein Drehzahlmesser nicht (mehr) funktioniert. Im Herbst lief er noch, aber momentan regt er sich gar nicht.
Vermutlich habe ich bei meiner Bastellei im Winter irgend ein Kabel getrennt. Logge und Lot zeigen auch nichts mehr an....

Aaaber: Ich bin mit dem neuen Prop. ganz ohne Schwierigkeiten auf 6,5kn (GPS) gekommen.


So soll es ja auch sein. Freut mich, wenn der Propeller passt :D Ich werde die Steigung bei mir nochmals veringern und dann muss es ja auch mal gut sein ... ;( ?( (| :D :D
Der Bremer Ostseeveteran
Ralf

Wenn oben mehr Wind weht als unten, warum segelt mein Schiff oben nicht schneller ?( 8o

Rübezahl

Salzbuckel

  • »Rübezahl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 586

Schiffsname: Undine

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

122

Montag, 30. April 2018, 19:25

So - 20 Stunden sind abgespult. Die erneute Steigungsreduzierung war erfolgreich und nun surrt der Bladt wie ein Kätzchen. Geschwindigkeit passt gut und die Laufruhe ist sehr gut. Ich fahre jetzt mit rd. 1.900 UPM und guten 6 kn bei erstaunlich niedrigem Verbrauch von ca. 1,2 l/Std. Heute 1 Std. gegen Wind und Welle anmotort bei ca. 1m Welle von Sonderburg kommend. Wo ich früher immer langsamer geworden bin, wenn ich in die Welle reingefahren bin so muckt der Neue nun kaum auf. So sollten sich die 7 PS mehr aber auch bemerkbar machen. Auch aufstoppen ist top. Und rückwärts aus der Box macht richtig Freude. Auch bei mehr Wind, da das Boot sofort Fahrt aufnimmt und das Ruder sofort reagiert.

Nach anfänglichen Problemen mit Vibrationen und zu niedriger Drehzahl bin ich jetzt sehr zufrieden.

Im Übrigen war Herr Bladt jederzeit hilfsbereit und hat zusätzliche Tips gegeben. OK - das kann man natürlich auch erwarten.

Wer echtes Interesse hat und den Motor mal laufen sehen will, kann mich gerne per PN anschreiben. Wir werden schon einen Termin finden.

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk
Der Bremer Ostseeveteran
Ralf

Wenn oben mehr Wind weht als unten, warum segelt mein Schiff oben nicht schneller ?( 8o

fiete-34

Seebär

Beiträge: 1 018

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 1. Mai 2018, 13:45

Moin Ralf,
schön, dass das Ganze jetzt zu Deiner Zufriedenheit läuft und hoffentlich bleibt das auch so... Sicherlich sehen wir uns mal in Maasholm. Wir laufen immer wieder gerne den alten Fischereihafen an, oder das Wormshöfter Noor...
Handbreit...! F.

Rübezahl

Salzbuckel

  • »Rübezahl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 586

Schiffsname: Undine

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Maasholm

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 1. Mai 2018, 13:48

Zitat

Moin Ralf,
schön, dass das Ganze jetzt zu Deiner Zufriedenheit läuft und hoffentlich bleibt das auch so... Sicherlich sehen wir uns mal in Maasholm. Wir laufen immer wieder gerne den alten Fischereihafen an, oder das Wormshöfter Noor...
Handbreit...! F.
Würde mich freuen. Wir liegen bei Modersitzki
Der Bremer Ostseeveteran
Ralf

Wenn oben mehr Wind weht als unten, warum segelt mein Schiff oben nicht schneller ?( 8o

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 060   Hits gestern: 2 511   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 746 406   Hits pro Tag: 2 343,81 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 16 803   Klicks gestern: 18 758   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 823 611   Klicks pro Tag: 19 283,77 

Kontrollzentrum

Helvetia