Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dicken2

Offizier

  • »Dicken2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Bootstyp: First 285

Heimathafen: Laboe

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2018, 16:37

Niedergangsschott

Moin zusammen

Da ich grade über Neubau oder -anschaffung der o.g. nachdenke, folgende Frage. Bringt es nach Eurer Meinung bzw Erfahrung eigentlich was mit den Lüftungsgittern? Bei mir sind da zwei Löcher a 6cm durchmesser ergo wohl so 55cm2 hinter dem Gitter. Klar kann man sagen alle haben das also muss es was bringen....
Also ?

Gruß
Dirk

2

Samstag, 10. Februar 2018, 16:46

Ich finde, jede noch so kleine Lüftungsmöglichkeit ist besser als keine. Außerdem sind solche Gitter deutlich billiger und einfacher einzubauen als jeder andere Permanentlüfter.

3

Samstag, 10. Februar 2018, 17:16

Wenn das Schott ringsrum dicht eingebaut wird, ohne dass Luft seitlich oder unten/oben rein/raus kann, würde ich ordentliche Lüftungsgitter einbauen.

4

Samstag, 10. Februar 2018, 19:06

Kennst Du ein Schott, das luftdicht ist? Aber es ist schon richtig, jede Möglichkeit nutzen...

Fiore

Proviantmeister

Beiträge: 299

Wohnort: Eckernförde

Schiffsname: Fiore

Bootstyp: Contest 27b

Heimathafen: Eckernförde

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Februar 2018, 22:58

Die Lüftungsgitter bringen sicherlich ein wenig. Insbesondere, wenn vorn noch irgendwo ein Spalt offen ist.
Ich habe mir hinter meine Lüftungsgitter 2 PC-Lüfter gebaut.
Die betreibe ich mit einer Solarmatte.
Das bringt schon mehr.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 303

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Februar 2018, 23:20

Bringt es nach Eurer Meinung bzw Erfahrung eigentlich was mit den Lüftungsgittern?

jepp, ne ganze Menge, ich hab im Vorschiff einen Zwangslüfter und im Steckschott ein Lüftungsgrill mit Holzlamellen, macht sich gut, vor allem wenn der Salon mit Schläfern belegt ist. Lüftet gut ohne Zugluft
WM 1990 in Italien – Weltmeister Deutschland
Der Spruch der Fußball-WM: „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach und am Ende gewinnen immer die Deutschen“
Gary Lineker

Dicken2

Offizier

  • »Dicken2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Bootstyp: First 285

Heimathafen: Laboe

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:20

Aber so den echten Vergleich mit und ohne hat wahrscheinlich keiner, was?

Beiträge: 827

Bootstyp: Albin Express

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:22

Dirk, willst du dich jetzt echt über die Tradition althergebrachter Kiemenlüfter in Messing (zur Not auch Niro) hinwegsetzen?
Wovon sollen die armen Ausrüster denn dann noch Leben? :D

Im Ernst: Hast du sonst viele Lüfter?
Neigt dein Dampfer bei Abwesenheit zu feuchter / muffiger Luft unter Deck?
Schlafen öfters mal viele Leute unter Deck?

Ich würde danach entscheiden.
Unter Berücksichtigung der Traditionen natürlich...

Holger

HRler

Leichtmatrose

Beiträge: 41

Wohnort: Nähe Bremen

Bootstyp: HR39 / Zugvogel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:03

Objektive Messwerte kann ich auch nicht beitragen, würde aber auch dafür plädieren das Lüftungsschlitze oder ein Gitter etwas bringen.

Wir haben zusätzlich klassische Doradekästen an Deck. Mit dieser Kombination hatte ich, auch nach längerer Abwesenheit, bisher keine
miefige Luft beim öffnen des Schotts. Auch Feuchtigkeit, bei vielen belegten Kojen oder beschlagene Fenster, am Morgen sind gar nicht oder kaum vorhanden.

Aus logischen Gründen würde ich immer für mindestens zwei Lüfter an gegenüberliegenden Seiten der Kajüte argumentieren. So entsteht
die Chance auf einen leichten Zug. Alles was an Deck ist sollte sich aber schon sicheren oder verschließen lassen. Nicht das am Ende mehr Wasser rein
kommt als raus geht. ;(

Grüße, Oliver

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 091   Hits gestern: 1 943   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 737 716   Hits pro Tag: 2 343,13 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 371   Klicks gestern: 12 160   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 758 981   Klicks pro Tag: 19 282,47 

Kontrollzentrum

Helvetia