Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:10

Planar 44d mit pu27

Hallo,



bin auf der suche nach hilfe. . . .

hab mich für ne planar 44d entschieden mit dem Steuerpult pu27

soweit läuft auch alles nur manchmal kommt es vor das die standheizung über timer nicht einschaltet bzw nach Anlaufzeit auf error 01 schaltet ? was is das für ne Fehlermeldung was kann ich dagegen tun?

da es ja eine 4kw Heizung ist sollte die eigentlich auch richtig warm machen hab allerdings ned wirklich das gefühl das die auf volllast kommt kann man da die Temperatur einstellen oder so ????



bitte um hilfe da es kalt ist und ich die Heizung oft auf timer betrieb laufen lasse

evtl gibt's auch ein anderes besseres bedienpult bin für alle vorschläge dankbar



Gruß Silenos

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 2 439

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Trget

Rufzeichen: DH6616

MMSI: 211352760

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:42

Ich hab das kryptische Bedienpult auch in meinem Auto, dank der mir nur in Russisch vorliegenden Bedienungsanleitung kann ich außer Ein und Ausschalten und Temperatur rauf und runter auch nix. Temperatur rauf sollte aber an den Pfeiltasten gehen. Es gibt auch ein Menü, das die Temperatursteuerung am Bedienteil ermöglicht, hab ich aber nur einmal zufällig gefunden.
Auf mein Schiff kommt die 2D mit dem Bedienrädchen, das ist so simpel, daß ich das auch verstehe.

Wie ich leider insgesamt sagen muß, daß der Support bei Planar nicht einfach ist. Bei Websto haste ne Tabelle, was die verschiedenen Fehlercodes bedeuten.
Bei der 2D bedeutet 01 Überhitzung, in so weit könnte das mit dem zu geringen Rohrquerschnitt stimmen.

Jetzt hab ich ne deutsche Bedienungsanleitung gefunden, muß ich dann selbst auch mal lesen ;-)
http://www.krummedinger.org/Bilder/ALG/M…U27_Deutsch.pdf
Gruß Thomas



Passionierter Segelsommerverbastler

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »zooom« (8. Februar 2018, 10:34)


Boogschutter

Kap Hornier

Beiträge: 15 659

Wohnort: Niederrheinische Tiefebene

Schiffsname: Second Chance

Bootstyp: Beneteau 323 Oceanis Clipper

Heimathafen: Brünen an der Issel

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:55

Welcher Heizrohrdurchmesser ist direkt hinter der Planar verlegt? Wenns da zu dünn ist, wird es am Ausgang der Planar zu heiss und sie geht auf Störung!
Ein charmantes Ahoi!
Dieter
Es ist immer zu früh, um aufzugeben!
Norman V. Peal
www.schappes.blogspot.de

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 17 667

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:31

Laut der Erklärung die ich auf der Boot bekommen habe sollte der erste Meter Warmluftrohr hinter der Heizung sich nicht verjüngen und gerade aus gehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

5

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:57

Also warmLuft Rohr bleibt Durchmesser gleich bis zum ausblasen. Warum sie manchmal anläuft und manchmal nicht ist mir ein Rätsel da Standort und Einstellung ja sogar Startzeit gleich bleiben
Temperatur einstellen is anscheinend nicht möglich kann lediglich Ventilator höher oder niedriger stellen
eine anderes anzeige zeigt mir zwar zwei wählen an die sich verändern also bei Betrieb höher werden aber kann da nichts ändern . . .
is schon ziemlich ärgerlich irgendwie

6

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:59

Bei der 2D bedeutet 01 Überhitzung, in so weit könnte das mit dem zu geringen Rohrquerschnitt stimmen.

Bei der 44D mit Bedienteil PU-22 auch: " Überhitzen des Wärmetauschers. Prüfen Sie das Eintritts-und Austrittsrohr des Heizgerätes, ob nicht der freie Lufteintritt oder -Austritt blockiert ist. " Zitat aus der Anleitung zum Fehlercode 1.

7

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:05

Welcher Heizrohrdurchmesser ist direkt hinter der Planar verlegt? Wenns da zu dünn ist, wird es am Ausgang der Planar zu heiss und sie geht auf Störung!

Also warmLuft Rohr bleibt Durchmesser gleich bis zum ausblasen.

@silenos72: Wie groß ist denn nun der Durchmesser bis zum ersten Luftaustritt??? Wieviele Kurven im Warmluftschlauch gibt es bis dort???

Jan04

Offizier

Beiträge: 224

Wohnort: Winsen/Luhe

Schiffsname: mea culpa

Bootstyp: Comfortina 38

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:33

Wir hatten in einem anderen Trööt mal einen Kameraden der auch so ein ähnliches Problem hatte. Da ist, glaube ich, ein Techniker auf das mit Isolierung umhüllte Warmluftrohr getreten und danach nur die Isolierung gerichtet. Das Rohr darunter war natürlich zusammangequetscht.
Gruß Jan -------- :pirat:

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 342

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:40

soweit läuft auch alles nur manchmal kommt es vor das die standheizung über timer nicht einschaltet bzw nach Anlaufzeit auf error 01 schaltet ? was is das für ne Fehlermeldung was kann ich dagegen tun?

Wenn Dir das hilft, hier die Fehlercodes (englisch):


Edit sagt: Wenn ich das recht erinnere, hatte ich das Problem mal mit zu geringem Ansaugrohr für Verbrennungsluft:
»Rottweiler« hat folgende Datei angehängt:
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

segler66

Seebär

Beiträge: 969

Wohnort: Leverkusen

Schiffsname: Andromeda

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Stavoren De Roggebroek

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:45

Da fehlt der Schalldämpfer ! Zudem wäre es mir Persönlich zu ungewiss, nicht das dieses Teil "Feuer" fängt und mein Kahn abfackelt !
Heute werden die Boote von Designern am PC gestylt, früher von Seglern/Bootsbauern konstruiert !!
https://www.youtube.com/watch?v=qtsr6_GYV1w

11

Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:59

Da fehlt der Schalldämpfer !

