Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

unregistriert

41

Samstag, 1. Dezember 2018, 15:39

Moin Moin,
ich habe noch die 1.11er Firmware drauf - wollte auf die 1.20er.

Mein Bullet will updaten, läuft eine Zeit lang, springt jedoch irgendwann wieder auf die Firmware-Updateseite zurück. Letzter Reset liegt eine Stunde zurück. . Habe es sowohl im AP als auch im Client Modus probiert.
Jemand eine Idee?


Machst Du einen „Hard Reset“ (Klammer)? Das Update lief bei mir einwandfrei. Gibts ein Log das weggeschrieben wird oder weggeschrieben werden kann?

otto_motor

Offizier

Beiträge: 217

Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

42

Samstag, 1. Dezember 2018, 16:58

Ja, ich habe mit der Klammer resettet.
Ich kann mich auch erinnern, dass ich im Frühjahr auch die Firmware geflasht habe.
Ich würde mir gerne ein Log anschauen - nur finde ich nirgends ein.
Parallel habe ich YD mal angeschrieben.
Gruß Easy.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Name ist Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden!

otto_motor

Offizier

Beiträge: 217

Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 16. Dezember 2018, 02:06

...die Lösung kam von YD Support, ich konnte updaten

....

I can imagine one possible issue. Please, install this update first (it is

1.20 version but without Web Gauges):



http://www.yachtd.com/downloads/V120_NO_WG.zip



And then install 1.20 update from our web site.



Did this help you?


....
Gruß Easy.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Name ist Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden!

Gin-Fizz

Bootsmann

Beiträge: 147

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

44

Samstag, 5. Januar 2019, 22:25

Seid ihr zufrieden mit dem YD?! Überlege mir auch einen zuzulegen oder ggf auf der Boot Düsseldorf danach bzw. vergleichbaren zu schauen.
Letztlich will ich nur meine Daten aus dem N2K-Bus auf das tab zu beamen.

Gruß Moritz

unregistriert

45

Montag, 7. Januar 2019, 21:23

@Gin-Fizz: Ja, zufrieden. Es tut was es soll :-)

Gin-Fizz

Bootsmann

Beiträge: 147

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. Januar 2019, 21:57

@Gin-Fizz: Ja, zufrieden. Es tut was es soll :-)



Super, dann werde ich wohl mal auf der BOOT in zwei Wochen zuschlagen, in der Hoffnung, dass es da ggf. Messepreise darauf gibt!

Selliner

Proviantmeister

Beiträge: 343

Wohnort: Sellin

Schiffsname: "Lotte" und "SKant d'Or"

Bootstyp: Midget 31, SK2

Heimathafen: Sellin

Rufzeichen: DH6428

MMSI: 211484730

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 13. Januar 2019, 02:05

Hallo.

Ich habe sehr viel von yacht device eingebaut.
Zu erst einmal, wenn man direkt beim Hersteller bestellt, dann ist das nicht in den USA.
Die Teile kommen aus dem Baltikum, Klaipeda. Wird mit der russischen Post verschickt.
Kam nun mehrfach ohne Probleme an. Trotz Zollabfertigung, musste ich kein extra zoll bezahlen.
Alles super, schnell und problemlos.

Ich habe bisher im Netz: Sensor für Temperatur (2mal), Luftfeuchte/Temperatur, Luftdruck, wifigate,
Usb-gate, VDR.
Laufen sofort und problemlos. Aber Achtung mit mehreren Temperatursensoren.
Es ist schwierig die Namen richtig zuzuordnen. Theoretisch kann man sehr viele einbauen, aber praktisch noch nicht richtig auswerten. Das liegt an den plottern. Die haben ein Problem die Sensoren zuzuordnen. Genau die Anleitung lesen!
Das beste Teil ist aber der VDR. Mini SD Karte und reicht ewig.
Reiseauswertung super einfach. Das teil zeichnet alles auf was im Netz an Daten gibt. Ausser Bilder, also kein Radar. Rein Text. Die neuen können auch Ton Aufzeichnungen, habe ich aber noch nicht.
Zu Hause in google earth kann man dann die Reise nachverfolgen inclusive aller AIS Ziele die man empfangen hat. Excel, Word Auswertung, kein Problem, Logbuch Automatisch via Word Templates.
Stampfen, Kränkung kommen vom EV Autopiloten.
Den VDR nutze ich am meisten. Am Ende der Saison die Daten auslesen, und die Saison auswerten.
Genial.
Achso, die ersten Teile habe ich schon ein paar Jahre drin.

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 101 866

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:30

@Gin-Fizz: Ja, zufrieden. Es tut was es soll :-)



Super, dann werde ich wohl mal auf der BOOT in zwei Wochen zuschlagen, in der Hoffnung, dass es da ggf. Messepreise darauf gibt!


Wo gibt es die denn auf der Boot ?
Nicht, das ich Interesse hätte, aber wer weis...... ;) :D
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

otto_motor

Offizier

Beiträge: 217

Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:04

letztes Jahr hatte Busse (Kiel Nautic) welche auf dem Stand. Man konnte sich auch mit dem Smartphone verbinden und etwas rumspielen.
Gruß Easy.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Name ist Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden!

