Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Deali

Kapitän

Beiträge: 598

Wohnort: bei Bremen

Schiffsname: Traute

Bootstyp: Stahlschiff Eigenbau

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 2. Januar 2018, 03:07

Hier, komplett selbstgebaut.
Man kann auch unterschiedliche Farb-LED´s einbauen (Nav=rot, Pumpen=gelb usw. zweites Bild)

Ich würde DC Sicherungsautomaten nehmen, Sicherung und Schalter in einem (zweites Bild)


index.php?page=Attachment&attachmentID=218984


index.php?page=Attachment&attachmentID=218985
- work never, sail forever -

Deali

Kapitän

Beiträge: 598

Wohnort: bei Bremen

Schiffsname: Traute

Bootstyp: Stahlschiff Eigenbau

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 2. Januar 2018, 03:14

Bei mir standen diesen Winter auch neue Schaltpaneele auf dem Programm.
Carbonplatten fräsen lassen, mit schicken oldschool-Kippschaltern bestückt, Sicherungsautomaten, LEDs dazu und fertig.


Wo gibt es diese Carbonplatten, wer fräst die? Ich muss da für meinen neuen Kahn auch noch bei und diese mechanischen Arbeiten sind mir ein Graus.

Gruß

Deali
- work never, sail forever -

Beiträge: 1 582

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 2. Januar 2018, 08:01

Ist aber immer noch falsch.

Weil...? ?(

Puh! – Nehme eine 220 Volt / 40 Watt Glühlampe, schließe sie an dein 12 V Bordnetz an und miss den Strom!


Wozu auch immer hier das Ohmsche Gesetz relevant werden muss... :kez_08:

Aber zu Deinem "Puh!"
Es sind übrigens 230V. 220V sind es im Gleichspannungsnetz :professor:

Im 12V-Netz...
I = P/U = 40/12 = 3,33A

Im 230V-Netz...
I = P/U = 40/230 = 0,17A

Und nu....? :nixweiss1:


Hi,

weil P die Leistung ist die abgegeben werden KANN nicht muss. die ergibt sich halt aus den angegebenen Nennspannungen und -strömen und ist nicht zwangsläufig fix.
Hingegen ist R fix. Daraus ergibt sich aus dem Ohmschen Gesetz bei U ein I und daraus kann man dann nach Deiner Formel P errechnen.
Stark vereinfacht betrachtet, ohne auf einzelnen Eigenarten diverser verschiedener Komponenten einzugehen.
Alles Klar?

Grüße

Andreas
Pfusch ist erst wenn man´s sieht ;)

Immer schön nach rechts blicken, von dort nähert sich die Gefahr! Lernt man schon beim Führerscheinkurs ;)

Beiträge: 1 582

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 2. Januar 2018, 09:00

Hi,

Nachtrag...was die Geräte die Schebun angesprochen hat betrifft. Die 12V Geräte die von 10V bis 14 V funktionieren haben intern meist eine "Arbeitsspannung" von 5V. Da ist Spannungsstabilisierung kein Problem. Die angegebenen Leistungen beziehen sich aber bei genauem Blick in die Datenblätter auch hier wieder auch eine bestimmte Nennspannung und Nennstrom.
Die meisten Spannungsstabilisierungen in den Geräten sind für die Richtung von hoch nach runter konzipiert, weil die mit höherer Spannung einhergehenden höheren Ströme (das ohmsche Gesetz schlägt zu) die elektronischen Komponenten zerstören. Bei knapper Auslegung werden auch z.B. (Elektrolyt)kondensatoren durch Überspannungen zerstört.


LED-Lampen sollten eine Konstantstromquelle haben, weil LEDs so nahezu frei von zusätzlichen Verlusten an schwankenden Versorgungsspannungen betrieben werden können. Bei (einfachen) Spannungsstabilisierungen werden die "überflüssigen" Anteile als Wärmeleistung verbraten, daher sitzen die entsprechenden Spannungsregulatoren meist auf einem Kühlkörper.

Grüße

Andreas
Pfusch ist erst wenn man´s sieht ;)

Immer schön nach rechts blicken, von dort nähert sich die Gefahr! Lernt man schon beim Führerscheinkurs ;)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 695   Hits gestern: 2 657   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 616 233   Hits pro Tag: 2 346,63 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 039   Klicks gestern: 21 944   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 29 911 494   Klicks pro Tag: 19 410,06 

Kontrollzentrum

Helvetia