Meinst Du den Schalldämpfer in der Ansaugung der Verbrennungsluft? Woraus schließt Du das?

segler66

Seebär

Beiträge: 969

Wohnort: Leverkusen

Schiffsname: Andromeda

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Stavoren De Roggebroek

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:40

Da fehlt der Schalldämpfer !

Meinst Du den Schalldämpfer in der Ansaugung der Verbrennungsluft? Woraus schließt Du das?
sorry ist irgendwie im falschen Thread gelandet, sollte in den Thread mit der Ebay Planar aus China
Heute werden die Boote von Designern am PC gestylt, früher von Seglern/Bootsbauern konstruiert !!
https://www.youtube.com/watch?v=qtsr6_GYV1w

13

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:49


Wie ich leider insgesamt sagen muß, daß der Support bei Planar nicht einfach ist. Bei Websto haste ne Tabelle, was die verschiedenen Fehlercodes bedeuten.


Hallo zusammen. Der Support bei Planar ist doch ganz einfach: bei Fragen, Problemen, bzw. in Garantie-, Service- oder Reparaturfällen beschreibt bitte Ihr Anliegen hier oder schickt uns eine Mail an info@autoterm24.de. Wir kümmern uns dann um den Rest.

Zum Thema Anleitungen (Bedienung + Montage) in deutscher Sprache. Diese findet Ihr als PDF unter http://autoterm24.de/download

Gruß
--------------------------------------------------------
Autoterm24 - Planar / Binar Heizungen.
Offizieller Vertriebs- und Servicepartner.
Vertrieb, Garantieabwicklung, Service, Reparaturen.
http://autoterm24.de
info@autoterm24.de

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 2 439

Schiffsname: NANA

Bootstyp: Gib Sea 312

Heimathafen: Trget

Rufzeichen: DH6616

MMSI: 211352760

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:32

Es ist schön, wenn sich da was tut, GSM Module mit Anleitungen auf russisch sind manchmal nicht ganz zielführend z.B.
Gruß Thomas



Passionierter Segelsommerverbastler

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 143

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:49

Google Translate hilf, ebenso Grundkenntnisse in kyrillischer Schrift. :)

Aber deutsche Übersetzungen sind toll!

(Wie kriegt man die PU-27 wieder vom Kabel gelöst? Die muß zum Firmwareupdate nach Prag.)

16

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:35

Hhmmmm.....
Dann ist das PU-27 Bedienteil also nicht wirklich besser? Dann nehme ich vielleicht doch lieber das PU- 5 ? Muss ich mir wohl nochmal genau anschauen, aber noch ist ja keine Heizsaison....

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 143

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:41

Hhmmmm.....
Dann ist das PU-27 Bedienteil also nicht wirklich besser? Dann nehme ich vielleicht doch lieber das PU- 5 ? Muss ich mir wohl nochmal genau anschauen, aber noch ist ja keine Heizsaison....

Ich hatte eines der allerersten. Ansonsten ist es nett :)

18

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:04

Im PU-27 ist ein Temperatursensor verbaut. Damit lässt sich die Heizung temperatur- und zeitabhängig steuern.

Es ist schön, wenn sich da was tut, GSM Module mit Anleitungen auf russisch sind manchmal nicht ganz zielführend z.B.

Hallo Thomas,
eine Anleitung auf Deutsch ist ebenfalls verfügbar. Man findet sie unter http://autoterm24.de/Downloads/Andere/SI…nleitung_DE.pdf
--------------------------------------------------------
Autoterm24 - Planar / Binar Heizungen.
Offizieller Vertriebs- und Servicepartner.
Vertrieb, Garantieabwicklung, Service, Reparaturen.
http://autoterm24.de
info@autoterm24.de

19

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:11

Im PU-27 ist ein Temperatursensor verbaut. Damit lässt sich die Heizung temperatur- und zeitabhängig steuern.
Prinzipiell finde ich das gut. Aber nur, wenn dieses auch wirklich funktioniert. Wenn Technik an Bord nicht funktioniert, dann lasse ich es lieber raus. "KISS"!

20

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:37

Es ist schön, wenn sich da was tut, GSM Module mit Anleitungen auf russisch sind manchmal nicht ganz zielführend z.B.

Im PU-27 ist ein Temperatursensor verbaut. Damit lässt sich die Heizung temperatur- und zeitabhängig steuern.
Prinzipiell finde ich das gut. Aber nur, wenn dieses auch wirklich funktioniert. Wenn Technik an Bord nicht funktioniert, dann lasse ich es lieber raus. "KISS"!

Richtig! :zus(12):
Wenn ein Sensor verbaut ist, dann muss er auch funktionieren. Wenn er nicht funktioniert - dann einfach Reklamation anmelden.
Alternativ/optional: einen externen Temperatursensor verwenden. Den kann man auch mit PU-5 betreiben.
--------------------------------------------------------
Autoterm24 - Planar / Binar Heizungen.
Offizieller Vertriebs- und Servicepartner.
Vertrieb, Garantieabwicklung, Service, Reparaturen.
http://autoterm24.de
info@autoterm24.de

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 866   Hits gestern: 1 881   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 089 016   Hits pro Tag: 2 338,97 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 392   Klicks gestern: 11 073   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 215 639   Klicks pro Tag: 18 999,78 

Kontrollzentrum

Helvetia