Gin-Fizz

Bootsmann

Beiträge: 147

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:06

da warst du schneller als ich, das wollte ich auch sagen, dass Busse Yachtshop die in Deutschland anbietet und dieser regelmäßig auf der BOOT vertreten ist.

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 101 866

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:31

Danke. :thumb: Da wollte ich eh vorbei.
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Gin-Fizz

Bootsmann

Beiträge: 147

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:34

Bin Samstag am Start, dann kann ich berichten

Gin-Fizz

Bootsmann

Beiträge: 147

Bootstyp: Jeanneau Gin Fizz

Heimathafen: Westliche Ostsee

  • Nachricht senden

53

Montag, 21. Januar 2019, 13:42

So, war am Samstag da, wie bereits erwähnt wurde, war Nautik Kiel in Halle 11 und bietet YD-Gerätschaften an. Der Wifi-Dongle für stng soll 189,- kosten, der „Messerabatt“ ist die versandkostenfreie Lieferung....

54

Montag, 21. Januar 2019, 13:46

Geld spiel keine Rolex

Das zahlst Du doch sicherlich gerne für die aufopferungsfreudigen Logistik- und Supportmitarbeiter ... und deren Overhead. Schließlich muss das Zeug aus Asien kommend aufwändig umgelabled werden ;)

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

unregistriert

55

Montag, 21. Januar 2019, 14:26

Geld spiel keine Rolex

Das zahlst Du doch sicherlich gerne für die aufopferungsfreudigen Logistik- und Supportmitarbeiter ... und deren Overhead. Schließlich muss das Zeug aus Asien kommend aufwändig umgelabled werden ;)


....... natürlich beziehen wir ab sofort nur noch in China erdachte, konzipierte, gefertigte Waren. Natürlich direkt aus Puadong, in chinesischer Sprache und chinesischen Logistikpapieren.

56

Montag, 21. Januar 2019, 14:36

....... natürlich beziehen wir ab sofort nur noch in China erdachte, konzipierte, gefertigte Waren. Natürlich direkt aus Puadong, in chinesischer Sprache und chinesischen Logistikpapieren.

Sorry, dieser kurzsichtige und bösartige Kommentar war natürlich nicht für Deine Augen gedacht. Und ich bewundere selbstverständlich die zahllosen Übersetzer der Handbücher, die selbstlose Abwicklung der Logistik und den Austausch der Papiere durch die Anbieter! Und dann erst die Hürden der Garantieabwicklung!

;)

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

unregistriert

57

Montag, 21. Januar 2019, 14:38

....... natürlich beziehen wir ab sofort nur noch in China erdachte, konzipierte, gefertigte Waren. Natürlich direkt aus Puadong, in chinesischer Sprache und chinesischen Logistikpapieren.

Sorry, dieser kurzsichtige und bösartige Kommentar war natürlich nicht für Deine Augen gedacht.
;)


Boah eih! Du diskrminierst mich hier öffentlich?

:Kaleun_Mad:

58

Montag, 21. Januar 2019, 14:43

....... natürlich beziehen wir ab sofort nur noch in China erdachte, konzipierte, gefertigte Waren. Natürlich direkt aus Puadong, in chinesischer Sprache und chinesischen Logistikpapieren.

Sorry, dieser kurzsichtige und bösartige Kommentar war natürlich nicht für Deine Augen gedacht.
;)


Boah eih! Du diskrminierst mich hier öffentlich?

:Kaleun_Mad:

Aber doch nur "POSITIV"! Und sowas von "nur aus Rücksicht". Ist das etwa auch schon wieder falsch ... ;)

(Sorry, habe das letzte Woche mal wieder bei nem "Unternehmer" erlebt. Aber andere Branche! Aufkleber entfernt, die sensiblen Stellen des Kartons zugetaped, neuer Lieferschein, Rechnung geschrieben und ab zur Post :D )

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

59

Montag, 21. Januar 2019, 17:47

Es mag sein dass Hardware aus China ist. Kann nicht bejaen oder verneinen. So wie es aussieht drin steckt ein stm32. Aber dass was die Dinge Softwaretechnisch leisten verdient Respekt und das glaube ich ist die Leistung von "yachtdevices". An sich selbst ist hardware dumm ( obwohl erweckeckt sehr soliden eindruck)

60

Montag, 21. Januar 2019, 17:55

Nein, nein ich glaube, das Ding ist wirklich gut. @Peterchen: hat für sowas eigentlich auch ein Händchen, da kann man sich drauf verlassen. Und die Alternativen sind ja auch nciht so wahnsinnig viel günstiger. Ich will da gar nix gesagt haben ;)

Übrigens, hierüber bin ich gestolpert ... das Richtige für den erfolgreichen Start in die Regattasaison:
https://www.alibaba.com/product-detail/L….2a652b47r5h0Wg

@Winterfalke: Hilft auch bei der Kommunikation mit dem Vorschiff :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TrampMuc« (21. Januar 2019, 18:12)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 402   Hits gestern: 1 755   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 389 212   Hits pro Tag: 2 341,69 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 777   Klicks gestern: 11 153   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 256 981   Klicks pro Tag: 18 809,99 

Kontrollzentrum

Helvetia